Hund erbricht, frißt nichts mehr und bewegt sich kaum noch: Was kann ich tun?

13 Antworten

Das könnte eine Vergiftung sein, sofort in die nächste Tierklinik fahren. Welche Klinik in Deinem Umfeld heute offen hat, kannst Du googeln. Du kannst auch einfach bei Deinem TA anrufen, wer Notdienst hat, wird immer aufs Band gesprochen. lg Lilo

Auch Tierärzte haben mit Sicherheit den Notdienst..ganz bestimmt auch in deiner Region..also erkundige dich.. wer..und dann sofort zum  TA.

auch ein TA hat Notdienst, keiner Erreichbar, ab zur Klinik. Besser macht ihr euch schnellstens auf den Weg.

die  findest du aber nicht hier   sondern dafür  gint  es  TIERÄRZTE   manno manno     mach dich morgen sofort   dorthin auf den weg   MORGENS SOFORT !!!

Schon mal daran gedacht mit dem Tier zum Tierarzt oder in die nächste Tierklinik zu fahren. Auch am Sonntag gibt es Notdienste für Tiere.

Was möchtest Du wissen?