Mahlzeit....

Da meine Söhne einen Handwerksbetrieb haben und ab und zu jede Hand gebrauchen können(Termingeschäfte), werde ich öfters angerufen, um die Welt zu retten:-))

Deshalb kann ich nicht auf jede Frage jeden Tag antworten, ist auch gut so, wird sonst langweilig, Abwechslung muss sein....

Aber es gibt auch sehr interessante Fragen, die auf jeden Fall einer Antwort bedürfen.

...zur Antwort

Mahlzeit....

Hoffentlich gibt es bald den "alles-umsonst-Feiertag", damit auch einmal die Abgehängten unserer Gesellschaft in den Genuss kommen, sich etwas zu gönnen....

Dafür sollen die unzähligen überflüssigen Kirchenfeiertage abgeschafft werden: Heilige drei Könige, Christie Himmelfahrt, Allerheiligen, Allerseelen usw.

Wir leben im Jahr 2020, nicht im Mittelalter......

P.S. noch ein lobenswerter Feiertag: Tag der allein erziehenden Mütter und Väter, einen Tag freien Eintritt in alle Hallen- und Freibäder, ins Kino, alle Bus- und Zugfahrten, alle Museen usw.

...zur Antwort

Mahlzeit.....

Ja Hundertprozentig, ich rauche seit 10 Jahren nicht mehr, besser konnte es nicht kommen.....nichts stinkt mehr in der Wohnung, immer genügend Kleingeld in der Tasche und Flugreisen von 12 Stunden ohne Panik nicht zu rauchen zu können, gehören der Vergangenheit an.......Kann ich jedem nur raten.....

...zur Antwort

Mahlzeit, für einen Atheisten eine besonders leckere Frage, da die Katholische Kirche die meisten unsinnigen und wenig hilfreiche Verbote ausspricht und verhängt.......

https://www.mopo.de/news/strenge-vorschriften--hierzu-sagt-die-katholische-kirche--nein--5344338

1) Verhütung

2)Wiederheirat

3)Sex vor der Ehe (wer kauft ein Auto ohne Probefahrt?)

4)Abtreibungen auch bei Vergewaltigungen

5)Selbstbefriedigung

6)Zölibat, keine Ehe--aber geben Eheunterricht

Aber wundern sich über Millionen Austritte in mehreren Jahren......

Im Straßenverkehr sind 99% der Verbote sinnvoll, aber ein Verbot auf Rasen zu spielen, kann nur Kopfschütteln hervor rufen, sollen die Kinder lieber auf Split oder Kies spielen?

Ein schönes Wochenende euch allen, leider kein unbedingtes Grillwetter, aber der Sommer fängt gerade erst an:-))

...zur Antwort

Mahlzeit.....

Nein, tut mir leid....aber das Interesse hat stark nachgelassen, um nicht zu sagen: NIX MEHR!!!

Seit 1982 mit Nicole "ein bisschen Frieden"ins Micro hauchte war der ESC noch jungfräulich und sauber, später nur noch mit Schiebereien belegt---braucht kein Mensch.....

Deshalb schaue ich nicht mehr zu.......

...zur Antwort

Mahlzeit (leicht verspätet)

Ich interessiere mich sehr für das Wohlergehen der Natur, denn wir haben nur eine Welt, leider begreifen es nicht alle Bösewichte:-((

Harald Lesch, Terra X und ähnliche Berichte und Forscher interessieren mich sehr, denn wir können nur MIT der Natur leben, NICHT gegen sie.......

Bei mir im Garten hinter dem Haus leben 2 Eichhörnchen, ein Igel, ungezählte Vögel, streunende Katzen und jede Menge Insekten, mittlerweile kommt schon Besuch, nur um diese Tiere zu sehen, besonders Kinder:-))

Aus dem Haselnussbaum ist inzwischen ein ganzer Wald geworden, ich könnte spielend 100 Eichh. ernähren...

Auch 5 Nistkästen und 2 Insektenhotels biete ich den Vögeln und Insekten an, mehr an der Natur geht nicht....

Aus diesen Gründen würde ich NIE mit Großstadtmenschen tauschen

...zur Antwort
Ich finde es total okay, ab und zu mal Fast Food zu essen.

Mahlzeit in die schöne überhitzte Runde, so kann es bis Oktober bleiben, wenn es ab und zu mal regnet:-))

Da ich jahrelang geschäftlich in Europa unterwegs war, ging es aus Zeitgründen teilweise nicht anders, als ab und zu bei MC einzukehren.

Dann gab es generell nur ein Gericht: McRipp.................

Wenn MC nur die Soße verkaufen würde, hätten sie noch eine weitere Einkommens- quelle...

