Gesicht brennt durch Creme, was tun?

6 Antworten

Ich denke die Creme ist eher für den Körper geeignet, vielleicht brennt es daher. CeraVe hat auch Cremes speziell für das Gesicht

Du solltest jetzt nichts mehr auftragen. Keine Hausmittel, gar nichts. Kühlen ist wohl das beste was du tun kannst. Finde heraus ob du gegen Inhaltsstoffe allergisch bist

Das hört sich nach einer allergischen Reaktion an. Kühle die betroffenen Stellen und wenn du hast, dann mach etwas Fenistilgel drauf.

Kann sein, dass die Creme für deinen Hauttypen geeignet ist, aber du auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagierst. Das kann die Apothekerin auch nicht wissen.

Du hast die Frage erneut eingestellt, nachdem du sie vor nahezu 2 Tagen gestellt hast ... Brennen dürfte es ja wohl nicht mehr. (Ansonsten hätte ich zur behutsamen Kühlung geraten).
Bei der Creme dürfte es wohl so sein, dass die allermeisten AnwenderInnen sie problemlos nutzen können, es im Einzelfall aber doch zu solchen Folgen wie bei dir kommen kann.
Insofern halte ich das nicht für einen 'Betrugsversuch' der Apo-Verkäuferin.

Falls du dazu bereit bist:
Bitte noch an die Wahl der 'hilfreichsten Antwort' denken! 😊

1

Manche Haut muss sich erdtmal daran gewöhnen so war das auch als ich zum ersten mal eine maske drauf hatte

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung