Halsband oder Geschirr für Rottweiler?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einem Geschirr hast du den Hund besser unter Kontrolle , wenn der Hund zieht , wird man nicht so mitgezogen weil die Kraft aus dem Hals kommt und das Geschirr ist am Rücken

Ja, das ist ein gutes Argument, das hatten wir gar nicht in Betracht gezogen, durch unsere Aktivitäten kam ein Halsband ja nie in Frage. Sie trugen schon eins, jedoch wurde das nie für die Leine genutzt, sondern nur für die Marke und die Adresskapsel, für mehr waren die nicht da.

Danke dir!

0

Kein Problem (: ich habe nämlich einen Boxer Rüden, und wenn ich nur Halsband und Leine habe , habe ich am nächsten Tag total Muskelkater, aber mit dem Geschirr ist alles super.. Man kann den Hund super kontrollieren

1
@rxxxi

Eben, meine Frau sagte gerade, dass wir definitiv ein Geschirr holen, bin schon überzeugt! :)

1

Super! 😅 ich empfehle Julius K9 Geschirre

1
@rxxxi

DIe haben wir bislang immer genutzt. Hatten beide sehr schnell angenommen weil die gut anliegen und nicht scheuern. Das werden wir auch als erstes probieren.

0

Das ist totaler Schwachsinn , ich als Besitzer eines Rottweiler kann dir versichern dass du mit nem Geschirr IHM mehr macht gibst . Mit einem großen Geschirr kann er fast seine ganze Kraft zum Ziehen benutzen.

Ein Nylonhalsband, das auch wirklich!! Am Hals angebunden ist und nicht am Nacken verschafft dir viel bessere Kontrolle , das kannst du mir glauben ich spreche aus Erfahrung.

0
@WeiserMann

Hallo WeiserMann,

du hast aber eine ziemlich überzeugte Meinung. 

Danke für deinen Tipp, jedoch erzieht jeder eben seine Hunde auf die eigene Art und Weise, das respektieren wir auch, nur haben wir eine andere Vorstellung der Erziehung.

Wir möchten unseren Hund nicht mit der Leine kontrollieren, sondern er soll einfach gehorchen, sodass unser Neuzugang die Leine nicht nötig hätte. Es geht ja im Grunde nur um die Zeit der Pubertät und im Welpenalter, wo jeder Hund in die Leine springt.

2

unser hund wiegt in etwa 32kilo, wenn der in die leine springt, habe ich auch keine chance. aber um ihm nicht den hals zu brechen, nehme ich trotzdem ein geschirr. und trainiere täglich mit ihm. so brauche ich keine"kontrolle" über meinen hund, sondern wir arbeiten miteinander. nicht gegeneinander...;) finde ich gut, das ihr euch für das geschirr entscheidet

2

Also bei meiner besten Freundin wird es so gemacht das zum gassi gehen das Geschirr drauf kommt und das wird dann auch genutzt (manchmal wird zusätzlich zum geschirr die Leine auch am Halsband eingehakt aber das nur wenn es nicht anders geht) so zb gestern wir wollten zwei mal wieder laufen lassen ich hatte die eine noch an der Leine die andere rennt weg und jagt einem Reh nach. Ich natürlich den Hund dran gelassen allerdings bellt dieser Hund nicht sondern sie jault/singt und das ohne Unterbrechung und dazu noch stark gezogen weil sie auch hinterher wollte. Naja das end vom Lied War eigentlich das sie zum Schluss ganz brav am Halsband ging

Wieso könnt ihr kein Mantrailing mit nem rotti machen?

Meine Hündin läuft nur am Halsband außer zum trailen hat sie ein Geschirr. Sie zieht aber nicht.

Mein rüde läuft meist am Halsband nur in der Hundeschule oder in Situationen, indenen ich weiß er explodiert, hat er sein Geschirr. 

Hallo, danke für deine Antwort.

Wir können kein Mantrailing mehr aus persönlichen Gründen machen, das hat nichts mit dem Hund zu tun, oder weil wir denken würden ein Rottweiler könne das nicht.

Aber ein Geschirr werden wir wohl dauerhaft anlegen, auch für normale Situationen. Wir haben da durchaus gute Erfahrungen mit gemacht, das Halsband wird dann wohl, wie bei den Vorgängern nur Zierde bzw. Marken- und Adresskapsel-Halter sein.

1
@HappyDog83

Ah gut, viele denken das nur lang schnäuzige Hunde trailen können...

0

Ich würde auf jeden Fall ein Halsband verwenden, da du den Hund dadurch besser unter Kontrolle hast. Mit Geschirr ist es genau umgekehrt. Diese wurden nämlich für Schlittenhunde "entwickelt". Da zieht der Hund dich nur durch die Gegend!Und bei einem Rottie...da fliegst du ja förmlich hinterher hahah :D

du meinst mit "unter kontrolle" wahrscheinlich einen "schönen" ruck am halsband, der dem hund die HWS schreddert und dann kannst du sagen: mein hund ist erzogen... ?! nein danke, das geht auch anders....

1

Das heißt jetzt alle die seinem Hund einen Halsband anziehen verletzten den Hund? Also ich will garantiert nicht von meinem Hund durch die Gegend gezogen werden, da ruck ich lieber einmal und dann ist auch gut ;-) Und damit verletzt ich ihn auch nicht!

0

Wenn ein Hund noch nicht Leinenführig ist, ist ein Geschirr allemal die bessere Wahl.

Später kann man ein Halsband nehmen.

Was möchtest Du wissen?