Haare kurz oder Glatze?

16 Antworten

Glatze ist halt einfach, Rasiere mir alle 2, 3 Tage den Kopf inklusive Bart beim Duschen. Geht ruckzuck und die paar mini Stoppeln spühlt es auch direkt weg. Kannst es ja mal ausprobieren, nach 1 Monat ist eh das meiste wieder da.

Musst aber auch bedenken das deine Schädeldecke Käseweiß beim ersten mal sein wird. :P

Also ich hatte lange Haare und habe sie mir dann auf Kinnhöhe schneiden lassen und es sieht 1. viel besser aus (meiner Meinung nach) und 2. es ist viel praktischer. Eine glatze wäre etwas zu viel Veränderung für mich aber du könntest die Haare dann zb Spenden :D Du kannst dir natürlich auch erstmal kurze Haare schneiden gucken wie es dir gefällt und wenn nicht kommen die restlichen Haare einfach auch ab.

Da dein Umfeld, also Freunde und Familie, vermutlich in jedem Fall ein mittelschweres Theater um die Sache machen werden, würde ich die Gelegenheit nutzen und gleich eine Glatze rasieren, vorausgesetzt du willst das mal erleben. Nach ein bis zwei Wochen sind die Haare ohnehin wieder deutlich sichtbar, also wie beim Buzzcut.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schneide schon seit vielen Jahren regelmäßig Haare

Richtig glattrasiert sieht total toll aus, finde ich.

Ein richtiger Blickfang und Augenschmaus.

Leider sieht man es ja nicht sehr oft bei Frauen.

Was möchtest Du wissen?