Hilft Kokosöl gegen Schuppen(flechten) auf der Kopfhaut? Hat jemand Erfahrung?

3 Antworten

  • Nein, es ist keine besondere Wirkung von diesen Hausmitteln zu erwarten. Öl kaschiert vor allem die trocknen Schuppen und die Haut wirkt glatter. Das eigentliche Problem, die Besiedlung mit dem Hefepilz Malassezia, können Hausmittel wie Kokosöl, Jojobaöl, Olivenöl und dergleichen mehr der nutzlosen Tipps leider nicht bekämpfen.
  • Häufiges Haarewaschen schadet Haaren und Kopfhaut. Schuppen sind insbesondere eine Folge von zu häufigem Haarewaschen. Wasche dir nach Möglichkeit nur noch alle zwei bis drei Tage die Haare. 
  • Kaufe dir ein besonders wirksames Anti-Schuppen-Shampoo. Empfehlenswert und sehr gut wirksam ist z.B. "Crisan Anti-Schuppen": http://www.crisan.de/home/crisan-forschung.htm

hallo ich wohne mit einem Filipino zusammen . Er sagt es hilft !Sie benutzen es auf den Philippinen . Das Haar soll auch weich werden .

Danke :D habe ich auch schon gehört (bin zur hälfte philippinisch), aber wollte trotzdem Erfahrungen und Meinungen sammeln

0

Weil ich schon schlechte Dinge drüber gehört habe

0
@NotThatImpor

Mein Freund ist 25 und sagt sie haben es immer benutzt in der Schulzeit . Sie haben es auch selber hergesellt

0

Versuche es mit dem PSO Intensiv Shampoo und mit  der  PSO Creme einreiben, lindert schnell.

Ich würde aber gerne natürliche Sachen verwenden und nichts wo Chemie drin ist

0

Hilft Kokosöl bei trockener Haut?

Hallo, ich wollte wissen was für Erfahrungen ihr mit Kokosöl im Gesicht gemacht habt. Hilft es gegen ein trockenes Gesicht? Danke im Voraus

...zur Frage

hilft nivea creme gegen schuppen auf der kopfhaut?

Guten tag zusammen Ich hab mal gehört das nivea creme gegen schuppen auf der kopfhaut gut sein soll stimmt das?????????????????

...zur Frage

Bestes Schuppenshampoo aus der Drogerie?

Hey, ich habe extreme Schuppen und alleine wenn ich meine Haare ganz normal kratze dann kommen schon so viele Schuppen und das ist kein schöner Anblick. Ich habe schon einige Shampoos ( Balea, Loreal Elvital, Shampoo von Lidl und Aldi, Isana, Head & Shoulders, Baby Shampoo ) ausprobiert aber keins hat so wirklich geholfen. Ich möchte auch jz nicht eins aus der Apotheke weil wenn es nicht funktioniert es schade um das Geld ist. Ich war schon beim Arzt und das hat genauso wenig weiter geholfen, meine Ärztin hat mir einfach ein Flyer von ein Shampoo gegeben -.-. Ab und zu mache ich Kokosöl in meine Haare und lasse es über Nacht einwirken und das hilft auch nicht. Ich habe Head&Shoulders mal vor Jahren probiert und ich weiss halt nicht ob ich es nochmal ausprobieren soll weil es ja so gut seien soll.

Ich habe gelesen das die Shampoos von Guhl oder SebaMed gut seinem soll. Hat jmd Erfahrungen mit denn oder mit anderen Hausmitteln ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ist das ein Anzeichen für ein Ekzem?

Ich hab seit villeicht ca 1-2 Jahre jedesmal nach dem Duschen schuppige flechten an der Stirn, backen und Kopfhaut. Dieee gehen nur mit harten peeling weg bzw reihe diese ab(ich weiss, sollte Man nicht machen). Ich wasche meine Haut mit Garnier waschgel 1-2 am Tag, um meine dannach fettige Haut zu reinigen und zu neutralisieren.

Ärzte sind für mich alles Heuchler und machen Ratespiele bzw Behauptungen, die im Endeffekt nicht wahr sind.

Ich wollte für meine Kopfhaut nun ein Shampoo aus der Apotheke holen, das gegen schuppen ist (namen vergessen)

Was hilft gegen leichte schuppen im Gewicht verteilt? Habe alle cremes von A-Z schon benutzt.

...zur Frage

Kokosöl oder öl gegen trockene kopfhaut

Hey:) ich habe mal wieder sehr trockene kopfhaut. Sonst habe immer kokosöl auf meine kopfhaut gegeben , einmassiert und einwirken lassen aber hilft öl besser? Und wenn ja welches öl? Danke schonmal im voraus :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?