Haltbarkeit von Muffins?

4 Antworten

Ein paar Tage lang , ...
wenn du sie in einem geschlossenem Behälter, kühl & trocken lagerst :)
Dieser Schokoladenkuchen kann auch als Muffinrezeot verwendet werden & er ist auch nach 3 Tagen noch fluffig!

1 tasse milch
1 tasse öl
2 tassen zucker
4 eier
1 tasse backkakao, kannst auch trinkkakaopulver nehmen aber dann 1/2 den zucker also nimm nur eine tasse
1,5 tassen mehl
1 pck Backpulver
1 pck vanillezucker

(1 tasse sind entweder tassen oder gläser, also 200-250ml)
Alles vermischen & zu einem glatten teig rühren (zu erst 4 eier & 2 tassen zucker, dann alles andere) und dann erst bei 180 grad 30 min backen & dann nochmal bei 150 grad 20min. ;-)

guten Appetit!!

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass selbstgebackene Muffins keine drei Stunden halten. Nach drei Stunden kann man keine mehr essen. ;-)

Drei Stunden halte ich für ein Gerücht. Maximal 20 Minuten trifft's wohl schon eher!:)

3

Bei mir waren die Muffins immer nur 2 Tage genießbar, am dritten Tag sind sie weich oder trocken. Ich empfehle Dir, sie nur am selben Tag zu essen.

In einem verschlossenen Behältnis sind die schon ein paar Tage haltbar. Aber am besten sind sie frisch gebacken. Besser am selben Tag aber am Abend vorher geht auch noch.

Was möchtest Du wissen?