Man kann einen Ausweis nicht mehr verlängern. du mußt einen neuen beantragen. Keiner wird etwas  sagen - zahlen und warten ;)

...zur Antwort

Au pair: Soll ich die Gastfamilie wechseln und wie sage ich es der Familie?

Ich lebe jetzt seit 2 Monaten in Australien als Au pair. Ich bin mit einer Organisation hier her gekommen. Nach bereits 2 Wochen habe ich mich in der Familie unwohl gefühlt. Die Kinder sind schon ziemlich alt und benötigen eigentlich keine au pair. Das macht es nicht gerade leicht, eine gute Beziehung zu ihnen aufzubauen. Natürlich wusste ich das Alter der Kinder schon, als ich noch in Deutschland war. Aber damals hatte ich noch keine Vorstellung von der Familie, den Kindern, dem Land und was es bedeutet au pair zu sein. Die Familie an sich ist ab und zu ja schon nett zu mir. Aber meine Hauptaufgaben liegen darin, dass ich putze, wasche, die Kinder zur Schule fahre, etc. Ich habe auch keine konkreten Arbeitsstunden, sondern muss immer kurzfristig einspringen, wenn ich die kinder zu Freunden fahren muss. Das macht es für mich schwer, etwas zu planen. Ich kümmere mich aber nicht nur um den 'Dreck' der Kinder, sondern auch der Eltern. Ich würde lieber Erfahrungen bei der Betreuung jüngerer Kinder sammeln, in einer Familie, in der ich mich willkommen fühle. Ich mit wie gesagt schon 2 Monate hier und 'müsste' noch 3 Monate bleiben. Ich fühle mich aber mega unwohl und würde am liebsten gehen. Ich habe aber Angst davor, es der Familie zu sagen und wie sie dann darauf reagiert. Ich selbst bin ein sehr empfindlicher Mensch und möchte sie nicht verletzen. Hat jemand von euch das selber erlebt und hat Tipps für mich? Danke.

...zur Frage

Ich habe zwar nicht als Au pair gearbeitet, aber war mit mit einigen befreundet. Sprech mit der Agentur sie finden bestimmt eine andere Familie . Auch ruhig mit der Femilie reden über einen "Arbeitszeitplan" erkläre ihnen das du auch das Land und Leute noch besser kennenlernen willst. Alles gute

...zur Antwort

Ich bin dem Bruder meines Freundes betrunken näher gekommen, was soll ich tun?

Ich w/17 bin dem Bruder m/21 meines Freundes m/19 auf einer Feier näher gekommen und ich war wirklich sturzbetrunken gewesen. Keine Sorge, mein Körper hat sich am nächsten Tag an mir gerächt. Das ist nun eine Woche her und unsere "Intimität" geht mir nicht mehr aus dem Kopf. So ich fang mal an zu erzählen. Ich seh schon eure Augen verdrehen, aber ich kann das wirklich nachvollziehen. Nun da war eben eine Feier von einer Freundin von mir und da waren ich, mein Freund, sein Bruder und dessen Freundin. Ja, meine Freunde. Er hat sein 4 Jahren eine Freundin. Und da es ein sehr chaotisches Wochende gewesen war und ich einen sehr unglücklichen Todesfall zu betrauern hatte, entschied ich mich - mit ganzer Motivation - mich zu betrinken. Da andem Abend jeder sozusagen betrunken war, machte sich so ein fremder Typ an mich ran. Und so wie es kam, entschied sich mein Freund zu ihm zu gehen und hatte ihm eine Prügelei angedroht. Genervt von meinem Freund, weil er wirklich und das meine ich ernsthaft - wirklich unreif ist, immer und vor jedem auf hart und macho macht, aber in wirklich bei jeder Kleinigkeit heult, ging ich weg und setzte mich auf eine Bank. Da war sein Bruder und ich 8beide betrunken) - ich weiß wirklich nicht mehr viel - aber er legte seine Hand an meinem Rücken und naja ihr kennt das vielleicht (halb Rücken, halb Po -> Grauzone). Und irgendwie lehnte ich meinen Kopf auf seine Schulter und unsere Hände hakten sich ineinander und...oh gott, ich weiß wikrlich nicht mehr, aber wir haben uns nicht geküsst oder mehr gemacht. Ich weiß nur, dass er öfters mal gesagt hat: Ich muss auf die Freundin von meinem Kleinen aufpassen. Aber mal ehrlich, er hat mich schon näher berührt, als nur freundschaftlich und ich bin mir hundert Prozent sicher. Naja geendet hat unsere "Intimität", als seine Freundin aufegtaucht ist und er meine Hand losgelassen hat und meinte "Achtung, N. (ich schreib jetzt nicht den ganzen Namen hin) " kommt. Mehr weiß ich nicht, aber wir sind uns den ganzen restlichen Abend aus dem weg gegangen.

