Freund nennt mich Stute -.- Ist das normal?

6 Antworten

Wenn er dich Stute nennt hält er sich wahrscheinlich für einen ganz tollen Hengst.

Und Hengste habe mehr als eine Stute verfügbar.

Auch ist er der Chef und du hast zu laufen, wenn er ruft. 

Ich weiß nicht. Mir ist der Typ unsympathisch.

Ok du weißt eine Sache über ihn. und zwar dass er seine Freundin Stute nennt.  

Und nur aus diesem Verhalten denkst du er ist unsympathisch.  ok

0
@KnifeFapper221

Mir ist dieser Typus Mann unsympathisch. So zu reden zeigt einfach eine bestimmte Geisteshaltung.

0

Stute ist das weibliche Gegenstück zum Hengst. Beim Dirtytalk in Deutschland wird dieses Wort aber häufiger benutzt, um eine sehr spezielle sexuelle Neigung auszusprechen.

Meist hat der Begriff etwas sexuelles als Unterton mit dabei. Vielleicht denkt er bei Dir eben immer in die Richtung ;)

Nunja, wie immer ist es Geschmackssache. Es kann jemandem gefallen so genannt zu werden, aber eben auch nicht. Wenn es Dir nicht gefällt, dann sag´s einfach. Er wird sicher noch einen anderen Kosenamen finden.

Ist auch nicht viel schlimmer als Hasi, Schatzi, Bärchen und was sich andere an den Kopf werfen. Muss man sich den Namen Stute erst mal erarbeiten? Vielleicht soll es dann anerkennend gemeint sein.

manche Frau empfindet es als respektlos, die nächste findet das Wort anregend. Als Mann sollte man so ein Wort nur benutzen, wenn es Frau gefällt.. wenn nicht, sollte man dies tunlichst unter lassen.

Was möchtest Du wissen?