Hat ein Spermium eine Seele?

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weder Spermium noch Eizelle noch Mensch HABEN eine Seele, sie SIND eine Seele - so jedenfalls nach der jüdisch-christlichen Sichtweise. Der Mensch ist als Ganzes geschaffen, nicht als Summe von Teilen. Ein Mensch ist ein ganzer Mensch mit all den leiblich-seelischen-geistigen Eigenschaften, die er hat. Ein Spermium - wie auch jede Eizelle - ist kein Mensch sondern ein Spermium oder eine Eizelle. Nichts weiter.

Das Bild der Seele, die als eine Art Lichtfunken im Menschen Wohnung nimmt und das ab einem bestimmten festlegbaren Zeitpunkt, stammt aus der Gnosis. Mit der hat das frühe Christentum arg gekämpft; dennoch ist viel davon ins Christentum eingesickert - unter anderem auch diese Vorstellung von der Seele. Gruß, q.

Nein, Spermien haben keine Seele.

Bei Muslim und Buchary ist folgende Überlieferung(Hadith) von unserem Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil seien auf ihm, überliefert. Dort wird ausgesagt, dass nach 120 Tagen die Seele von einem Engel gebracht wird.

"Jeder von euch bleibt als Tropfen im Leibe seiner Mutter vierzig
Tage lang, und dann weitere vierzig Tage lang als ein besonderer
Blutklumpen, und dann weitere vierzig Tage als ein besonderer Klumpen
Fleisch, und zuletzt wird ein Engel gesandt, der die Seele einbläst, und
auch angewiesen ist, vier Anordnungen nieder zuschreiben, was sein
Schicksal in dieser Welt betrifft, nämlich die Art des Unterhalts, die
Lebensdauer, seine Taten und ob es ein unglücklicher oder ein
glücklicher Mensch sein wird. Ich schwöre bei Dem, außer dem es keinen
Gott gibt, dass einer von euch, der sich verhält wie die Bewohner des
Paradieses, bis zwischen ihm und dem Paradies nur noch eine Handbreit
bleibt, und ihn das, was bereits aufgezeichnet worden ist, überkommt und
er dann zu handeln beginnt wie die Bewohner des Höllenfeuers, er in
dieses eintreten wird. Andererseits, wenn einer von euch wie die
Bewohner des Höllenfeuers handelt, bis zwischen ihm und dem Höllenfeuer
nur noch die Breite einer Hand verbleibt, und ihn das, was bereits
aufgezeichnet worden ist, überkommt und er anfängt zu handeln wie die
Paradiesbewohner, er sogar ins Paradies gelangen kann."

Der Begriff "Seele" ist ein philosophischer bzw. ein religiöser,kein naturwissenschaftlicher. Im biblischen Sprachgebrauch meint "Seele" den ganzen Menschen in seinem Angewiesen-sein auf Gott, im christlichen Sprachgebrauch hat auch oft die griechische Philosophie eine wichtige Rolle gespielt, wonach Seele der unsterbliche Teil des Menschen ist. 

Beide Male meint aber "Seele" den oder etwas vom Mensche. Ein Spermium ist kein Mensch. (Die Naturwissenschaft glaubte das von der Antike bis zum Mittelalter, heute wissen wir, dass das nicht stimmt.) Deshalb hat ein Spermium sicher keine Seele.

Was möchtest Du wissen?