Guten Morgen ☀️💕 - Was haltet ihr vom Eurovision Song Contest?

 - (Musik, ESC, Gugumo)  - (Musik, ESC, Gugumo)

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo meine liebe BornToLove und alle lieben hier 🌼

ich habe schöne Erinnerungen an den Eurovision Song Contest, weil ich als Kind manchmal Samstagabend noch aufbleiben durfte und wir dann, mit meinem Vater zusammen, mit frisch gemachten Popkorn geschaut haben :-)

Ich schaue auch heute manchmal noch, aber ich finde, dass diese Sendung etwas ausgeartet ist... immer schriller, verrückter und aufgeflippter....

aber ja, ich habe einen Favoriten....er nahm 2016 teil und kam zwar leider nur auf Platz 8, aber ich liebe dieses Lied so sehr, dass ich es auch heute noch oft höre und er zählt zu meinen absoluten Lieblingssongs.

Michał Szpak - Color Of Your Life (Poland) 2016 Eurovision Song

https://www.youtube.com/watch?v=Sjup9PJ25LM

Ich wünsche Dir meine liebe 🌼 und allen anderen lieben hier, einen wundervollen sonnigen Dienstag.....

LG, Mika 🌼

Lieber Engel,

ich finde dieses Lied auch total schön! 💕 Da haben wir mal wieder eine Gemeinsamkeit.

Hab einen schönen Tag ☀️☀️☀️

4
@BornToLove

🌼🌼🌼 wie schön, meine liebe....drück Dich gaaaanz doll🌼🌼🌼🌼

3
@BornToLove

OMG....ich danke Dir für Deinen Stern 😍wie ich mich freue, Du hast mir damit den 200. geschenkt .....dickes Bussi dafür meine liebe 💋Deine Mika

🌷 🌹 🥀 🌻 🌼 🌸 🌺🌷 🌹 🥀 🌻 🌼 🌸 🌺🌷 🌹 🥀 🌻 🌼 🌸 🌺

1
@mika1313

Du hast es verdient! 💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗

1
@BornToLove

😍drück Dich ganz doll 🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼

1
@mika1313

Ich sende dir 100 Blumen 💐💐💐🌺🌺🌺🌺🌺🌺🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹

1

Liebe Mika, der Song ist wirklich schön.

Ein Lied, dass ich mir beim Autofahren, irgendwo hin, vorstellen kann. so in Richtung See oder Meer, Strand, Beach-Bar und Sonnenuntergang.

Herzliche Grüße, deine RM

4
@RMRADSE

Jaaa nicht wahr 😍 zum wegträumen schön :-))))

3
@mika1313

Schade, dass man bei den Kommentaren kein Bild einstellen kann, ich hätte das perfekte Bild.

LG

2
@RMRADSE

Ohhh menno ....ja wirklich schade , jetzt bin ich neugierig :-)

3
@mika1313

Ich baue es einfach einmal bei einer GuGuMo ein.

2

Liebe Mika,-wow...den Song kannte ich bisher noch nicht...echt super schön

Liebe Grüsse und Danke,das Du uns daran teilhaben lässt....Engelchen

5
@Angel1112

Hallo meine liebe Angel....das freut mich,dass es dir gefällt🌹ich liebe diesen Song....wünsch Dir einen schönen Tag....LG, Mika 🌼

2
@mika1313

Komm auch Du gut durch den Mittwoch...himmlische Grüsse von mir...das Engelchen

2

Moin, und ein herzliches "hallo" an alle,

ich bin kein Fan von dieser Veranstaltung - aber auch kein Gegner. Ich finde das ganz nett und sehe mir das oft (nicht immer) auch gerne mal an (vielleicht nur teilweise). Es hängt zum Einen davon ab, was als Alternativangebot zur Verfügung steht. Und zum Anderen auch von meiner Stimmungslage: es gibt Zeiten, da finde ich so ein Mischmasch sehr unterhaltsam, aber es gibt auch Zeiten, wo mir verschiedenes an Musik doch ziemlich gegen den Strich geht.

Wenn ich es gucke, dann gucke ich allein. In Gesellschaft habe ich im Regelfall anderes zu tun als Fernsehen (unabhängig davon, was läuft).

Lieblingslieder hierzu? - wüsste ich so ad hoc keine. Manches kann man ganz gut mal hören und ist ganz ok, aber bis zum Lieblingslied hat es bislang noch kein Titel geschafft. Und dazu gibts dann auch noch Titel, wo man sich denkt "ok, ein mal hören reicht - nochmal brauche ich das nicht".

