Gibt es Werbung, bei der ihr wegschalten müsst, weil sie so nervt??

21 Antworten

Ich finde grundsätzlich jede Werbung nervig. Obwohl ich sagen muss, dass wir in der Schweiz noch recht verwöhnt sind, zumindest was Fernsehwerbung angeht.

Besonders schlimm finde ich die Folgenden:

  • Alle Werbungen von "Kinder", besonders Pingui und Schoko Bons
  • Smyths Toys ("Wenn ich ein Spielzeug wär")
  • Sky (mit der Pooth)
  • Zalando ("Irgendwann werden wir uns wieder umarmen")

Aber zum Glück gibt es Replay, ich schaue nur noch so. Und wenn Werbung kommt, dann überspringe ich sie.

Beim Radio sind es eher Werbungen für regionale Firmen, das wird dir nichts sagen. Aber auch da: Wenn Werbung kommt, wechsle ich den Sender. Ich finde schweizer Radiowerbung noch dümmer als Fernsehwerbung, auch wenn das kaum möglich ist :)

Schlimm ist das mit der Werbung in Österreich, hab von Comedy Central nur die Ösi Version gefunden, und 7 von 10 Werbungen da sind "Media Shop" Werbungen, für Wundersocken, Massageregäte die gelähmte heilen, und Töpfen die ganz von alleine kochen -.-*

2
@Deamonia

Oje, die kenn ich leider auch. "Wenn Sie in den nächsten 20 min. anrufen, erhalten Sie nicht 1, nicht 2,..." Dass das noch rentiert wundert mich doch ganz schön.

1

Ja jede Werbung nervt irgendwann. Wenn man sich auf einer Seite mal ein zwei Spots ansehen soll ist es noch okay aber im Fernsehen nervt einfach jede Werbung weil es einfach viel zu viel gibt. Die Privaten mogeln sich eh um die Regeln rum nur so und so viel Werbung senden zu dürfen.

Allerdings sind einige Werbungen eben mit Absicht dumm und nervig damit man sich erinnert und darüber redet und schon damit haben sie erreicht was sie wollten.

RTL, Sat.1 & Co.: Wie viel Werbung läuft wirklich? | WALULYSE

Werbetricks für coole Kids: Wie die Werbung Kinder ins Visier nimmt | WALULIS

Naja, ich finde halt heute übertreiben sie auch oft mit dem Motto "jede Aufmerksamkeit ist gute Aufmerksamkeit"

Denn mittlerweile meiden manche Menschen bestimmte Produkte/Firmen bereits, weil die Werbung so nervig ist.

0
@Deamonia

ja aber mittlerweile stammt fast alles was wie kaufen von einigen wenigen Großfirme. Die haben einige Tochtergesellschaften. Fast alles was wir so kaufen stammt von Coca Cola, Nestle, Kraft, Mars, Kellogs, Pepsico, PG oder Uinilever. Diese Firmen produzieren so gut wie alles was wir so täglich usw kaufen.auch No Name wird auch da hergestellt

Bei Filmen gibt es auch nur noch eine wenige Studios. Zur Walt Disney Company gehören auch 20 Century Fox, Lucas Film, Marvel, und Touchstone. mit einigen deutschen haben sie eine Partnerschaft zb Constantin Film.

0

bei mir war es früher mal ein spot im Radio. und dan bin ich auf den Baum geklättert... ein buch von ...

der ging mir so auf die nerven..

Mich persönlich stört die TikTokwerbung auf YouTube. Ich finde die einfach nur unangenehm, peinlich und nervenberaubend.

Läuft zum Glück nicht mehr in Dauerschleife.

Schweini zu Poldi: "Das ist nicht lustick!" Die Leute im Stadion: "Aber funny!"

Beide sind schauspielerisch so talentbefreit, dass ich regelmäßig erschauderte. Und der Plot erst...

Nett das du ihnen einen Plot zugestehst ;D

1

Was möchtest Du wissen?