So, nach dieser unvorteilhaften Begegnung kriege ich ihn nicht mehr aus meinem Kopf. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich sehe ihn nicht mehr als den Bruder meines Freundes, sondern mehr. Ich weiß nicht, was er davon hält und ich selber auch nicht, aber das einzige was ich weiß, ist, dass es mir gefallen hat, wie er mich berührt hat. Und ich hatte Herzklopfen und ja. Seitdem haben wir uns nicht wieder gesehen. Ich weiß, das das nicht richtig ist, und ich habe noch nie jemanden betrogen oder jemanden die Freundin ausgespannt. Aber da ich wirklich unglücklcih bin mit meiner jetzigen Beziehung, macht mich der Gedanke an seinen Bruder irgendwie wieder glücklich. Ach Leute, ich weiß wikrlich nicht was ich tun soll. Und es tut mir wirklich leid, das ich so fühle.

...zur Frage

das ist schwierig. Überleg es dir genau. Wenn du jedesmal bei einen Flirt ,bei dem du auch noch unter "Drogen" stehst, den Freund wechselt...aber wenn er auch so fühlt und seine Freundin für dich verlassen würde , dann probiers . Aber sei entäuscht wenns doch nicht klappt und du alleine dastehst. 

...zur Antwort

die Löhne werden erhöht . viele haben um 2% erhönt. Aber wie schon geschrieben verdienen viele grundsätzlich zu wenig ! Die Inflation ist im moment gering . Das heißt die Preise steigen langsam. Aber es kann auch kommen das das Brot mal 7€ kostet dann müssen wir aber 7000€ verdienen  .

...zur Antwort

Nein überhaupt kein Problem in dem angegebenen Zeitraum . Das ist alles so elastisch .Finde ich sogar praktisch (schön klein )


...zur Antwort

Mein Gott , da denkt doch keiner mehr dran . ist außerdem völlig Menschlich. Ich gehe immer offensiv dagegen an . Mit einem frechen Spruch : Das ist meine persönliche Note oder reine Körperbeherrschung ...

...zur Antwort

Wenn alles so war wie beschrieben , ist es sehr unwahrscheinlich . Ich würde die Pille danach nehmen . ich weiß aber nicht ob du sie schon mit 14 kaufen kannst .

...zur Antwort

Er ist vielleicht bi - oder er will nur das ihr zu zweit eine Frau .... da gibt es ja auch möglichkeiten . sag ihn einfach das es nur so geht .

...zur Antwort

14 bis 18 . Cerasil was anderes gab es damals noch nicht. Heute gibt es aber bessere Mittel.

...zur Antwort

Ich kann mich da nur der ersten Antwort anschließen . Wenn du ihn natürlich darauf anspricht treibt er es auf die Spitze . Sei froh das er einen wirklich so guten Freund hat. das ist manchmal ein sehr guter "Gegenpol" zu eurer Beziehung .

...zur Antwort

Denke die wissen schon das du dich nicht für die Vergangenheit bewirbst. Ich würde nichts machen.

...zur Antwort