Heimlich verliebt - wie habt ihr es der Person angemerkt? Hat sie sich anders verhalten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist schwer zu beantworten da jeder anders ist. Wer liebt ist oft besonders aufmerksam, merkt sich was man sagt, was einen interessiert etc. und ist oft auch sehr hilfsbereit, macht sich Sorgen usw. Häufige Blicke bzw heimlich beobachten können auch Anzeichen sein, genauso wird die Person oft unsicher oder verlegen. Das sind nur ein paar Beispiele, aber wirklich sichere Anzeichen gibt es nicht. 

Hallo.

Alle Sachen in Richtung Liebe etc. könnte /hat schon Bände an Bücher voll geschrieben. Es muss jeder für sich, und Gott für uns alle.

Meist is es so, dass die Pupillen (der Schwarze Punkt im Auge) größer werden. Sie wirkt viel Zappeliger als sonst. Manchmal wird sie rot, wenn du sie ansprichst. Sie lächelt die ganze Zeit, wenn du in ihrer Nähe bist. Wie bei den Jungs fahren sich auch Mädchen öfter durchs Haar. Sie sind Nerwös und müssen iwas machen. Ich hogffe ich konnte helfen.

Also:

Sie schaut in deine Richtung und wenn du es bemerkst schaut sie schnell weg

Sie senkt den Blick schnell wenn du sie beobachtest

In deiner Nähe ist sie fröhlicher

Wenn du nicht da bist schaut sie sich nach dir um

Wenn du mit ihr sprichst, lehnt sie sich nach vorne/schaut dir auch direkt in die Augen

Wenn sie Hilfe braucht fragt sie dich

Sie ist oft in Gedanken versunken

... mehr fällt mir nicht ein... bin ja selbst ein Mädchen also... Ja... viel Glück^^

Nähe suchen
blitzschnelle Blicke
rot werden
zappeln wenn der mit dir oder mit jemanden in deiner Gegenwart spricht (solltest du ihn nicht kennen)
Dazu kommt noch das angeben (darüber reden wie toll er dies und das gemacht hat)
unruhig atmen
Körper zu dir gedreht
Kleidung richten

Bei Jungs: Unbewusst Augenbrauen heben :)

Was möchtest Du wissen?