was ist los mit mir? Wie hört das alles auf?

Hi, ich weiß einfach nicht mehr was mit mir los ist...

seid mindestens nem halben Jahr geht es mir wieder sehr sehr schlecht psychisch. Es gibt Tage an denen ich mich gut fühle, aber irgendwie gibt es mehr von denen an den ich mich einfach niedergeschlagen fühle, innerlich zerrissen, muss dauernd weinen, hab selbstmord Gedanken etc. Manchmal hab ich einfach keinen Willen mehr hier zu bleiben. Meine Familie, meine Freunde und einfach meine ganze lebenssituation nervt mich und macht mich gleichzeitig so traurig. In den letzten Jahre hab ich mich sehr verändert. Ich hab sehr viele Freunde verloren, dazu auch meine beste freundin die mich hintergangen hat, sie war die einzige der ich nach Jahren vertrauen konnte und dann hat sie diese ganzen Dinge getan, andere Leute auf mich gehetzt, einfach mein ganzes Vertrauen gebrochen. Sie hat mir wirklich sehr sehr viel bedeutet und seitdem kann ich wirklich niemandem mehr vertrauen. Ich will keine Freundschaften eingehen, irgendjemanden an mich ranlassen, einfach weil ich nicht noch einmal so verletzt werden möchte. Es gibt einfach so viel auch aus der Vergangenheit was mich momentan runter zieht...

oft hab ich diese ganzen Gedanken, diese Traurigkeit die auf einmal auftaucht, die selbstmord Gedanken. Fast jeden Abend lieg ich in meinem Bett und weine und frag mich was dieses Leben noch bringt? Manchmal frage ich mich was dieses Leben noch für einen Sinn hat? Ich sehe einfach keinen Sinn mehr in dem ganzen. Meine schulischen Leistungen sind schlecht eben deswegen weil ich keine Motivation mehr habe für nichts. Wie soll ich mich auch auf die Schule konzentrieren wenn ich diese Gedanken und Trauer mit mir rum schleppe?

zu mir: ich bin 18 Jahre alt, weiblich. Hobbys habe ich keine.

...zur Frage

Es ist wirklich ein trauriger Zustand , in dem du bist . Ich weiß nur eine Lösung . Wenn du so abends weinst dann denke daran , daß es einen liebenden Gott gibt , der dir sehr gerne helfen will , wenn du ihn nur an deine wunde Seele heranlässt . Bete zu ihm und sage ihm alles , was du für Gedanken hast . Du wirst erleben , daß er eingreift! Das mindeste was er tut ist in deine Psyche positiv einzugreifen , aber es kann auch gut sein , daß er sogar deine Lebensverhältnisse zum Guten führt . Wenn du Erfahrungen gemacht hast , dann berichte sie mir oder wenn du sonst Fragen hast möchte ich deine Freundschaft und wir können alleine weiter schreiben .... Alles Liebe Falbe

...zur Antwort

Du hast ja schon deine vorgefertigte Antwort . Warum fragst du dann ?

...zur Antwort

ein Lamm

...zur Antwort

Nein , nicht Freundschaft beenden . Lest miteinander das Neue Testament und glaubt dem , was da geschrieben ist . Es wirkt -festigt , - tröstet - zeigt einen Ausweg ......

...zur Antwort

Nein , lernen kann man das nicht .Man kann in seinem Herzen nur weiterhin suchen und beten : "Gott , wenn es dich gibt , dann zeig dich mir ". Bisher hat Gott sich von jedem aufrichtig Suchenden finden lassen und zwar so individuell , daß es total zu dir passt .Manchmal muß man etwas warten , aber wenn es kommt weißt du es sicher . 

...zur Antwort

Ja , Jesus ist am Kreuz für uns gestorben , ja , wir Sünder haben ihn ans Kreuz gebracht , aber - die Geschichte geht weiter : Er blieb nur 3 Tage im Grab und Gott hat ihn dann wieder auferweckt vom Tod . Er zeigte sich danach noch seinen Jüngern und noch 500 anderen Menschen . Dann ist er in den Himmel gefahren , von dort wird er wiederkommen .  Das ist der Unterschied zu allen anderen Religionsstiftern : JESUS LEBT ! 

