Verträgt ein Hund mit 30kg 100g Zartbitterschokolade?

12 Antworten

Das ist schon eine gefährlich hohe Dosis. Sie muss nicht zwangsläufig tödlich sein, kann aber bleibende Schäden hinterlassen.

Mir wäre das zu heiß.

Ich würde Kohletabletten geben und dann schnellstmöglich (=heute noch!) zum Tierarzt.

Vor der Gabe der Kohletabletten Erbrechen verursachen wenn's geht.

2
@derbas

und wozu kohletabletten? theobromin wird davon nicht gebunden.

0
Ich würde Kohletabletten geben 

Und was genau sollen Kohletabletten in diesem Fall bewirken?

0

Gut das Ihr gleich gehandelt habt und zum Tierarzt gefahren seid. 

LG

diese menge kann shcon sehr kritisch sein. bitte fahre zur naechsten tierklinik!!!.

Er wird wahrscheinlich viel Durst bekommen und vielleicht verstopft sein, aber bitte bitte sorgt dafür dass er niemals wieder Schokolade ist. Das ist nun wirklich nicht gut für ihn!

das ist nicht nur nicht gut, das ist giftig für den Hund! Menno. Einfach mal geschlossen halten, wenn man keine Ahnung hat.

5

Schokolade ist Gift für deinen Hund!

Ab zum Tierarzt!

Was möchtest Du wissen?