Einen schönen Tag wünsche ich euch!

Moin BornToLove + hallo in die Runde!

Den ESC kenne ich auch noch von gaaaanz früher, als er noch diesen (für mich) unaussprechlichen französischen Namen hatte, mit Endung auf "de la chanson".

Damals hatte eine solche Veranstaltung noch einen anderen Stellenwert. Nicole mit ihrem "Ein bisschen Frieden" war National-Heldin.

Seufz

Ja, wir schauen das auch heute noch, mit den Kindern, auf dem Sofa, die Familien-Packung Knabberkram auf dem Tisch.

Heute steht (nicht nur beim ESC) die Show vorne, die Effekte, die Aufmachung, die Choreografie, das Gehampel der spärlich bekleideten Tänzer(innen).

Es wäre nicht fair, zu behaupten, der / die mit der aufwendigsten Show gewinnt. Aber es hat nun mal einen hohen Stellenwert.

Manchmal ganz lustig, manchmal daneben, manchmal zum Fremdschämen - ok, wir konsumieren die bunten Bilder zusammen mit den Kartoffelchips.

Was mich allerdings sehr stört, ist die Bewertung.

Früher war es die Jury - heute bestimmen die "Länder" per Telefon-Voting, wer das Rennen macht.

Die eingeschliffenen Verflechtungen sind mittlerweile vorhersehbar und kalkulierbar, ebenso weiß man schon in etwa, welches Land von welchem keine Punkte erwarten braucht.

Deutschland muss sich nicht qualifizieren, als einer der Hauptsponsoren, darf unser Akteur sowieso teilnehmen. Ich weiß nicht, wie sich das für die anderen Länder anfühlt. Eventuell so, wie eine kleine Gemeinde in einem armen Land, die sich ein mal im Jahr zu einer heiligen Messe trifft und dann latscht da ungefragt ein Fremder rein, setzt sich in die erste Bank, tut so, als wäre er herzlich willkommen, nur weil er die anderen auf seinen Deckel saufen lässt ....

Zugegeben, das was Deutschland da hin und wieder als Teilnehmer hinsendet, ist echt unter aller Kanone und macht sämtliche Erläuterungen zum Thema "Wer muss sich qualifizieren und wer nicht?" überflüssig.

Gracia : letzter Platz, ok - verdient, das war grottenschlecht, jeder zweite Ton war daneben

Guildo Horn, Stefan R. himself, Max Mutzke und viele andere, von denen ich vorher sowie hinterher nie wieder etwas gehört habe, und auch nicht hören wollte ...

Ja, ein paar bekannte Interpreten waren dabei.

Aber ich denke mir immer, wie kann das sein? Ohne, dass das jetzt arrogant klingen soll : Hallo! "Wir" sind Deutschland - ein Land mit Dutzenden Top-Musikern von Schlager bis Rock, und dann müssen sie da solche Anti-Talente wie Cascada, Levina oder S!sters hinschicken? So, als würde man Ilja Richter gegen Mike Tyson in den Boxring schicken... hey, gib Gas, Junge - Du machst das schon!

Oder wissen alle Musikergrößen, wie es um die Bewertung bestellt ist und ein Sieg mehr ein Zufallstreffer ist (ganz ehrlich: ich hätte "Satelite" nicht einen Punkt gegeben...), oder ist die ganze Veranstaltung mittlerweile als Farce, Verarsche und vorletzte Haltestation für gescheiterte Musikanten auf dem Weg "runter von der Bühne" bekannt?

Somit: anschauen .... ja. Bei dem Angebot im Nicht-pay-TV Programm manchmal sogar ein Highlight ... aber mitfiebern, den entsandten Nationalhelden anfeuern, jubeln bei "and the twelve points go to ..... GERMANY!" - nee, lass mal.

Aber schön bunt ist es jedes mal.

Und der Knabberkram - lecker!

Einen schönen Dienstag!

Da hast du Recht. Die Show hat heutzutage einen hohen Stellenwert. Ich fand Lenas Performance (2010) echt gut. Ganz ohne Effekte und ohne Tänzer, einfach nur Lena und ihre Ausstrahlung! :)

Liebe Grüße 💕💕💕

8
@BornToLove

Das ist eben auch das,was ich so faszinierend finde...die Stimme ist im Vordergrund,und auf d a s kommt es eben an....dein Engelchen

0

Lieber Poison.....wie immer ,-alles sehr schön in Worte verpackt

Ich sehe förmlich das Knabberzeug vor mir stehen(wie früher bei Oma,als ich ein kleines Mädel war,und ich es bei ihr sehen durfte)Oma sang dann auch oftmals mit....herrlich

Heute muss ich jedesmal an sie denken,wenn sich das Event wieder jährt

Hab einen tollen Tag,-dein Engelchen mit Knuddler

3
@Angel1112

Diese "Erlebnisse mit Oma" habe ich auch.