Wenn Jesus nicht am Kreuz gestorben wäre hätten wir keine Chance in den Himmel zu kommen , denn im Himmel wird keine Sünde geduldet . Darum freut sich Jesus über unseren Dank für das Kreuz , aber auch für die Auferstehung , weil auch wir auferstehen werden , ihm nach . 

Kannst du alles  in der Bibel , im Neuen Testament nachlesen . 

...zur Antwort

Dieses innere Loch , was du hast , das hat Gott eingebaut in dich , damit du ihn suchst . Wenn man auch alles hat im Leben , aber Gott nicht , dann bleibt dieses Loch . Bei einem Leben als echter Christ wirst du eine Sinnerfüllung erleben , daß du strahlst und ganz verändert wirst .

Deine Suche ist gut . Der kürzeste Weg das zu finden geht über die Bibel . Lies das Neue Testament im heutigen deutsch übersetzt , dann wird dir zuerst mal der Sinn deines Daseins klar . Dann weißt du , woher du kommst und wohin dein Ziel ist .. Hilfe ist auch : www.gottkennen.com Auch ich bin bereit , dir Fragen zu beantworten . Ich wünsche mir sehr , daß du Antwort findest auf alles , was ( un-) ausgesprochen ist

I Ich weiß nur eine Lösung : Werde Christ . Nicht eine Konfession , sondern ein Nachfolger Jesu . Dann werden deine Fragen beantwortet sein . Du gehst dann geliebt und geborgen durch das Leben , wirst für andere eine Hilfe sein !

Was bedeutet das im Alltag? Ich bin nicht allein , Ich kann mit einem realen Gegenüber alles besprechen . ich kann über anstehenden Entscheidungen beten und in der Ruhe den richtigen Weg finden . Ich bekomme Vergebung für alltägliche Fehltritte und kann auch anderen vergeben .Mein Leben ist immer sinnvoll , auch , wenn es schwer werden kann . Ich kann immer lernen . Mein Charakter wird zum Guten verändert ohne Krampf . Du würdest als Christ noch viel , viel mehr Vorteile entdecken . Auch was zuerst als Nachteil aussieht entpuppt sich am Ende als Vorteil . Es gibt einen passenden Spruch : Christen haben es nicht besser im Leben aber sie sind besser dran

...zur Antwort

Wenn ein Hausvater zum Besuch sagt : " Ihr gehört zu uns " ist das ein Zeichen größter Gastfreundschaft . Der Gast kann aber deshalb noch lange nicht in die Sitten und Gebräuche des Gastgebers eingreifen . Er bleibt immer noch Gast . 

...zur Antwort

Ich kann dir keine pauschale Antwort geben . Hier meine persönliche Ansicht: Ich glaube , wirklicher Frieden kommt nur durch Jesus Christus . Jeder Mensch , der an ihn glaubt und so gut er kann versucht nach den Maßstäben der Bibel zu leben , der ist ein Friedensbringer . Gottes Geist verändert den Menschen zur selbstlosen Liebe . 

 Warum klappt es denn sonst so schwer ? Weil der Mensch von Natur aus egoistisch ist , auf seinen Vorteil bedacht - möglicherweise sogar auf Kosten von anderen Menschen .. Daß wir so viele Jahrzehnte hier bei uns politisch Frieden haben liegt an den grundsätzlichen christlichen Werten . Wenn sie auch noch so unvollständig und mangelhaft angewendet werden hat das schon positive Auswirkungen . 

...zur Antwort

Mein Freund spurlos verschwunden was soll ich machen?

Guten Tag, Mein Leben geht im Moment den Bach hinunter und ich weis nicht mehr weiter, deswegen suche ich nach Hilfe. Mein Freund und ich sind schon seit 4 Jahren zsm und lieben und wie vor 4 Jahren, aber meine Eltern sind gegen uns seit 2 Jahren wissen Sie davon und wollen nicht das ich ihn heirate. Er ist 20 und ich 19 und beide moslims. Da er aus einem anderen Land stammt sind meine Eltern dagegen. Vor 5 Tagen ist was schlimmes passiert es wurde so eskaliert zwischen meinen Eltern und mir das sie zu seinen Eltern gefahren sind um dort es zu klären da aber seine "Schwester" die Tür aufmachte und merkte das was komisches ist hat sie sofort die Tür zugeknallt und meine Mutter hat die ganze Zeit geklopft bis ihr Vater kam mit einem Messer aufmachte und verpisst euch gesagt hat. Das ist nicht seine richtige Familie er lebt nur mit dem weil seine deutsche Mutter mit einen fremden geschlafen hat und er sie verlassen hat spurlos und sie dann diesen Mann kennengelernt hat und er für sie ihn aufzog. Na als es eskalierte kam die Polizei und haben meine Eltern nach Hause geschickt da ich aber von dieser Aktion nix wusste und zu ihm ging um zu reden wurde ich weggejagt die meinten ich darf ihn nie wieder sehen ich darf keinen Kontakt mit ihn mehr haben ihn nicht mehr lieben darf ihn nicht mehr fühlen darf ich darf nix mehr mir würde den Kontakt verboten als ich aber trotzdem nicht ging wollten sie die Polizei rufen dann ging ich aber und seit eine Woche höre ich nix mehr von ihn. Sein Handy wurde kaputt gemacht und er ist eingesperrt im Zimmer ihm wurde sogar verboten zur Schule zu gehen. Ich habe heute um 5 gewartet vor seiner Wohnung bis um 7 Uhr um ihn einzufangen um zu reden da passierte einfach nix als wäre er spurlos verschwunden. Ich habe echt alles versucht ich habe um uns gekämpft aber seine "Eltern" sind richtige Schweine und erzählen nix nicht mal seine richtige Mutter weist wo er ist, sie darf ihn nicht sehen nicht mit ihn reden nix. Und heute habe ich erfahren das er gezwungen wird eine andere Frau zu heiraten,sie haben eine schon gefunden. Meine Welt ist zsm gebrochen ich weine nur noch, weil ich liebe ihn so sehr. Bitte hilft mir wie soll ich reagieren ....

...zur Frage

Du und dein Freund , ihr seid Moslems und müsst euch den Gebräuchen der Moslems unterstellen , d. h. dein Freund muß mit einer Zwangsheirat einverstanden sein und du als Frau giltst sowieso nichts , ist egal , was du fühlst , da fragt kein Moslem nach .....

Ich will dich nicht verführen deinen Glauben zu verlassen , ebenso deinen Freund nicht , aber nur wenn ihr frei wäret vom Islam gäbe es in Deutschland Möglichkeit frei nach seinem Gewissen und genau nach der Liebe zu leben . Ihr seid beide über 18 Jahre alt und mündig vom Gesetz her . Vermutlich würdet ihr aber dann eure Familien verlieren und irgendwo anonym leben , damit ihr nicht von denen verfolgt werden könnt . 

Du mußt nun für dich entscheiden , was wichtiger ist . Ebenso muß sich dein Freund entscheiden , was für ihn wichtiger ist . - Aber zuerst muß er ja wieder gefunden werden . Vielleicht ist er ja abgehauen , weil er keine Zwangsheirat mit einer anderen Frau will , wenn er dich so sehr liebt . Wenn er sich dem Willen der Pflegeeltern fügt , hat er damit schon gezeigt , daß ihm der Gehorsam und der Islam wichtiger ist . Wenn er aber danach strebt dich wiederzusehen wird er sich bei dir melden . Du kannst mir gerne schreiben , wie es weitergeht . 

Möge Gott seine schützende Hand über euch halten bis ihr IHN gefunden habt , den Gott der Liebe , des Vergebens , des Trostes und den , der euer Leben segnen will . 

...zur Antwort