Gibt es auch größere Pferde auf dem Reiterhof Budde?

4 Antworten

https://www.reiterhof-budde.de/die-pferde

hauptsächlich isländer. die etwas grösseren gehen auch noch für menschen, die fast 1,90m sind. das dürfte also gehen.

die dartmoorponies sind zu klein für dich. schade. dartmoors sind wirklich ganz was besonderes.

„Unsere Herden bestehen größtenteils aus Islandpferden. Seit 2013 bemühen wir uns um einen stetig wachsenden Stamm aus Dartmoor-Ponys. Vereinzelt trifft man bei uns auch einige deutsche Reitponys oder Shettys an - diese sind hier aber eher die Exoten. Viele der Isis haben wir in den vergangenen 15 Jahren selbst gezüchtet und ausgebildet.“

Nein.

Wieso einfach „nein“? Islandpferde werden von ausgewachsenen Männern geritten.

0
@Urlewas

Das heißt aber nicht, dass es für das Tier gut ist ;-)

0
@Tarsia

Jetzt hör mir aber auf....

Islandpferde sind als Gebrauchspferde für Männerarbeit gezüchtet, nicht als Kinderpony. Normalerweise bin ich hier einsamer Verfechter der Tatsache, dass große Reiter nicht auf zu kleine Pferdchen gehören. Aber mir ist wirklich noch nie zu Ohren gekommen, dass auf Island die Pferde vorzeitig „zusammenbrechen“ würden.

Die bleiben, so weit mir bekannt ist, in der Regel länger gesund als hier so manche Warmblut, ganz gleich ob Turnier - oder Freizeitgeritten.

https://www.deine-tierwelt.de/magazin/das-islandpferd/

0
@Urlewas

Wenn der Reiter zu groß für das Pferd ist, ist das Gleichgewicht für das Tier wesentlich schwerer zu halten. Die „Stange nach oben“ - also der Reiter - bringt die ganze Balance des Pferdes durcheinander. Egal ob das Pony für „Männerarbeit“ gezüchtet wurde oder nicht. Und ganz unabhängig von dem Gewicht des Reiters.

Und auch für den Reiter ist es angenehmer, wenn er nicht so viel höher ist als das Pferd. Er selber hat dann mit der Balance auch weniger Probleme.

0
@Tarsia

Sehr richtig. Das habe ich schon sehr oft in meinen Beiträgen erläutert. Dennoch schließt das eine das andere nicht aus. Aber lassen wir es gut sein, ob diese4 Reiterhof ein passendes Pferd für FS anzubieten hat, hängt in keinster Weise vom Ergebnis einer Diskussion im Internet ab, wo noch dazu Leute aneinander vorbei reden.

0

„Islandpferde“, da gibt es Ponys von 140 Stockmaß, aber auch stämmigere Exemplare die von über 150. Frag mal dort nach. Vom Gewicht her ist es ja bei Dir kein Problem, nur mit dem Gleichgewicht und dm „Wohlfülfaktor“ hättest du auf kleineren Pferdchen zu kämpfen.

Was möchtest Du wissen?