Geburtsdatum auf Kennzeichen?

14 Antworten

BLÖDSINN

Mein Sohn hat am seinem Motorrad in seinem Kennzeichen auch den Geburtsmonat und das Geburtsjahr. Aber die Buchstaben am Kennzeichen sind nicht mal seine Initialen, sondern ergeben mit dem Ortskennzeichen seinen Lieblingssportverein.

Insider erkennen dann zwar, dass er Fan unseres hiesigen Eishockey-Vereins ist, aber das war's dann. Seinen Namen weiß man da noch lange nicht. Und dass die Nummer ausgerechnet was mit seinem Geburtstag zu tun hat, woher soll man das denn wissen und was soll man also damit anfangen können.

Dein Vater hat ne blühende Phantasie!

Ich glaube, Hacker haben (für sie) einfachere und effektivere Methoden, an wesentlich mehr und interessantere Deiner Daten zu kommen als nur Dein Geburtsdatum - und dabei nicht nur an Deine, sondern gleichzeitig an tausende andere.

So ein Kennzeichen müsste ja auch erst mal einer Person zugeordnet werden, dafür müsste der Hacker in die Datenbank des Straßenverkehrsamtes eindringen - und wenn er da drin ist, hat er Deine Daten sowieso, egal, wie Dein Kennzeichen aussieht ...

Also: Diese Befürchtung Deines Vaters halte ich für unsinnig ...

Ich habe auf allen Autos die Geburtsdaten von uns drauf, in wechselnder Zusammensetzung versteht sich.

Hacker haben sich dafür noch nie interessiert.

Das werksseitige Passwort der FritzBox ist in nicht mal 20 Minuten geknackt.

Ich verstehe den Zusammenhang zwischen Autokenzeichen und PC nicht wirklich.

Was möchtest Du wissen?