Hallo und einen schönen Donnerstagmorgen allesamt.Geht ihr noch in eine herkömmliche Apotheke oder bevorzugt ihr online Apotheken.?

32 Antworten

Von Experte Birgitmarion bestätigt

Hallo lieber chazzy und in die Runde,

Meine Käufe i. S. Gesundheit betreffen meist keine Medikamente, sondern Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente, Heilmittel, Aminosäuren u.a., was sich alles unter 'Nahrungsergänzungsmittel' zusammenfassen lässt. Ich nehme möglichst pure Substanzen wegen der gewünschten Wirkung, jedoch keine (patentierten) Extrakte.

Da ich auf Details wie Dosierung, Bioverfügbarkeit sowie Inhaltsstoffe achte, suche ich mir die bevorzugten Quellen (im Netz) selber aus, denn Apotheken gehen da eher nach Schema F. ♧

Im Netz ergeben sich auf den gelisteten Preis oft deftige Abweichungen von 50 % und mehr, auf die ich sehr ungern verzichten würde. Schließlich mache ich mir die Recherchearbeit ja selber, darf also auch mit gutem Gewissen die Ersparnis für mich beanspruchen.

Bei 'richtigen' Medikamenten würde ich natürlich zu einer unserer drei ortsansässigen Apotheken gehen, selbst reihum, damit keiner benachteiligt wird - so hielt es meine Mutter mit ihrem starken Sinn für Gerechtigkeit immer.♡

Da ich aber nun mal nichts an Medikamenten einnehme, bin ich dort nur von Fall zu Fall, so wie zufällig gestern, als ich fix ein homöopathisches Mittel brauchte. Da reicht das Röhrchen dann wieder für die nächsten 30 Jahre! 😆 Auch meine exotischeren Gewürze kaufe ich dort in verlässlicher Bio-Qualität (=unbestrahlt).

Ach ja, und destilliertes Wasser (für mein kolloidales Silber) - das lasse ich mir ebenfalls frisch in der Apotheke zubereiten.

Immerhin, so vergisst man mein Gesicht nicht! :-)

Einen schönen Tag noch und viele Grüße!

Du bist da ja ein wandelnder Wissensschatz und nicht nur ein Wissens...

GLG. liebe Freundin und einen schönen Tag dir. :D

4
@PicaPica

Danke, liebe Pica, für den netten Kommentar. Du hast auch deinen Wissensschatz und so ist es gut! sei ❤lich gegrüßt und 1 schönen Tag noch♤♧

3
@PicaPica

💋💋💋 (aber nur für die Eulen!) 😉

Und 💋 für die Eulenmutter!

3
@Spielwiesen

Sehr schön, werde es weitergeben und freue mich über mein Bussi, GLG. :DD

3

Liebe Freundin, du bist für mich der Inbegriff dessen, was sich mit der Natur, Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente, Heilmittel, Aminosäuren usw. sehr gut auskennt und ich bin mir auch dessen bewusst, dass deine Antworten immer gut und hilfreich sind. Trotzdem verstehe ich heute außer Apotheke nur Bahnhof. Man merkt eben doch, dass ich auf deinem Gebiet noch kräftig dazu lernen muss.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüße von W.

2
@Lazarius

Das ist sehr schade, lieber W., dann sollten wir uns vielleicht mal am Bahnhof treffen? :-)))) - Danke für deine freundlichen Worte und ❤liche Grüße!

2

Hallo, liebe Spielwiesen! Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag! GLG Birgitmarion

3

Meine Freundin schwört auf Johannisbeeren bei Kopfschmerzen.

Und die russische Nachbarin sagt, wenn sie krank ist, dann trinkt sie Wodka. Das würde ihr helfen.

1

Hallo, liebe Spielwiesen...

Danke für deine Antwort...

Da braucht man sich ja um Dich keine Sorgen machen..

LG vom chazzy13((-:

2
@chazzy13

Fast nicht, da hast du recht, lieber chazzy. Noch so ein paar Mitdenker und -macher und es ginge Big Pharma an den Kragen...*lach

Liebe Grüße! Und danke für deinen Kommentar

1
@Spielwiesen

Hey und Bitteschön und Danke für die Grüße.

Lässt sich bei uns leider nicht vermeiden, da nutzt das Mitdenken nix...

Schön, dass es bei Dir so gut funktioniert und es so bleibt.

LG vom chazzy13((-:

2
@chazzy13

Sorry, mit Mitdenker und -mancher wollte ich euch nicht auf die Füße treten! Mir gings um solche wie mich: ich versuche, erstmal nur die Symptome zu sehen (die Diagnose ist ja Interpretationssache und muss nicht immer zutreffen). Dann gehe ich her und schaue, mit welchen ♧Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren, Fettsäuren♡, usw. aus der Nahrung sich der Zustand bessern ließe. ♤

Und das wende ich dann an - für länger. Blöd halt, wenn dann nach einiger Zeit die Krankheitssymptome verschwinden (für den Arzt, meine ich), nur weil ich etwas anders gemacht habe. ♡

Liebe Grüße!♤♧

2
@Spielwiesen

Nööö.....Da biste uns sicherlich nicht auf die Füße getreten...

