Ex versucht mich eifersüchtig zu machen! Warum tut er das?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbst wenn das Schlussmachen einvernehmlich war, und man sich auch einvernehmlich auf Freundschaft geeinigt hat, ist oft hinterher ein Teil nicht ganz so glücklich damit, selbst wenn es sich um denjenigen handelt, der beim Schlussmachen die treibende Kraft war.

Das kann verschiedene Gründe haben: noch Gefühle, Rachegelüste oder einfach dass der andere die Trennung zu gut verkraftet (ja, es kann kränken, wenn man jemanden nicht mehr wollte, der sich aber nach der Trennung zu schnell wohl fühlt oder nicht "angemessen" kränkt).

Was Dein Ex da abzieht, ist kindisches, leicht durchschaubares Geprotze, das Dich wohl dazu verleiten soll, Dich zu fragen, wie dumm Du bist, dass Du um jemanden, der so derart beliebt ist, nicht gekämpft hast/nicht kämpfst. Dein Ex ist ein Kind, nicht nur dem Alter nach.

Freu Dich für ihn, wenn er solche Märchen erzählt, das ist das beste Signal dafür, dass Dich das nicht mehr wirklich interessiert. Irgendwann checkt er das dann schon auch noch.

Danke, ich habe ja vor 4 Wochen noch um ihn gekämpft (weil er da schon das Thema ansprach) doch kurz danach sah ich ein dass ich ihn auch nicht mehr so liebe und eine Woche danach war dann die Trennung. Ich habe zwar schon an meinen Gefühlen für ihn gezweifelt aber ich bin mir sicher, dass ich nichts mehr für ihn empfinde und habe nun Angst dass unsere Freundschaft daran scheitert... :(

0
@1Nadi

Dann ist der Grund wahrscheinlich, dass Du das auch wirklich abgehakt hast. Sowas kann schon mal am männlichen Ego kratzen (Du wirst sehen, das gilt leider nicht nur für 14jährige).

Beziehung - Freundschaft ist immer ein schweres Thema, und nur ganz selten hält die Freundschaft eine Beziehung und ihr Ende aus, auch das gilt nicht nur für 14jährige.

Freu Dich für ihn wenn er seine Aufschneidereien bringt, das bietet zumindest von Deiner Seite her keinen Stoff für Konflikte - viel mehr kannst Du nicht tun, um ihm mal Zeit zu geben, sein Ego wieder zu kitten.... darauf ansprechen würde ich ihn auf keinen Fall, als Aufschneider aufzufliegen greift wieder sein Ego an, und dann wird es meistens recht ungut.

Hab Geduld, warte ab und vergiss nicht, dass Burschen den Mädchen um gute 2 Jahre hinterher sind, was Reife angeht!

1
@kataha

Danke nochmal. Ich hoffe seine unglaubwürdigen Geschichten hören bald auf. Ich bin nicht eifersüchtig und will dann auch nicht so wirken, deswegen weiß ich nie wie ich reagieren soll?! Ich geb ihm einfach eine normale Antwort und frage nicht nach. Danke :)

0
@1Nadi

Ich würde echtes Gratulieren anraten (man kann das üben), das macht einfach deutlich, dass Du Dich für ihn freust, wenn ihm die anderen die Kleider vom Leib reissen. Und es ist ein absolut deutliches Zeichen für das nicht-Vorhandensein von Eifersucht.

Wenn man mit dem Gegenteil der erwarteten/erhofften Reaktion ankommt, ist das sehr oft sehr hilfreich, und der Andere sieht so schneller und deutlicher, dass die Taktik für den Kübel war.

1
@kataha

Vielen vielen Dank :) Das versuche ich mal nächstes Mal, mal sehen wie er reagiert ^^

0
@1Nadi

So schnell wird das nicht gehen, das wird schon einige Male brauchen :)

Toitoitoi!

1

Er hat noch Gefühle für dich. Bei Männern ist es meistens so, dass es ein viel langwieriger Prozess ist, bis man eine Ex- Freundin als freundin sehen kann. Ich hatte vor kurzen eine ähnliche Situation ( Bin männlich), sind seit 5 wochen getrennt und ich komme ums verrecken nicht über sie hinweg. Sie hatte nach 2 Wochen direkt wieder nen tätschel mäschtel laufen. Hausparty => sex und trifft sich jetzt mit ihm. Es hat mich kaputt gemacht, obwohl wir getrennt waren. Naja aber bei uns war die komplett situation etwas anders. Ich werde sie zum beispiel bald wider treffen und schauen ob ich noch eine chance bei ihr habe, bei einem Klärenden gespräch. Wir haben uns dafür 2 monate gedenkzeit dafür gegeben, in der zeit hatten wir auch kein Kontakt.

Ich wäre, egal wie schwer es für dich fällt, ihm zu liebe bzw. so das er damit endlich aufhört, erstmal ein paar wochen aus dem weg gegangen. Oder konkret gesagt, sag ihm , dass du erstmal kein kontakt mehr mit ihm haben willst, weil du denkst er habe noch gefühle für dich. Bitte ihn aber an darüber unter vier augen zu sprechen, aber nicht jetzt, erst wenn ER etwas klarer im kopf ist, du scheinst das ja schon zu sein, oder?

Danke

Ja, ich bin über ihn hinweg. Zuerst habe ich auch immer wieder gedacht "OMG, hoffentlich liebe ich ihn nicht wieder". Bevor wir zusammen kamen waren wir auch beste Freunde. In unsere Beziehung sahen wir halt ein dass wir als Freunde besser sind, aber seitdem kommt er ständig mit diesen Geschichten. Ich möchte nicht den Kontakt abbrechen weil wir uns das erste mal seit wir uns kennen richtig gut verstehen (selbst als früher Freunde waren, haben wir uns nicht so oft gesimst, telefoniert etc. wie seit unserer Trennung). Er selbst sagte ja noch dass er mich nicht liebt, aber auch nicht hasst. Er mag mich halt als Freundin...

Der müsste doch selbst merken wie unglaubwürdig diese Geschichten sind. Nur bin ich halt nicht eifersüchtig... Ich weiß nicht ob ich ihn drauf ansprechen soll?!

0

Er liebt dich noch und er will erreichen dass du eifersüchtig bist (wirst) und dass du kämpfst um ihn, weil dann kann er sich wieder was einbilden, also ignorieren und kein Kommentar abgeben einfach ausweichen.

Danke

0

Einfach diese Geschichten ignorieren. Der will sich nur wichtig machen. Zuhören aber keinen Kommentar abgeben. Der kommt schon wieder zu sich.

Danke

0

Weil er wissen will ob du wirklich nimmer in ihn verliebt bist. Kann sein Stolz vielleicht ein bissi schlecht ertragen

Danke

0

Was möchtest Du wissen?