Hallo. Darf ein Lehrer eine Mitarbeitskontrolle mit 0 Punkte beurteilen, obwohl man bei dieser Mitarbeitskontrolle wegen Krankheit gefehlt hat?

11 Antworten

Sowie das Fehlen schriftlich entschuldigt wird, darf er Dich gar nicht benoten.

Wobei 0 Punkte ja keine sechs ist, oder wie wird das bei Euch gehandhabt? 0 Punkte ist für mich = Nicht bewertet.

Sprich mit ihm, und vor allem bringe eine Entschuldigung.

lg Lilo

doch, bei uns in niederösterreich schon

Moin :-)

Es wäre sinnvoll - weil hilfreich - bereits in der Frage anzugeben, dass man nicht in D wohnt, wenn man auf einer deutschen Seite fragt ;-)

Schau mal hier:
https://www.jusline.at/gesetz/schug/paragraf/45

(2) Eine gerechtfertigte Verhinderung ist insbesondere: Krankheit des Schülers;

(3) Der Schüler hat den Klassenvorstand oder den Schulleiter von jeder
Verhinderung ohne Aufschub mündlich oder schriftlich unter Angabe des
Grundes zu benachrichtigen.


Bei uns macht man letzteres morgens vor Unterrichtsbeginn und bringt die Krankmeldung dann innerhalb der von der Schule festgelegten Frist vorbei.

... es fehlt also die Befreiung von der Schule, fürchte ich, oder die Null bedeutet nicht teilgenommen..

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?