Pferde bis zu welcher Größe könnte ich reiten?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein kleineres Dressurpony, das einen gut bemuskelten Hals hat und in Aufrichtung gehen kann, deckt auch einen größeren Reiter gut ab. Die Welshcobs würden z.B. gehen, wenn du zierlich gebaut bist, auch Connemaras. Und dann natürlich alle "üblichen" Ponyrassen vom Haflinger bis zum Norweger, Freiberger usw.

Die Ponys sollten gut bemuskelt sein. Bei einem 1,20 m großen, sehr zierlichen Pony sieht es einfach schlecht aus, da deine Beine vermutlich auch kaum Halt am Bauch finden.

Und die gut gerittenen Ponys kannst du auch länger reiten als nur ein paar Minuten. Ponys, die nur auf der Koppel stehen, kannst du nur wenige Minuten reiten - nicht, weil du zu schwer bist, sondern weil sie nicht trainiert sind.

Hey,

ich selber bin auch 1,60 groß und Reite einen 1,30 große Isländer Stute.

Von dahher ist das nicht so das Problem Isländer halten viel GEwicht aus werden ja auch von Erwachsenen Männern geritten.

Du solltest halt nur so sitzen das du gut Treiben kannst die beine am Bauchen liegen und nicht so weit unten hängen das du mitlaufen könntest.

Ansonsten ist dir eigendlich alles offen da du mit fast 60 kg eigentlich im guten berreich liegst sollte halt aber nichts unter 1,20 sein würd eich jetzt mal so grob auf die größe hin sagen.

LG

Richtig kleine Ponys wie Shettys scheiden bei 60 Kilo doch aus.

Du kannst es mit kleineren Haflingern, Norwegern, Isländern z.B. versuchen. Schau mal ab ca. 1,30m und wenigstens gut bemuskelt bzw. regelmäßig geritten, so dass das Pony Reitergewicht gewohnt ist wäre schon ganz gut.

Vom Gewicht her könntest du auch kleine Ponys reiten, du musst nur gucken wie das mit der Beinlänge ist. Wenn deine Füße den Boden berühren, bist du eindeutig zu groß:)

Also z.B. ein deutsches reitpony würde dich schon aushalten;)

Wenn du mal ne halbe stunde auf einem shetty ( vlt. etwas muskulöser ) reitest würde das sicher auch gehen,weil die können ja bis zu 100 kg tragen :D

LG

Da liegst falsch, auf ein Shetty gehören auf keinen Fall mehr als 40 Kilo!

1

haha bis zu 100 kg ? :D Vllt ziehen aber nicht tragen..höstens du willst das shetty kaputt machen.

0
@LolaistLustig

Gemessen an ihrer Körpergröße von ca. 1 Meter sind Shettys durchaus Gewichtsträger - aber sie schaffen niemals 100 Kilo! Schon die Hälfte finde ich fragwürdig.

2

Was möchtest Du wissen?