Gibt es Labradoodle auch im Tierheim?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Super, dass du dir einen Hund aus dem Tierheim anschaffen möchtest!! Wir selbst haben einen Goldendoodle und sind seeeehr zufrieden, sie hört richtig zu unserer familie dazu :) Labradoodle müsste es natürlich geben, allerdings nicht soo stark verbreitet, da es diese Rasse noch nicht so lange gibt wie z.B. den reinrassigen Labrador. Einfach mal im Internet eingeben, so haben wir das auch gemacht :) Viel Spaß mit eurem Hund!!

Es kann jede Rasse im Tierheim geben, musst nur mal auf die Homepage gehen oder anrufen.

Ansonsten gibt es über Tierschutzvereine usw. eigentlich jede Rasse oder Mischung bei den ganzen Tieren die im Ausland in Tierheimen und Tötungen festsitzen und nur drauf warten das sie jemand da raus holt.

In Tierheimen und bei Pflegestellen von privaten Tierschutzvereinen finden sich Mischlinge aller Art, auch Labrador- oder Pudelmischlinge.

Außerdem gibt es für fast jede Rasse Tierschutzvereine, die sich auf Hunde der jeweiligen Rassen und Mischungen mit dieser Rasse spezialisiert haben.

Google einfach mal "Labradore in Not" (evtl. auch "Retriever in Not") und "Pudel in Not".

Vermutlich ja, musst halt die Augen offen halten. Vielleicht gibt es auch in Tierschutzorganisationen welche.

Alle Tierheime sind telefonisch zu erreichen; manche Tierheime auch online:

www   tierheim-(Name der Stadt)   .   de

...und dann kann man fragen

Was möchtest Du wissen?