Geschlechtswechsel?

7 Antworten

Das ist eine interessante Frage! Und ja, ich habe es mir als Jugendlicher tatsächlich mal - nach einem Film, den ich damals gesehen habe, es war eine recht lustige Verwechslungskomödie mit viel Humor, so eine moderne Version von "Charleys Tante" aber ich komm grad nicht auf den Namen, das war so 2004/05 irgendwas Hollywoodmäßiges - vorgestellt bzw. mich danach gefragt wie das alltägliche Leben wohl wäre, wenn ich tags darauf als Frau um die 30 bzw. im Körper einer jungen Frau wieder aufwachen und einen Tag als Solche leben würde^^ und ich hatte eine junge Lehrerin im Sinn, die ich gemocht habe und die einen coolen Style hatte (es hätte mich gereizt so rumzulaufen wie sie als Frau^^ das wäre es wohl gewesen, die war echt super angezogen & ich bewunderte sie auch dafür ... aber ich renne trotzdem heute vom Style her ähnlich herum, von daher...), aber mehr so aus Scherz, mit 14/15 denkt man halt an alles Mögliche - da fahren die Hormone halt Achterbahn. "Gewünscht" habe ich es mir jedoch nie und über eine Art Reinkarnation auch nur für einen Tag mache ich mir keine Gedanken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo

Ich würde auf jeden fall Sport machen, weil ich gerne wissen würde wie sehr die Brüste stören, beim Sport.

Und die Tage durchlaufen, währe auch spannend um zu wissen wie sehr das weh tun kann, weil ich von vielen Mädchen gehört habe das sie starke Schmerzen haben, während ihren Tagen.

M/16

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde auf jeden Fall Sb machen und mir verschiedene Dinge einführen.

Bin M17

In die kneipe gehen und mich den ganzen Abend einladen lassen.


Emmi3567 
Fragesteller
 26.05.2024, 17:54

Auch Smart ja

2

Die Frage habenich schon so oft gelesen. Und beantworten kann man diese vermutlich so einfach. Das was fast alle tun würden, damit dem geschlechtsteil soviel spielen wie möglich.