Erstwagen Ford Fiesta?

4 Antworten

Das ist zu teuer. Wenn er schon fast 50.000 km hat, dann hat er ende 2018 schon allein durch den Arbeitsweg 80.000 km und wenn du oft Auto fährst oder immer einkaufen fährst, dann hat er Ende 2018 locker mehr als 100.000 km. Sozusagen bräuchtest du dann Ende 2018 sowieso ein neues Auto oder du musst mindestens 3000€ in Reparaturen investieren weil bei 100.000 km ist das Auto eh nicht mehr viel wert.

Es gibt auch Autos, die weniger als 2000€ kosten und noch bis Ende 2018 TÜV haben. Wenn du nur 2000€ für ein Auto ausgeben würdest, dann hättest du noch 4500€ übrig und könntest weiter sparen bis du dir einen Neuwagen leisten kannst.

Mein Auto hat jetzt bald 200.000 km drauf ist immer noch gut. Den fahr ich noch eine ganze Weile. Kam beim letzten TÜV ohne Mängel durch!

Fiesta hatte ich auch mal, war ganz ok.

Kannst ja noch nach was günstigerem schauen.

0

Der Ford Fiesta ist gut und der Preis ist der voll ok , wenn man schaut die kosten alle so viel.

Was möchtest Du wissen?