Hautpflege vor Make-up

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du schon mal was von heilerde gehört?

Ich mache mir wöchentlich damit eine gesichtsmaske, gebe zusätzlich noch etwas feingeriebene Gurke dazu, ein Eigelb, strafft die Haut, Gurke reinigt sie, dann geb ich noch ein paar Tropfen teebaumöl, Mandelöl und Avokadoöl dazu, verteile das ganze im gesicht und dekoltè und lass es 30 Min. wirken, dann mit Lauwarmen Wasser einfach abwaschen!

Ich mach das nach dem Schminken auch nochmal, da ich mich nicht jeden Tag schminke, reinigt das die Haut wieder tadellos und pflegt sie auch von dem Schminken!

L.G.Elizza

elizza 07.11.2011, 21:19

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Kaffee-Maske oder was ich immer gerne mache ist das Gesicht schon mit Nivea Creme einkleistern. Kopfkissen mit nem Handtuch abdecken und schön dick auftragen, Haare alle zu nem Zopf zurückbinden.

littlepanimausi 06.11.2011, 16:54

glaub nicht, dass das so gut für mich geeignet ist. ich hab mischhaut, die in der T- Zone zu Fettigkeit neigt, wenn ich mich mit Niveau vollschmiere kann man mich als Diskokugel benutzten so sehr glänze ich!!! :)

0

Das Vorreinigen der Haut würde ich 1 Tag vorher machen und nicht kurz vor dem Schminken. Nach einer Maske, oder einem Peeling ist die Haut nämlich gereizt , sensibel und stark durchblutet. Ansonstem immer ein reines Feuchtigkeitsfluid als Base, vor der Farbe!

Ich steh total auf Magerquark-Masken :D

littlepanimausi 06.11.2011, 16:36

ich hab keinen da :( Aber helfen die? Ich hab so Mischhaut...

0
blablaha 06.11.2011, 16:38
@littlepanimausi

Ich hab auch Mischhaut. Dannach fühlt sich meine Haut so weich und frisch an :D Und als schönen Nebeneffekt ist sie auch noch gut gegen Pickel :D

0

Was möchtest Du wissen?