Egal, was mir das Leben auch noch bringen wird - diese Momente kann kaum etwas übertrumpfen.

Ich hätte mit niemandem getauscht.

LG + Bussi

1
@PoisonArrow

Das geht auch mir genauso...die Erinnerungen kann uns niemand nehmen....Dein Engelchen Knuddler/incl.Bussi

1

Guten Morgen 🍪🥛

Ich kann den ESC gar nicht ab, wie eigtl. alle diese und ähnliche Veranstaltungen.

1.) Nicht wirklich, zumindest aktuell keins davon.

2.) Ich sehe Grund, das zu schauen. Die Songs werden vorab schon alle hochgeladen, wo ich sie mir anhöre und was die da dann in der Show veranstalten und quatschen usw. interessiert mich nicht im geringsten.

3.) Trifft ja dann nicht auf mich zu.

Ich sag jetzt mal nur was zu den Songs, denn darum sollte es ja eigentlich dabei auch gehen...

Die meisten sind nur ok bis schlecht, finde ich. Oder sagen wir es anders: Sie treffen meinen Geschmack nicht. 😜 Gibt wirklich nur ganz wenige, die ich gut finde.

Und wenn ich mal so schaue, welche Songs dann auch noch gewonnen haben, kann ich bei manchen nur mit dem Kopf schütteln.

Also ich denke man merkt, dass ich kein Fan davon bin. Hab aber versucht, hier möglichst höflich meine Meinung darzulegen.^^

Stefan R**bs Beitrag damals war aber genial. 😝

Leben und leben lassen, alles hat seine Fans und wer sich das anschauen will, soll es tun. 💚

Ich wünsche einen schönen Dienstag. 🌅🌅🌅

Danke für deine Meinung 😊

Aber Lordi (Finnland 2006) würde dir bestimmt gefallen. Oder Euphoria (Schweden 2012).

Würde ich einfach mal so schätzen 😜

7
@Phoenix686

Siehst du, hab ich doch gesagt, dass du "Euphoria" magst ;)

Und wie findest du Lenas ESC-Gewinner-Song?

3
@BornToLove

Lenas Song war auch gut.

Wie gesagt, ganz wenige gibt es, die ich mag.

Mit Euphoria, Rise like a Phoenix, Lenas Song und der aus meinem Link waren das schon fast alle.^^

3

Man muss schon wirklich viel Freude an der Musik haben,-aber es ist auch nicht jedermanns Sache ...Gruss Angel

1

Guten Morgen!

Ich sehe mir den ESC "aus Tradition" an und finde ihn teilweise sogar spannend - er liegt für mich irgendwo zwischen lustigem Trash, einem Kostümball mit schrulliger Maskerade und einem ernsthaften Wettstreit. Er ist mir dahingehend auch lieber als ein piesepampeliger Krimi oder Ähnliches. Ich fiebere nicht für Deutschland oder irgendein Land mit, aber ich finde die Show nett und sehe sie mir immer an - meist schon mit Freunden zusammen, aber eine richtige ESC-Party feiern wir nicht. Dass er dieses Jahr letztlich entfiel, ging an mir vorbei bzw. es war halt so, ich fand es nicht schlimm.

Lieblingslied ... für mich ist es "Insieme" von Toto Cutugno aus dem Jahr 1990, der Song ist außerdem noch heute in aller Munde und wurde zum Klassiker, was nicht vielen ESC-Erfolgen wirklich vergönnt blieb.

https://www.youtube.com/watch?v=eGlJyCXNu_M

Lena anno 2010 fand ich damals nicht soooo toll, aber über die Jahre gefällt mir das Lied besser als damals. Ein Ohrwurm ist "Satellite" allemale - egal wie man dazu steht.

Auch bei den deutschen Vorentscheiden waren immer wieder Songs am Start, die mich ansprachen z.B. 1996 Jürgen Göbel alias Leon, der "Planet Of Blue" sang, produziert von Hanne Haller!

https://www.youtube.com/watch?v=-dufI6v9iwQ

Woher ich das weiß:Hobby – Aus Spaß an der Freude!

Danke für deine tolle Antwort 🤗

6

Toller Sänger und super schönes Lied. LG

2

Was möchtest Du wissen?