Bei Dir weiß ich ja mittlerweile, dass Du Dich da seit langer Zeit mit befasst und einen anderen/besseren Weg gefunden hast um Krankheiten im Keime zu ersticken und gar nicht erst an Dich heran lässt, da Du Vorbeugemaßnahmen im Laufe einer langen Zeit entwickelt hast....

Ein bisschen holprig, Du weißt sicher wie ich das meine.....

Bleib gesund und fit.....wünscht Dir der chazzy13((-:

1
@chazzy13

Nun, mir fällt grad nicht ein, was du als holprig bezeichnest. Aber ich wollte diese Methode mal wieder erwähnen - könnte ja sein, dass sie Freunde findet! Alles Liebe!

1
@Spielwiesen

Ich war der Meinung, dass es etwas unverständlich geschrieben war...

Jetzt natürlich nicht mehr....

Da wäre es schon wünschenswert, dass diese Methode mehr Menschen erreichen um weniger pharmazeutische/chemisch Produkte zu sich nehmen....

GLG vom chazzy13((-:

1

☆Vielen Dank für diese Auszeichnung! 😀

1

Hallo zusammen!

Ich kaufe sowohl in Präsenzapotheken als auch in einer Onlineapotheke ein.

Es gibt so bestimmte freiverkäufliche Medikamente, die brauchen wir als Familie recht regelmäßig. Die bestellen wir in einer Onlineapotheke, weil es dort im Vergleich zu den Präsenzapotheken sehr viel günstiger ist. Da wir diese Medikamente über Jahre schon kennen, ist auch keine Beratung mehr nötig.

Tritt ein akuter Krankheitsfall ein, der sich durch diese Medikamentenvorräte nicht behandeln lässt, dann gehen wir zu einer Präsenzapotheke. Dort werden auch Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente eingelöst.

Habt noch einen schönen Tag!

Hallo Chumacera...

Danke für deine Antwort...

Weiter so...VG vom chazzy13((-:

3

Ich bestelle seit einigen Jahren immer online bei Medpex. Für mich ist es so einfacher. Ich bin auch sehr zufrieden. Es wird schnell geliefert, die Kosten sind überschaubar und fair, alles in allem ist diese Möglichkeit für mich eine große Hilfe.

Rezeptpflichtige Medikamente habe ich bisher nie gebraucht. Und eine Beratung nehme ich selten in Anspruch, da ich meistens weiß, was ich benötige. Ich bin allgemein eher fürs online bestellen. Ich kann in Ruhe gucken, habe das ganze Sortiment vor Augen, und muss nicht extra wieder in die Stadt fahren.

Hallo xSkorpion96...

Danke für deine Antwort...

VG vom chazzy13((-:

1

Guten Morgen chazzy und die ganze Runde.

Wenn wir akut wegen Krankheit oder anderem Bedarf etwas brauchen, kaufe ich die Sachen in der Apotheke.

Wird ein Medikament sehr dringend benötigt und kann erst abends abgeholt werden, fahre ich auch schonmal zu einer anderen Apotheke, die das Medikament schneller zur Verfügung hat.

Benötige ich allerdings Vorratsmedikamente wie Nasenspray, Kopfschmerzmittel, Vitamine und Wundcremes etc., dann vergleiche ich auch schonmal online die Preise.

Ich arbeite Teilzeit und möchte kein Geld verschenken. Beratung brauche ich bei speziell diesen Artikeln nicht.

Ich wechsle auch die Online-Apotheken, je nachdem, wo ich mehr spare.

Wichtig ist, dass der Versand nicht so teuer ist, dass ich das zu Fuß unterm Strich billiger bekomme.

Oft gibt es auch Rabatte für Neu- und Bestandskunden, Bonuspunkte, die man eintauschen kann und eine handvoll Proben.

Ich mag seit meiner Kindheit Gratisproben und Rabatte. Hintergrund ist, dass meine Eltern einen und meine Großeltern 2 Weltkriege erlebt haben. Ich bin zum Sparen und sparsamen Umgang erzogen worden.

Hinter vielen Online-Apotheken stecken übrigens auch Vor-Ort-Apotheken. Man sieht es an der Rechnung, wo dann auf einmal Löwen-Apotheke steht.

Euch einen schönen Tag.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo, Rosenmary....

Danke für deine Antwort...

Ich bin zum Sparen und sparsamen Umgang erzogen worden.

Finde ich toll, dass Du das beibehälst...

Halte mich ebenso daran....

VG vom chazzy13((-.

3

Ich gehe immer in die Apotheke bei mir in der Nähe. Wegen Rezepten oder wenn ich sonst irgendwelche Medikamente brauche. Online habe ich noch nie Medikamente bestellt. Bei uns in der Apotheke werde ich immer gut beraten, darauf möchte ich nicht verzichten.

Hallo Woropa...

Danke für deine Antwort.

Und eine gute Beratung ist sehr wichtig.

VG vom chazzy13((-:

2