Freund versteht nicht dass ich nicht will das seine kleine Schwester bei ihm im Bett schläft?

9 Antworten

Es ist sein Bett, es ist seine Schwester Und somit seine Entscheidung.

Wenn dir das nicht passt, kannst du ihn gerne darum bitten so wie man das in einer guten Beziehung tut.

Aber wenn er sich nicht darauf einlässt, kannst Du letztendlich nichts anderes tun als es zu akzeptieren.

Du könntest jetzt natürlich wieder und wieder und wieder diskutieren, und Stress vom Zaun brechen, aber was würde das bringen?

Letztendlich würde die kleine doch bei ihm schlafen, und du würdest einfach nur dauerhaft als stressige, genervte und nicht sonderlich entspannte Freundin da stehen.

Insofern tust du dir mit deinem Verhalten selbst keinen Gefallen.

Kopfläuse sind nunmal gerade im Grundschulalter immer wieder ein Thema, weil immer wieder irgendein Kind plötzlich Kopfläuse hat, auch wenn vor ein paar Tagen noch alle kuriert schienen.

Das ist jedoch kein Beinbruch, denn Wäsche kann man waschen und alles andere kann man desinfizieren.

Was ich zwar ein klein wenig ungewöhnlich finde ist, dass sie mit acht Jahren noch bei ihrem Bruder schlafen muss. Doch letztendlich sind ja nicht alle achtjährigen Kinder gleich.

Schwierige Sache.  Zum einen sollten ihre Eltern dafür sorgen das die Läuse auch behandelt werden, und auch dafür das sie mal kein Nachzügler ist.  

Sofern sie nicht geistig oder stark körperlich behindert ist müßte sie eigentlich auch zur Schule. Und dort wischt ihr keiner den Hintern ab.  Genauso wird sie Schule ebenso wollen das die Läuse behandelt werden.

Zum Anderen versteh ich natürlich das sie in dir warscheinlich eine Konkurrenz sieht, die ihr den Bruder wegnimmt. 
Da hilft nur das ihr  Bruder zeigt das ihr Beide ihm wichtig seit und er für euch Beide da ist.

Irgendwann zieht er ja auch mal aus (habt ihr darüber schon mal nachgedacht ? )und dann ist er ja auch irgendwie etwas weg.

Und es liegt auch in seiner Hand ihr die Grenzen aufzuzeigen.  Heißt sie hat ein eigenes Bett wo sie zu schlafen hat. Vor allem wenn du da bist.   Wenn du nicht da bist kann sie ja bei ihm schlafen, wenn er das akzeptiert.  Dann muß er eben dein Bettzeug wegräumen und sie bringt ihr eigenes mit.

Und das sie euch Zeit für euch läßt. Sprich mit ihm Klartext das es so nicht weiter gehen kann.  Das macht letzendlich eure Beziehung kaputt, wenn ihr schon bei sowas kein Kompromiss finden könnt.

Wenn das alles nichts bringt mußt du für dich eine Entscheidung treffen und dann eben nicht mehr bei ihm schlafen. und ihr trefft euch nur bei dir oder außerhalb.

Ja habe es mal wieder zufällig rausgehört bin nämlich bei mir zuhause aber das ist für mich kein Grund es zuzulassen sie hat ein eigenes Punkt und dann noch mein Plümo ja cool...

Und ich habe halt immer die Angst dass sie dann zufällig welche hat und will deswegen nicht dass sie darin schläft...

Das kommt davon wenn man noch meint dann und dann ein Kind kriegen zu müssen während die anderen Kinder einen Abstand von 16- 20 Jahren haben plus kriegt immer alles kann nicht mal ein Nein akzeptieren einfach keine Manieren..

Sie geht zur Schule aber eben dann sollte man auch wenn es da immer Läusealarm gibt auch mal vorbeugen...

Keine Ahnung wie die das in der Schule macht 

Er macht es eigentlich indem er mit uns rumalbert 

Hach bin ich froh wenn wir da raus sind aus diesem Haus aber dauert noch 2 3  Jahre und reicht schon dass sie einfach ohne zu klopfen ins Zimmer reingestürmt kommt und dann während wir zusammen kuscheln fragt ob wir mit ihr spielen können kann sich 0 alleine beschäftigen 

Die darf nicht mal alleine zuhause bleiben mit dem Vater nur weil der Vater sich nicht so um die kümmert lächerlich das alles 

0
@Liebtrap

Naja was heißt allein beschäftigen, wenn Besuch da ist kommt das durchaus vor das Kinder, auch in dem Alter noch mitmischen wollen. 

Läuse vorbeugen geht nicht wirklich. Aber eben behandelt und wenn das Kind anfällig ist dann eben dafür sorgen das man entsprechende Mittel Zuhause hat falls wieder was kommt.

Erziehung ist eben die Aufgabe der Eltern.   Ganz egal wie groß der Altersunterschied zwischen den Kindern ist.