Auch heute noch fahre ich mit meinen Jungs zu MC, um das Ritual aufrecht zu halten(gute Idee für heute Abend)

...zur Antwort

Fetzige Musik kann ich schon liefern, Urlaub habe ich täglich als Rentner......

https://www.youtube.com/watch?v=de5Xauv99QM

Der richtige Urlaub kommt erst im Dezember, dann verreise ich mit meiner Nichte auf die Insel Gran Canaria, falls bis dahin aus dem Corona ein Corönchen geworden ist...

Schönes Wochenende an alle artigen User

...zur Antwort

2 Monate zu spät und NICHT zugänglich für ALLE, was soll man davon halten????

Ich hasse Vorschläge, die nur ein Teil der Bevölkerung betreffen oder ausführen können, wir sind EIN Volk und nicht eine Aufteilung in Elite und Slum...(arm+reich).

Halltet durch, das Wochenende wird überall !! sonnig:-))

...zur Antwort

Fast noch Guten Morgen in die Kaffee-Runde......

ca. 02h ins Bett und ca. 11 bis 12 den Körper aus dem Bett schwingen.....

Dann erster Schritt in die Küche und 4 Pötte Kaffee kochen, die in der Thermokanne verschwinden.

Zwei Pötte sofort vernichten, erst dann Pipi machen(so beginnt jeder Tag):-))

Ca. 14h bis 15h frühstücken und die weiteren 2 Pötte Kaffee vernichten...

Ca. 17h bis 18h kommt Anruf: "Mach mal Kaffee"

Wieder 4 Pötte Kaffee kochen und anschließend mit einem meiner "netten" Söhne vernichten....

Soviel zum Kaffeeverbrauch in unserer Illustren Familie, allerdings kommt auch öfters anderer Besuch, die alle wissen: "Bei Dimma gibt es immer guten Kaffee:-))

...zur Antwort
Fitnessstudios wurden zu FRÜH geöffnet.

Mahlzeit und vrohe finxgten vonne 4ma.......

Ich persönlich bin der Meinung, dass viel zu früh geöffnet wurde, da ein Fitnessstudio NICHT zum Leben in der jetzigen Zeit gehört.

Was bringt mir ein bißchen Sport, wenn ich durch Ansteckung 14 Tage in Quarantäne muss, denn überall brechen Ansteckungen unerwartet wieder durch, da wir noch lange nicht über den Berg sind..... Beispiele: Restaurant in Leer, Kirche in Frankfurt, private Feier in Göttingen usw.

Wichtiger ist eine Öffnung der Spielplätze, damit Kinder wieder soziale Kontakte haben, da sie erwiesenermaßen nicht so gefährdet sind wie Erwachsene......

...zur Antwort

Mahlzeit in die "abgekühlte" Runde.....z.Zt. 15 Grad....

Wir sind mit den Pfadfindern (8 Personen)von Höxter bis nach Wilhelmshaven mit "nur" 3 Sachs Gangschaltungen gefahren, Heute gibt es 25 Gangschaltungen.

Ich gebe aber zu bedenken, dass wir 1960 im Alter von 12 bis 25 Jahre alt waren. Ich war damals 12 Jahre alt.....

  1. Station: Höxter- Celle 128 KM
  2. Station: Celle- Hamburg 119 KM
  3. Station: Hamburg- Bremen 127 KM
  4. Station Bremen- Wilhelmshaven 101 KM
  5. Ziel war mit dem Schiff bis Helgoland:-)

Als wir in Hamburg ankamen, erschien frisch die BILD mit der Meldung: Hans Albers ist soeben am 24. Juli 1960 gestorben..

Obwohl die Reise sehr anstrengend war, (wunder Hintern)bleibt die Reise bis zum heutigen Tage ein wunderschönes Erlebnis.

An manchen Tagen (bei der Rückfahrt) waren wir kaum noch in der Lage ein Zelt aufzubauen und schliefen unter freien Himmel:-))

...zur Antwort

Guten Morgen in die fröhliche Runde......

Wenn du lachen willst, ist der beste Witze Erzähler zur Zeit unser President Trump, so blöd kann man normalerweise nicht sein, was er täglich auf seinen berühmt/berüchtigen Pressekonferenzen raushaut:-))

Aus der Vergangenheit in den 70er Jahren war Herbert Hisel einsame Spitze, hier eine Kostprobe von seinen vielen Single die er vorgetragen hat:

https://www.youtube.com/watch?v=eeoqi-Xy_5g

Falls es euch mal nicht so zum Lachen zumute ist, einfach Herbert Hisel anhören.

