Hat mein Hund sich vergiftet?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gib ihm auf jedenfall viel Wasser zu trinken da die cracker wahrscheinlich stark gesalzen waren. Ansonsten kannst du ihn ja beobachten wenn er sich irgendwie seltsam verhält musst du halt notfalls mit ihm zum Tierarzt fahren aber normalerweise ist in Lebensmitteln ja nichts giftiges drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn dein Hund diese neuen PickUp-Dinger gefressen hat, in denen sich neben der Schokolade auch noch eine extrem scharfe Chilipaste enthalten ist, dann solltest du tatsächlich mal dringend den Tierarzt bzw. die Tierklinik anrufen.

Auf diesen Teilen steht extra eine Warnung für Kinder drauf - die tun auch einem Hund sicher nicht gut!

Schon merkwürdig, dass dein Hund diese Teile frisst und nicht nach dem ersten schon aufhört. Eigentlich mögen auch Hunde solche scharfen Sachen nicht freiwillig fressen.

Und je nachdem wie schwer der Hund ist, tut ihm auch die enthaltene dunkle Schokolade in dieser Menge nicht wirklich gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foreverhungry4
11.07.2017, 18:59

Nein das war eine Packung von diesem Pack wo 8 verschiedene Sorten sind also die Knabberbox. und da war Weder Schokolade noch übelst Scharfes Pulver dran die schmecken iwi nach Kartoffeln oder so aber halt künstlich bzw da sind Gewürze drin die nach Kartoffel schmecken

0

Genau wie Mirarmor schreibt. Alle zutaten googeln.

Das ist sicherlich das beste. Ich weiß noch aus meiner Kindheit dass Schokolade giftig für Hunde ist. Weiß aber nicht mehr welcher Bestandteil/ Zutat es ist.

Trotzdem musste man aufpassen, dass er keine offene Tafel fand. Hätte sich im wahrsten Sinne des Wortes tot an Schokolade fressen können, so scharf war er auf Schokolade.

Klar sind Cracker ganz was anderes als Schokolade, aber meine Eltern waren doch sehr überrascht als man uns die Info gab.

Wenn ich jetzt in Zeiten des Internet ein Haustier hätte würde ich mich generell informieren was nicht gut für Hund/Katze/Hamster etc ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird vermutlich nicht viel passieren. Eventuell bekommt der Hund Durchfall.

Guck dir die Zutatenliste mal an. Zwiebeln und Knoblauch ist nicht gut für Hunde aber nur in größeren Mengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiftet wäre der Hund nur, wenn eine Substanz drinnen wäre, welche für Hunnde giftig ist. Wenn dann bekommt er nur Durchfall oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foreverhungry4
11.07.2017, 16:24

Also ich glaube da ist chilli dran und hat noch andere Gewürze womit auch übertrieben wurde

0

demnächst nimm die von Lidl. Außer durst wird er nichts haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt anrufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Packung, Inhaltsangabe, einzelne Zutaten nach Verträglichkeit für Hunde googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt Dein Hund denn so einfach an eine ganze Packung "Krecker?"

Liegt bei Dir alles einfach so (für jede/n zugänglich) rum? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foreverhungry4
11.07.2017, 18:56

Nein also ersten bin ich 13. und meine Mutter war einkaufen und hat dann die Krecker nur abgelegt weil wir heute einen Ausflug gemacht haben und 2. springt er auf die Arbeitsplatte und wir haben schon alles versucht aber wir wissen nicht wie wir es ihm abgewöhnen sollen

0

Was möchtest Du wissen?