Mein Ex ist mein bester Freund -Ist das komisch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt immer wieder mal vor, das der Ex nachdem die Beziehung in die Brüche gegangen ist, dann nach einer gewissen Phase der Umgewöhnung, sich zum besten Freund entwickelt. Es ist also keineswegs komisch und so finde ich alle male besser als wenn alles restlos in die Binsen geht. Auf jeden Fall kann so eine Freundschaft wenn schon nicht dauerhaft aber zumindest sehr lange halten.

Natürlich ist es vielleicht ein seltsames Gefühl mit seinem Ex Freund auf ein mal Beste Freunde zu sein. Aber anscheind habt ihr gemerkt,dass ihr als Freunde viel besser miteinander klar kommt. Vielleicht ein Zeichen von Verwechslung zwischen Liebe und Freundschaft ?

Es ist doch auch schön wenn man sich mit seinem Ex Freund gut versteht so lange keiner verletzt wurde :)

Danke :)

0
@lumpenlucie

Ja, ich dachte halt es wär (für andere) komisch, aber wenn jeder sagt dass es das nicht ist. :)

0

Es ist nicht komisch, wenn Ihr noch gute freunde seid. Im Gegenteil: Das ist sogar sehr schön. Auch wenn eure Liebe nicht funktionierte, hast Du ihn wieder als Freund gewonnen.

Danke :)

0

Treffen mit Ex-Freund? Was können wir machen?

Hi

Mein Ex-Freund und ich wollen uns zum ersten mal nach unserer Beziehung wieder treffen aber nur als Freunde. Ich hab bloß keine Ahnung was wir machen könnten das nicht Date-Mäßig ist damit es nicht komisch wird.

Habt ihr irgendwelche Ideen?

...zur Frage

Ex - Freund wollte oder will ich weiss es nicht Freundschaft aber von sich aus meldet er sich nicht.

Mein Ex - Freund wollte nach einem halben Jahr Freundschaft, mittlerweile schreiben wir hin und wieder miteinander aber immer nur dann wenn ich mich melde. Also er meldet sich nie von sich aus dennoch wollte er Freundschaft ? Ich versteh das nich will er jetzt oder will er nicht ? Freundschaft heißt für mich nicht nur die Handynummer im Handy gespeichert zu haben und fertig. Zwar wenn wir schreiben fragt er manchmal nach einem Treffen aber bisher war ich noch nicht bereit und hab immer nein gesagt. Jetzt werden die Gespräche immer knapper und kürzer und mittlerweile liest er oder Antwortet nicht auf meine letzten Nachrichten apruppt immer.

Dennoch bringt er wenn man miteinander "intensiv" schreibt alte Erinnerungen an oder komische Anspielungen. Ich versteh es nicht wenn er keine Freundschaft will dann denke ich würde er einfach nicht mehr Schreiben bzw. Antworten aber wenn er doch Freundschaft will wieso verhält er sich komisch und meldet sich nicht von sich aus.

...zur Frage

Bester Freund von meinem Ex steht auf mich. Ein NoGo?

Also der beste Freund von meinem Ex hat mir gesagt dass er auf mich(16 jahre) steht. Ich bin mit ihm ziemlich gut befreundet aber ich hab bis vor kurzem nicht darüber nachgedacht dass es mehr wie freundschaft werden könnte. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich auch Gefühle für ihn habe.. Aber meine Frage ist jetzt ob das überhaupt denkbar wäre mit ihm was anzufangen. Er ist immerhin der beste Freund von meinem Ex und ich hab ihn auch nur durch meinen Ex kennengelernt. Ist das ein totales NoGo? Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Gedanken zu dem Thema! :)

...zur Frage

Mit dem Ex befreundet sein? Geht das gut?

Mein (Ex) Freund und ich haben uns gestern getrennt. Wir haben halt gemerkt das wir uns nicht mehr so geliebt haben wie am Anfang unserer Beziehung. Bevor wir zusammen kamen waren wir die besten Freunde und ich fragte ihn ob wir versuchen können diese Freundschaft wieder aufzubauen. Er stimmte zu... Wir gehen jedes Jahr in den Sommerferien zusammen schwimmen (egal ob als Freunde oder in einer Beziehung- es war bisher immer so). Ich sehe ihn am nächsten Samstag wieder. Denkt ihr es kommt komisch wenn ich ihn frage ob wir in den Ferien mal zusammen etwas unternehmen?? Ich möchte halt dass er mich (natürlich dauert es vermutlich ein wenig) als seine "beste Freundin" (wie früher) ansieht und nicht immer als seine "Ex".

Kann man etwas mit seiner/seinem Ex unternehmen ohne dass es komisch ist? Und denkt ihr es wird ihm dann in meiner Nähe unangenehm sein? Mir ist es z.B. ganz und garnicht unangenehm, freu mich sogar, dass wir wieder Freunde werden, doch ihm?

Kann man also mit dem Ex befreundet sein, ohne dass es komisch ist? Könnte so eine Freundschaft auch eventuell halten können? (Denkt ihr es wäre möglich auch wieder so eine gute Freunschaft wie vorher aufzubauen oder wird imer etwas zwischen uns stehen?)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?