Euer Lieblingsanime aus den 90ern?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Sailor Moon 39%
Neon Genesis Evangelion 32%
Cowboy Bebop 16%
The Slayers 10%
Nadia und die Macht des Zaubersteins 3%
Serial Experiments Lain 0%
Trigun 0%

14 Antworten

Nadia und die Macht des Zaubersteins

Ich fand Nadia und die Macht des Zaubersteins toll. Eine gelungene Mischung aus Abenteuer, Romanze und mysteriösen Geschichten. Sailor Moon war natürlich auch klasse. The Slayers war auch toll. Zumindest das was ich gesehen hatte. Denn ich hatte nicht alle Staffeln die im Fernsehen kamen gesehen. Die anderen Anime's die hier aufgezählt wurden kenne ich nicht wirklich. Cowboy Bebop, da hatte ich mal eine Folge gesehen. Aber ich war sowieso nie großer Cowboy oder Western Film oder Serien Gucker. Deswegen hatte ich nach einer Folge mit der Serie auch schon wieder Schluss gemacht. Von Neon Genesis Evangelion hatte ich zwar schon öfter mal gehört aber bis heute noch keine einzige Folge gesehen. Und von dem Rest hatte ich noch nicht mal gehört bis heute. Bei mir gab es andere Anime's die ich in den 90ern zum Beispiel auf RTL 2 geschaut hatte. Zum Beispiel:

Tico - ein toller Freund

Jeanne die Kamikaze Diebin

D'artagnan und die 3 Musketiere

Z wie Zorro

Das Dschungelbuch

Robin Hood

Mila Superstar

Eine fröhliche Familie

Missis Jo und ihre fröhliche Familie

Georgie

Rock n' Roll Kids

Lady Oscar

Ein Supertrio

Wedding Peach

Dragonball

Und noch viele andere.

Woher ich das weiß:Hobby – Vor allem ältere Anime's die in Deutschland liefen.
Neon Genesis Evangelion

Trigun ist echt schlecht gealtert und Nadia und Slayers habe ich noch nicht gesehen. Ich habe gerade auch zum ersten Mal von Slayers gehört. xD

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gutefrage.net meint ich habe Ahnung. KP warum. :P

Kenshin663  08.12.2021, 16:49

Slayers gehört eigentlich zu den "must seen" https://www.anisearch.de/anime/2106,slayers

1
Naoki94  09.12.2021, 07:14
@Kenshin663

Klingt wirklich gar nicht mal so schlecht. :D

Ich bin aber momentan wirklich vorsichtig, weil mir Trigun wirklich sehr missfallen hat, ich ihn aber nach 10 Folgen auch nicht abbrechen wollte. Ist Slayers wirklich gut, oder gehört er eher in die Kategorie sollte man mal reingeguckt haben? Ich mag eigentlich Protagonistinnen, die nicht auf den Mund gefallen sind. :P

0
Kenshin663  09.12.2021, 14:47
@Naoki94
Ich mag eigentlich Protagonistinnen, die nicht auf den Mund gefallen sind. :P

Da bist du bei Slayers genau an der richtigen Addresse. Alleine schon das Hobby "Räuber piesacken" bringt schon Lacher ohne Ende. Und das Problem das ein Drache für ein Dorf lästig ist? Dorf gleich mitsamt demselbigen in einen Krater verwandeln :D

Es gibt durchaus auch ernste Momente, aber im großen ist das viel Comedy. Und einer der ganz großen Klassiker.

1
Naoki94  10.12.2021, 15:01
@Kenshin663

Danke für den Tipp. :D Ich werde auf jeden Fall mal reinschauen. :)

1
yukari1512  08.12.2021, 16:54

Nadia läuft derzeit auf pro7maxx

1
Naoki94  09.12.2021, 07:18
@yukari1512

Danke, aber ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal normales Fernsehen geguckt habe. '^^

0
Sailor Moon

Sailor Moon.

Ich habe sie früher sehr gerne anfangs auf ZDF und später auf RTL2 gesehen, der Sender war damals der Traum jedes Anime Fan. Aber auch Nadia und die Macht des Zaubersteins war sehr schön. Genau wie Lady Oscar, die kleine Prinzessin Sara, Supertrio, Georgie, Eine fröhliche Familie, Mrs Jo und ihre fröhliche Familie, Pollyanna, Z wie Zorro, Robin Hood, Die Schatzinsel,

Woher ich das weiß:Hobby – Film & Serien Liebhaberin

1.) Meitantei Conan

2.) Yu☆Gi☆Oh!

3.) Hunter x Hunter

Woher ich das weiß:Hobby – Interessiere mich seit 2015 für Anime
Cowboy Bebop

Generell Detective Conan, aber von diesem hier Cowboy Bebop.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue schon seit sehr vielen Jahren regelmäßig Anime