Findet ihr wir haben zu wenig Ferien?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 55%
Ja 41%
Andere Meinung 5%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

In den 0ern war man noch klug. Stell dir vor es gab Gewerkschaften die forderten Arbeitszeitverkürzung um die Arbeitslosigkeit zu senken. Sogar SPD Politiker sagten lieber die begrenzte Arbeit auf mehrere Schultern verteilen.

Tja ein ferner Traum. Heute muss man Hartzer zur Arbeit zwingen. Und immer noch ist jeden 3ten Tag ein Artikel in der Zeitung wo es Fachkräftemangel gibt.

Jaja die Boomers hatten schon Recht. Arbeit aufteilen iss besser als Überstunden

Nein

Ich habe feüher mal über dreißig Jahre lang keiñen Urlaub gehabt, bei sechzig- bis einhundert-Stunden Arbeit wöchentlich. Ich war qedee unglücklich noch wurde ich krank.

Ja

Ferien sind immer gut. Manchmal braucht man die Pause und die Erholung

Nein

Also ich arbeite extremst gerne ... bin eigentlich eher grummelig, wenn wieder ein langes Wochenende ist oder Betriebsurlaub, usw. :-(

Nein

30 Tage reichen völlig aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?