Glatze selber schneiden (Glatze)?

7 Antworten

Das ist kein Problem. Auf 3mm schneiden das kannst Du selber machen. Die Nassrasur würde ich beim Friseur machen lassen, das Risiko, dass Du Dich schneidest ist beim ersten Mal recht hoch. Ausserdem solltest Du bedenken, dass Du bei einer Glatze der Pflegeaufwand größer ist als bei einer 3mm Rasur mit der Maschine.

Willst Du Deine langen Haare in Form eines Pferdeschwanzes behalten?

Geht alleine prima. Lasse dir Zeit beim ersten mal. Erst Haare mit Haarschneidemaschine kürzen mindestens auf niedrigste Stufe. Lasse dir von einer guten Freundin/Freund am besten behilflich sein. Benutze mindestens zwei Spiegel,damit dich auch von hinten siehst.

So die haare sind ab

2
@zicke1656

Glückwunsch! Dann berichte doch mal von Deinen Erfahrungen. Ich weiß, dass viele Teens von einer glattrasierten Glatze träumen, aber die wenigsten haben den Mut dazu.

0

Da kannst Du nicht viel falsch machen.

Erstmal mit einer Haarschneideschere (nicht mit einer normalen Schere) alles kurz schneiden.

Dann mit einem Langhaarschneider ohne Aufsatz alles abscheren. Da bleiben dann noch 2 mm.

Dann den Kopf mit Wasser abspülen und mit Rasierschaum einseifen.

Dann mit einem Rasierer mit einer ganz einfachen platten breiten Klinge vorsichtig (!) rasieren.

Und dann dann nochmal mit einem Rasierer mit Mehrfachklinge und Schwingkopf alles richtig glattrasieren.

Warum nicht? Musst du halt vorsichtig sein. Am besten ist, du rasierst erstmal mit der Maschine auf 3 Millimeter und den Rest mit dem Nassrasierer. Allerdings wird der scharf sein müssen. Deswegen solltest du vorsichtig sein.... da du dich bestimmt schneiden wirst, da keine Übung. Ich würde es von jemandem machen lassen, der da Ahnung von hat. Weil mit Pflaster am Kopf is nicht schön...

Das ist recht schnell gemacht grundsätzlich brauchst du dafür einen elektronischen Rasierer und noch einen kleinen Rasierer für die nass Rasur danach :)

Was möchtest Du wissen?