Helix Piercing stechen lassen mit Freundin

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal danke, dass es noch Leute gibt, die sich das nicht schiessen lassen wollen :D Also pro Person muss mind. ein Elternteil anwesend sein.. Das heisst aber nicht unbedingt beim Stechen! Wenn ihr es z. B. nächsten Samstag machen lassen wollt und eure Eltern keine Zeit haben, können sie schon vorher mit euch das Formular abgeben und ihr dürft dann alleine dorthin (da ihr das Formular ja nicht mehr selber ändern könnt..)

Für die Abheilhung ist ein Stecker besser, da sich der Ring mehr bewegt.. Diesen muss man aber natürlich trotzdem mind. 6 Monate drin lassen, auch wenn man schon früher einen Ring will.. Die meisten Piercer bieten jedoch direkt beides an und ich hab mich damals auch für den Ring entschieden.. Hatte nie Probleme damit, aber risikoreicher ist es eben schon.. Diesen darfst du auch mind. 6 Monate nicht rausnehmen..

Vielen Dank für die Antwort! :)

0

Ich bin 15 & hab mir auch letzte Woche ein Helix-Piercing stechen lassen. Meine Mutter habe ich dazu sicherheitshalber mitgenommen aber mir wurde dort gesagt, dass sie nicht unbedingt hätte mitkommen müssen weil man sich dort eine Einverständniserklärung ausdrucken lassen konnte, die die Eltern dann nur unterschreiben mussten. Ansonsten muss ein Elternteil mitkommen wenn du keine Einverständniserklärung hast. Aber ein Ausweis von einem Elternteil & gegebenfalls auch von dir musst du mitnehmen ;)

Ich habe direkt einen Ring durchbekommen. Meine Piercerin hat mir zwar angeboten das mit einer Ohrlochpistole zu machen aber dann hätte ich einen Stecker bekommen & ich wollte nunmal unbedingt einen Ring also hab ich mich fürs piercen bzw. stechen entschieden :'D Das mit der Ohrlochpistole sollte man sowieso lieber sein lassen, weil es dabei einfach viel zu viele Risiken gibt. ;) Meine Piercerin meinte, dass ein Ring besser wäre, weil der sich immer wieder bewegt & sich auch somit perfekt anpasst. Nach 2 Wochen muss ich wieder hin & bekomme dann statt dem medizinischem Ring aus Titan einen neuen Ring den ich mir aussuchen kann & den musst man dann aber erstmal eine Weile [meistens 5-6 Monate] drin lassen :)

Ich hab noch ein Bild hinzugefügt damit du dir mal anschauen kannst wie das momentan bei mir aussieht ;)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Helix-Piercing - (Piercing, Ring, Helix)

deine piercerin hat keine ahnung.

0
@00Schafskopf

Du willst nach 2 Wochen schon den Stecker wechseln? Da ist es nicht mal ansatzweise verheilt. Es könnte alles wieder aufreißen. Bei was für einem bekloppten Piercer warst du bloß? oO

0
@vanida

Ihr könnt mir nicht erzählen dass mein Piercer keine Ahnung hat. Ich war bei dem grössten Piercingunternehmen in Deutschland & die werden wissen was sie tun. Sie hätten wohl nicht so viele Kunden wenn sich da jedes Helix-Piercing entzünden würde. Das is nicht irgendso ein abgef*** Laden der gleichzeitig noch Tattoos macht. Die Piercerinnen sind alle speziell aufs piercen ausgebildet & haben nebenbei noch andere Jobs wie zB Krankenschwester. Ich würde mal eher sagen ihr solltet euch besser darüber informieren ;)

0
@YummiYummiLolli

Doch dein Piercer hat keine Ahnung!!! Habe mir vorgestern 3 Helix stechen lassen. Ich muss 6 Wochen warten bis er mir den Stab kürzen tut,weil es ebend nicht so schnell heilt!!! Und Ring geht schon ma gar nicht,weil das viel zu beweglich ist!!! Da darf so wenig bewegung und druck wie möglich passieren!!! Naja,gibt halt auch Leute die keine Ahnung haben,aber ich wünsch dir viel Glück das das alles gut geht!!!

0
@mundv

die piercerin ist wohl die schlechteste die ich kenne! Die bietet dir schießen an omg !!!!!! ich sag lieber nix dazu zum glück hab ich ne seriöse!!!

0

hallo :) nehmt eure eltern mit :) sicher ist sicher :) also ....bei meinen habe ich einen stecker bekommen weil es somit leichter ist zum sauberhalten......einen ring kannst du später ja immer noch rein machen... aber warte erst ab bis alles gut verheilt ist...sonnst wirst du keinen spaß damit haben :) lg.

also ich (12 jahre) hab auch nen helixpiercing.habs beim piercer stechen lassen.bei einem guten piercer bekommst du am anfang nur nen stecker rein.den ring darfst du normalerweise erst nach 6-8 wochen reintun.beim schießen wird manchmal auch ein ring aus titan reingetackert.nur manche piercer nehmen sofort ringe.aber so schwer wies auch ist,wenn du nen stecker drinn hast dann warte lieber noch 6 wochen bevor du ihn reintust.des kann sich sau schlimm entzünden.ich hab meinen helix auch erst 2 wochen und zieh die warteprozedur durch.aber wenn du ihn gut pflegst dann siehts voll cool aus.

Ab 16 braucht man bei den meisten Piercern nur noch das schriftliche Einverständnis und die ausweiskopien der Eltern, also theoretisch sollte das gehn.

Stecker sind besser als Ersteinsatz geeignet und werden daher bevorzugt eingesetzt, fragt am besten den Piercer, ein guter Piercer wird euch vor dem Stechen auch ungefragt über sämtliche Risiken und co. aufklären. Wechseln sollte man den Schmuck erst nach ca. 6 Monaten.

Vielen Dank für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?