Schönes Wochenende allerseits...Heute werden 5 frisch gefangene Forellen, Frikadellen, Würstchen und Steaks auf dem Grill gebruzzelt, egal wie kalt oder warm das Wetter wird, Hauptsache im Garten:-))

...zur Antwort

Guten Morgen Zalla und all die anderen genervten Corona-"Heimlinge".

Für mich steht IMMER der Mensch an erster Stelle als Übeltäter, Milliarden Flüge gibt es jährlich weltweit, davon garantiert nicht alle geschäftlich.......

Aus Prestigegründen müssen SUV´s gekauft werden, obwohl die Ehefrau kaum in die Parklücke oder ins das Parkhaus passt:-((

Die meisten Leute kaufen "online"(da es ja soooo bequem ist), aber ein Geschäft nach dem anderen in der Innenstadt machen zu und wenig später die Restaurants und Cafe`s, da es keine einkaufende Fußgänger mehr gibt.

Bedingt dadurch gibt es Millionen Arbeitslose, weniger Steuern, keine Mieten mehr, der einzelnen Städte fehlen die Mittel für Schulen und Bäder:-((

Friday for Future findet kaum noch Beachtung, da der Mensch gravierende Einschnitte erfahren würde, aber ohne diese später noch schlimmere, oder ist uns der Smog in Indien und China täglich lieber!!!!????

Wir haben es in der Hand noch Hunderte oder Tausende Jahre auf diesem herrlichen Planet zu leben, aber WIR können es auch in ein paar Jahren zu Ende bringen, die Natur kommt ohne uns aus, aber wir nicht ohne Natur.

Bleibt gesund und weiterhin helle im Kopf......:-))

...zur Antwort

Ein verspätetes Mahlzeit in die Musikrunde.....

Alles was von Woodstock kam und kommt und diverse andere Größen:

An erster Stelle Tina Turner und Jo Cocker, nur kein Metal und Volksmusik.....

Einen besonders schönen Wochenstart, ein Teil der Freiheit ist wieder frei gegeben:-))

...zur Antwort

Guten Morgen allerseits......

ich persönlich habe "SCHLANGESTEHEN" noch nicht kennen gelernt, da ich in die Vororte einer Stadt fahre um dort einzukaufen.....

Normaler Einkaufsrummel ohne "Schlangestehen, wenig Kunden und immer volle Regale:-))

In den Baumarkt fährt man auch nicht Samstags(wenn alle Arbeitnehmer frei haben), sondern unter der Woche, da ist normaler Betrieb.....

Wer Geld benötigt und ein "Schlangestehen- Fetischist" ist oder aus der ehemaligen "DDR" stammt, kann sich ein Zubrot verdienen: Für andere Leute einkaufen und dafür 5.-€ kassieren....

Wer es 10 mal am Tag macht sind 50€, mal ca. 25 Tage= 1250€:-)) Ergibt keine Langeweile und ein herrliches Zubrot.....

Bleibt alle gesund und munter, es kommen auch wieder bessere Zeiten.....

...zur Antwort

Guten Morgen allesamt......

zumindest hatte ich eine schöne Kindheit und Jugend und besonders viele Freunde, denn wir hatten ein Telefon und 1963 den ersten Fernseher, da war die Bude immer voll:-))

Zur Schule musste ich 5 KM laufen, zurück war es auch nicht kürzer (Scheiß Physik), wir hatten zwar ein Auto aber keine Helikoptereltern, aber die Lunge voll frischer Luft!!

Dann gab es die Portugiesischen und Italienischen Gastarbeiter, uns interessierten aber nur die schwarzhaarigen Mädchen, einige blieben auch verheiratet in unserer Stadt zurück:-))

Dann kamen die Türken, aber mit denen kamen wir nicht klar, Kopftücher, verhüllte Kleidung, kein Alkohol, andere Religion. usw.

Weihnachten gab es MÄRKLIN, warme Anziehsachen, eventl. ein eigenes Radio, Rollschuhe, einen Schlitten...keine Konsole oder Iphone für über 500€, sprich 1000DM bis 1500 DM!!!

Urlaub gab es nur im Schwarzwald, Harz, Bayern, später Holland, Österreich und Schweiz und noch Ost- und Nordsee.....

Fahrräder waren nur mit 3 Gang Sachs ausgerüstet, aber trotzdem sind wir 500 KM bis Wilhelmshaven damit gefahren........

Es gab kaum Übergewichtige, da die ganze Menschheit täglich in Bewegung war, unser Supermarkt war 20 qtm groß (Kiosk), reichte aus für Kaugummi, Goldbären und Jerry Cotton und Tarzanhefte...

Das Kino nahm nur 50 Pfennig Eintritt, aber dafür riss auch mindestens 3 mal der Film, aber alle waren zufrieden und glücklich:-))

Bleibt alle gesund und munter.....

...zur Antwort