Ex meldet sich unerwartet?

8 Antworten

Eventuell hat er gemerkt, dass das damals die falsche Entscheidung war.

Ist doch egal, wenn Du Dich erst nach einem Tag meldest. Er hat sich ja auch 3 Monate dafür Zeit gelassen. Kannst ihn ruhig noch ein wenig zappeln lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Seine ganzen Träume haben sich nicht realisiert. Die Dinge, die ihn damals gestört haben, sind jetzt in weiter Ferne und stören ihn gerade nicht mehr, das Gute, was er damals für alltäglich hielt, fehlt ihm jetzt auf einmal. Am besten nicht drauf eingehen, selten geht es bei der zweiten Runde besser weiter als beim ersten Mal.

Also einerseits könnte es "ich habe meinen Fehler eingesehen und möchte dich zurück haben" Gründe haben. Andererseits würde ich aufpassen. Es kann auch sein, dass er sich nur meldet um...wie soll ich es sagen? Sich wieder an dir zu erfreuen ohne aber eine Beziehung im Sinn zu haben. Das könnte dich sehr verletzten und das wäre verdammt schade, weil es dir ja wieder gut ging. Allerdings, da du auch gerne wieder Kontakt mit ihm haben willst dann schreib einfach mal zurück das kommt auch nach mehr als 24h nicht blöd. Du hattest halt einfach was zu tun und wenn er tatsächlich wieder "was von dir will" wird er sich über eine Rückantwort freuen egal wann du diese sendest. :) Aber wie gesagt, sei vorsichtig, dass du nicht wieder verletzt wirst!

MfG

Ich habe niemals eine alte Freundschaft wieder aufgewärmt, wenn sie beendet war, gleich, wer Schluss gemacht hat. Da bleibt immer ein fader Beigeschmack! Wenn es dir nach der Trennung heute wieder gut geht, dann solltest du alles daran setzen, dass es auch so bleibt. Er wird wohl einen Grund haben, dich wieder anzuschreiben, deshalb schreibe ihn ab!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde das es für deinen ex definitiv zu spät ist nach ,3 Monaten wieder anzukommen und dann auch noch ohne hallo etc .(meine Meinung) ich würde auch nicht versuchen den Kontakt wieder aufzubauen er könnte dich verletzen also physisch.

Was möchtest Du wissen?