Germanistik kannst du nur an einer Uni stufieren.

Hier reicht Fachabi nicht

...zur Antwort

Willst du jetzt deine Abinote oder den NC berechnen?

Du kennst den Unterschied???

...zur Antwort

Die Höhe der Rente wird nicht nach dem Vermögen berechnet, sondern nach Anzahl und Höhe der Beiträge zur RV.

Jeder ist selber für sein Arbeitsleben verantwortlich. Wer viele Jahre nicht arbeitet, der hat eben weniger Rente.

Und übrigens: es gibt keine Rentenkasse. Alle Beiträge über der Schwankungsreserve gehen an den Staat

...zur Antwort

Die Einschätzung, ob jemand erwerbsgemindert ist, darf NUR die DRV erledigen.

Daher will das JC auch von dir einen Rentenantrag, damit dieses Gutachten erstellt wird!

...zur Antwort

Klage gegen die Agentur für Arbeit wegen Umschulung?

Meine Tochter hat Anfang 2018 bei der Agentur für Arbeit eine Umschulung aus gesundheitlichen Gründen beantragt, da sie ihren gelernten, handwerklichen Beruf nicht mehr ausführen durfte.
Ihr Arbeitgeber wollte sie nicht verlieren und hat ihr deshalb eine zweite Ausbildung zur Sozialversicherungskauffrau angeboten und dies hat sie auch so dem Berater von der AA, schon im Januar beim 1ten Termin mitgeteilt.

Nach Vorlage von Befunden wurden Ihre Allergien und die Atemwegserkrankung von der AA anerkannt. Danach musste Sie noch zu einem Test, ob Sie für einen kaufmännischen Beruf geeignet ist, der auch positiv ausgefallen ist.


Bevor Sie den neuen Ausbildungsvertrag im Februar unterschrieben hat, wollte sie ihren Berater vorher fragen, ob sie diesen unterschreiben kann, bekam aber, trotz mehrfacher Bitte über die Hotline, keinen Rückruf. Auch auf mehrfache, darauffolgende Nachfragen hat er sich leider trotzdem nicht gemeldet.
Die Dame von der Hotline hat ihr sogar empfohlen, dass sie Beschwerde bei seinem Vorgesetzten einreicht, doch das wollte sie nicht, da sie dadurch Nachteile befürchtet hat.

Meine Tochter wollte nicht kündigen und hat deshalb die Ausbildung am 01.09. begonnen.

Nach zwei erneuten Emails und Anrufen bei der Hotline, wie es nun weitergeht mit ihrem Umschulungsgesuch, hat der Berater jetzt endlich Anfang November zurückgeschrieben, dass er sich mit der Ausbilderin in Verbindung setzen will.

Dies hat er auch getan und jetzt von der Ausbildungsabteilung gefordert, dass der Vertrag nachträglich auf einen Umschulungsvertrag umgeschrieben, die Ausbildung auf 2 Jahre verkürzt und auch so bei der IHK eingetragen wird und meine Tochter gleich mit dem 2ten Ausbildungsjahr anfängt. Dann würde die AA die Umschulung fördern und für die damit verbundenen Kosten aufkommen.

Da dies nachträglich zu kompliziert ist, hat die Ausbildungsfirma leider dies so abgelehnt.

Dies hat natürlich drastische Nachteile für meine Tochter, die bereits von zu Hause ausgezogen ist, Miete zahlt und den Lebensunterhalt für sich und ihrem kleinen Sohn aufbringen muss.

Es ist ja auch noch die große Frage, die er ihr trotz schriftlicher Anfrage nicht mitgeteilt hat, welche finanzielle Unterstützung bei dieser Umschulung möglich ist.

Es wäre wirklich sehr hilfreich gewesen, wenn der Berater seine Bedingungen für die Umschulung, bereits vor Beginn der Ausbildung meine Tochter mitgeteilt hätte und nicht, dass sie dies erst von Ihrer Ausbilderin erfährt.

Entschuldigt, dass ich so eine Menge geschrieben habe, aber es ist so kompliziert und meine Tochter, weiss jetzt nicht, ob sie gegen dieses Verhalten des AA-Beraters etwas unternehmen kann, möglicherweise auch mit Hilfe eines Anwalts.

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Gegen welchen Bescheid der Agentur willst du denn klagen?

Es ist ja wohl noch kein Bewilligungs- oder Ablehnungsbescheid ergangen.

Da deine Tochter die Ausbildung bereits begonnen hat, hat sich die Umschulung ja wohl erledigt

...zur Antwort

Meine Schwiegermutter wurde vor einigen Monaten operiert, da sie schwere Blutungen hatte.

Sie hat die OP mit 83 Jahren problemlos überstanden

...zur Antwort

Kauf doch dann tiefgekühlte Produkte oder Kirschen aus dem Glas

...zur Antwort

Du machst dir jetzt ernsthaft Sorgen, dass es mehr ansetzt?

War nicht deine Grundintension, dass du nicht mehr an Gewicht verlieren solltest?

...zur Antwort

Natürlich dürfen die Grosseltern den Enkel vor die Tür setzen.

Es besteht auch keine Unterhaltspflicht.

Dann muss sich der Enkel eben ein WG Zimmer suchen

...zur Antwort

Warum hilft dir der tolle Rechtsanwalt nicht einfach mit dem Antrag?

...zur Antwort

Ich hoffe für dich, dass du nie in deinem Leben Narben oder ähnliches bekommst.

Sonst schämen sich alle, dass sie dich kennen. Findest du dann bestimmt super, oder?

...zur Antwort

Auf deine Waisenrente gibt es keine Einkommensanrechnung. Du kannst hier unbegrenzt dazu verdienen!

...zur Antwort