0
@Caila

Es macht halt schon nen Unterschied aus und halte das alles nicht für normal Ist ja der Schützling der Familie

Ja aber man sieht dass wir chillen und dann geht sie nicht mal wieder raus und doch schon mit Abwerspray was nicht die Welt kostet

0

du kannst denen nicht den umgang verbieten. läuse finden immer einen weg von einem zum andern, dafür muss man nicht mtieinander in einem bett schlafen. da reicht schon normales umarmen.

wenn es deinen freund nicht stört dass er sich die läuse von seiner schwester einfängt ist das seine sache. das kannst du akzeptieren, oder eben nicht. wenn nicht, dann musst du aber für dich konsequenzen treffen und das nicht auf deinen freund abwälzen. sprich: geh auf abstand zu ihm. aber den beiden ihre körperliche nähe zu verbieten bringt nichts und ist auch nicht angemessen. verbiete ihm die nähe zu dir.

ich kann schon verstehen dass du da keinen bock drauf hast. aber die sind nunmal geschwister und diese bindung ist enger als die zwischen euch beiden. dagegen kommst du nicht an das muss dir bewusst sein. und du wirst auch wenig erfolg damit haben dich in ihre erziehungsmethoden einzumischen. es gibt solche nachzügler, habe das selbst schon erlebt. das geht halt von den eltern aus und kann viele gründe haben. das ist aber für jemand außenstehendes zu komplex. und früher oder später wird sie schon eigenständiger werden, keine sorge.

also entscheide für dich wie es mit dir und deinem freund unter den gegebenen umständen weitergehen soll und dann konfrontier ihn mit deiner entscheidung sodass er auch für sich eine treffen kann.

Danke dir für die ausführliche Antwort und ich weiß das die beiden Geschwister sind und nunmal zusammen chillen und alles 

Das ist nicht das Problem zumal er noch keine Läuse hatte und warscheinlich aufgrund seiner Haarlänge auch nicht haben wird 

Mir geht es darum dass sie im Bett hängt obwohl sie ein eigenes hat und ich das sage aber dann so eine Ausrede wie sie schläft kommt und dass ich ja übertreibe aber er weiß das ich mich in dieser Hinsicht Ekel immerhin liegt sie auf meinem Kissen unter meiner Decke schwitzt und sabbert ja lecker 

Habe jetzt gesagt ich werde die Sachen abholen und sofort reinigen was mich stört ist ich habe ihm auch gesagt dass ich will dass sie ein anti Läuse Spray nimmt und die Mutter war auch dafür aber sieht keiner mal ein es zu kaufen 

Ist doch klar dass ich mich dann ekle

0

Was seid ihr denn  alle für Hartz4 Empfänger die Läuse daheim haben😓 Das ist nicht normal, echt ekelhaft

1
@TrapIord

Traplord das kann jedem passieren dazu sage ich nichts aber bei 2 mal reicht es langsam auch 

0

Hund schläft alleine?

Hallo mal wieder ; -)

wir waren gerade gassi und haben uns nett mit anderen Hundehaltern unterhalten und dabei kamen wir auf das Thema ältere hunde. Meine große ist ja schon alt und geht nachts wenn wir schon ein paar Stunden Schlafen alleine ins Gästezimmer und schläft da auf dem Bett ( das darf sie auch, das wird nicht als Gästebett genutzt ) Sie ist bis vor einem jahr c.a nie aufs Bett o. Couch gegangen, das wollte sie auch nicht. Ist nach 5 min runter gegangen wenn man sie Rauf geholt hat. die Dame sagte mir ich soll es nicht zulassen weil der hund ja bei uns zu schlafen hat und ich soll zum Tierarzt weil der hund bald stirbt 😨 ich weiß, sie wird nicht sterben weil sie alleine schläft.

Habt ihr sowas bei euren Hunden schon gehabt? Das sie auf einmal woanders alleine schlafen? Die Dame hat mir aber irgendwie ein schlechtes gewissen gemacht. Will sie alleine sein oder schläft sie mittlerweile einfach nur gerne auf dem Bett.... das geht mir so durch den Kopf...

...zur Frage

Wieso versteht das meine Familie nicht?

Und zwar ich (15) hatte bis jetzt noch nie einen Freund und ich treffe mich manchmal also nich oft mit Jungs und nach Weihnachten, treffe ich mich wieder das erste mal mit einem jungen und da ich es nich mag den jungen mit nach Hause zu nehmen da ich ein Zimmer mit meiner Zwillingsschwester teile und das auch ihr Bett ist ich das nicht mag.
Gerade hat meine Schwester gesagt es ist schon schlampig wenn ein Mädchen nur zu einem jungen nach Hause geht und genau da musste ich sagen ( weil meine Zwillingsschwester und ich teilen uns ein Bett, sie hatte schon 3 Freunde) und es lagen diese schon in meinem Bet, ich kann kann das einfach nicht leiden und deswegen nehme ich keine Jungs zu mir nach Hause.

Und da meine Zwillingsschwester schon 3 Freunde hatte und ich bis jetzt noch nicht, werde ich deswegen immer ausgefragt und das nervt mich dann und er wird auch bestimmt mit fragen zugeballert.

Wieso ist meine Schwester so und stimmt das, dass es schlampig rüber kommt?

Und wie findet ihr das wenn ihr ein Bett mit eurer Schwester teilt und auf eurem schlaf Platz ein Junge liegt oder schläft!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?