Generelle Fragen zu Muay Thai?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zu deinen Fragen. Ich selbst mache Muay Thai Boxen schon seit längeren. Ob nun dünn oder dick spielt keine Rolle, in einen Gym findest du alles ;) Wichtig ist halt das du Konditionell die voraussetzung mitbringst durchzuhalten so was halt. Ansonsten kann ich nur dazu erwähnen was du von vorne rein wissen solltest. Dir muss klar sein das es ob und zu mal härter ran geht. Damit meine ich man muss schon was aushalten(das bezieht sich auf's sparring).

Für den Anfang brauchst du •Knieschoner und halt •Boxhandschuhe, optimal ein Tiefschutz wer brauch, und gegebenen falls einen Mundschutz(immer empfehlenswert !) An guten Marken kann ich dir da Twins, Everlast und King nennen. Die haben Top Qualitat. Wer für denn Anfang aber nucht so viel ausgeben möchte, empfiehlt sich Venum, Adidas auch. 

Als Tipp kann ich dir jetzt keine Direkte Übung nennen, wenn da interesse besteht schau mal bei Youtube nach (Kampfkunstlifestyle, ect) Aber ich kann dir sehr empfehlen wenn du dich allgemein verbessern willst dir mal das normale Boxtraining anzuschauem, da im Thai Boxen ja das Boxen auch eine wichtige Rolle spielt. Mir hat das Boxen sehr geholfen meine normale Boxtechnik zu verbessern. 

Lg Zhuzua

Stimme dir prinzipiell zu, aber jeder Rat bezüglich etwaiger Ausrüstung ist an sich sinnlos.

Der Anfänger braucht gar nichts. Was benötigt wird, sagt dann schon der Trainer.

0
@OnkelSchorsch

Natürluch sagt der Trainer das. Aber jder der richtig M.t boxen machen will brauch eine bestimmte Ausstatung ;) spätestens dann wenn er sich dafür entscheidet das ernsthaft zu machen. 

2

Hi,

deine körperlichen Voraussetzungen sind sekundär!

In der Regel sagt dir dein Trainer was du an ausrüstung brauchst! Solltest du dich für den Sport entscheiden brauchst du in jedem Fall:

Handschuhe & Bandagen

Schienbeischutz

Zahnschutz

Tiefschutz

in vielen Gyms kann man die Sachen direkt vor Ort kaufen.

Eigentlich gibt es direkt keinen Sportart, die dir dabei hilft im Thaiboxen besser zu werden, außer das Thaiboxen selbts :P

Joggen ist immer super! Denn Kondition brauchst du in jedem Fall!

Danke dir! :-)

Machst du auch Muay Thai oder allgemein eine Kampfsportart?

0
@carglassXD

Ich trainiere Thaiboxen :) 

Mein Mann und ich haben eine eigene Kampfsportschule und unterrichten dort Muay Thai und MMA :) 

1

Dünner zu sein ist eher ein Vorteil. Bessere Reichweite als kleinere, "dickere" Sportler.
Als Übung, Laufen, Seilspringen, Liegestützen. Kondition ist wichtig und Schnelligkeit.

Vielen Dank! :-)

0

1. Nein, es gibt keine körperlichen Voraussetzungen.

2. Keine. Wenn du Ausrüstung benötigst, sagt dir das dein Trainer.

3. Keine. Gehe fleißig zum Training. Falls Zusatzübungen sinnvoll sein sollten, wird dir der Trainer das sagen.

Bist du dir im Klaren, dass du eine der brutalsten, schlimmsten Sportarten ausuebst. Ich kann hier in Thailand dieses brutale Aufeinandereinschlagen und -Treten jeden Tag im Fernsehen anschauen, wenn ich moechte, aber ich koennte Kotzen. Letzte Woche wurde wieder der Unterlegene bewusstlos per Bahre aus dem Ring getragen, nachdem er durch Mageneintritte und danach Tritte ins Gesicht zu Boden ging. Ob der ueberlebt hat wird nie berichtet, die Todes- bzw. Schwerverletztenrate ist bei dem Sport nicht unerheblich. Hier in meinem Wohnort steht ein Denkmal, da hats den mit 33 Jahren erwischt.

Was möchtest Du wissen?