Bakterien? Schreibfehler des Jahres...

Das sind BATTERIEN, keine Bakterien.

Natürlich gibt es die, der Sinn von Hybriden liegt ja darin, dass man nur ganz normal Benzin tankt und nicht mit Strom laden muss. Wenn man Strom laden will kann man sich ja gleich ein Elektroauto kaufen. Die Plug-Ins sind eine Fehlkonstruktion, die nur wegen Bürokratie existieren.

Beim normalen Hybrid geht es um nichts anderes als den Benzinmotor möglichst effizient zu betreiben, die Batterie ist klein und wird hauptsächlich durch Bremsenergierückgewinnung und bei niedriger Last durch überschüssige Energie vom Benziner geladen.

Das beste System ist das von Toyota / Lexus extrem verschleißarm und langlebig, gibt Taxen die über 1 Million (!) km mit originalem Antriebsstrang geschafft haben.

Toyota: Corolla Hybrid, Auris Hybrid, Prius Hybrid, C-HR Hybrid, Rav4 Hybrid, Yaris Hybrid, Camry Hybrid

Lexus: IS Hybrid, ES Hybrid GS Hybrid, LS Hybrid, UX Hybrid,NX Hybrid, RX Hybrid, LC Hybrid

Weniger langlebig, aber zumindest eine Erwähnung wert: Hyundai Ioniq Hybrid, Kia Niro Hybrid

...zur Antwort

Wenn du in einer Großstadt wohnst wozu brauchst du dann überhaupt einen Diesel? Total fehl am Platz. Das ist was für Langstreckenpendler und Außendienstler, ansonsten pure Geldverschwendung und technisch anfällig bei Kurzstreckeneinsatz.

...zur Antwort

2019er Ford Focus Kombi oder 2019er Toyota Corolla Kombi als Neuwagen

Wenn es billiger sein soll: gebrauchter Honda Civic 1.8 Kombi, Toyota Avensis 1.8 Kombi, Toyota Auris 1.6 oder 1.8 hybrid Kombi

Finger weg von gebrauchten Benzinern mit Direkteinspritzung, für die gab es bis letztes Jahr eine Ausnahmeregelung, die haben einen höheren Schadstoffausstoß als Diesel, in Zukunft drohen dementsprechend Fahrverbote.

...zur Antwort

Zwingt er mir etwas auf?

Hallo meine Lieben,

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie in einer Form helfen :/

Also folgendes:

Ich habe beschlossen das ich mir ein 2. Auto kaufen möchte und mein Freund hat mir dabei geholfen eines zu suchen, irgendwie ist er dann auf die Idee gekommen, ich soll mir das Auto von einem bekannten kaufen , da wir diesen schon lange kennen, aber irgendwie hat mich dieses Auto nicht ganz überzeugt (zuviele km und zuviele ps)....er würde es mir zwar fast um die Hälfte billiger geben...und er hat gemeint ich bekomm alles dazu was er von dem Auto noch hat aber ich will mich und kann mich mit dem auto einfach nicht anfreunden....und immer wieder wenn ich zu meinen Freund etwas negatives über das Auto sag kommt er mit "ja wenn was mit dem Auto ist können wir ja zu ihm kommen und er macht es "..oder "So ein tolles Auto bekommst du kein 2. Mal "....und ich hab ihm gesagt ich überleg es mir bis heute Abend und die ganze Zeit schreibt er mir wie toll das Auto doch wäre, wie wenig es verbraucht und alles, schickt mir die ganze Zeit Bilder von dem auto und hab geschrieben ich überlege es mir noch, und seine Antworten sind dann immer Nur " aha"..."Ist ok"....und ich fühl mich einfach voll unter Druck gesetzt, ich bin kurz davor zu weinen, weil ich mich so unter druck gesetzt fühle,

weil ich denke wenn ich "nein" sage wird er sauer auf mich sein und wenn ich ja sag bin ich sauer auf mich weil ich das Auto einfach nicht möchte und ich kenne ihn, Er ist dann immer gleich tagelang beleidigt und meint gleich immer so ich wäre "undankbar "

Was kann ich machen

...zur Frage

Wenn er das Auto will, dann soll er es doch kaufen.

Wenn du mit so einem Typ zusammen bleibst wird der dich in Zukunft noch viel mehr zum weinen bringen. Halt dich fern von solchen Egoisten, dann hast du ein besseres Leben.

...zur Antwort

Und was soll eine höhere Literleistung in einem LKW denn bitteschön bringen? Das ist völlig absurd und hat nur Nachteile. Von wegen nicht Stand der Technik. Motoren mit niedrigerer Literleistung sind in schweren Fahrzeugen viel Effizienter. Erfinde doch keinen totalen Unsinn zu Dingen von denen du rein gar nichts verstehst.

...zur Antwort

Das hat rein gar nichts mit deutsch und Mercedes zu tun, sondern einzig und allein mit dem Preis. Logisch, dass bei einem billigen Auto vom Hersteller weniger Geld in die Fahreigenschaften investiert werden kann als bei einem teuren Auto. Vergleicht man Autos mit dem selben Preis sind die deutschen und Mercedes oft anderen Marken unterlegen, weil man dort kein Vermögen nur für den Markenname bezahlt bekommt man ums selbe Geld eine ganze Fahrzeugklasse höher.

...zur Antwort

Die Araber driften nicht, das hat damit rein gar nichts zu tun, die schleudern nur bescheuert hin und her und bringen dabei dutzende Unbeteiligte um. Völlig Geisteskrank, von Leuten die so was gut finden hältst du dich besser fern. Als nächstes sagt er dir dann, dass der IS das einzig Wahre ist...

Und wer seine Meinung rechtfertigt hat selbst noch nie gesehen, was die Araber machen.

...zur Antwort

Vergiss SUV, totale Fehlkonstruktion und absurd überteuert. Kauf stattdessen einen Kompaktvan. zb Honda FRV

...zur Antwort

Ob sich ein Diesel lohnt hängt einzig und allein von deinem Fahrprofil ab, wo und wie viel fährst du? Wieso soll ein Jeep für Angler ideal sein?

...zur Antwort

Honda Civic, Mitsubishi Lancer, Mazda 3, Lexus CT, Alfa Romeo Giulietta

...zur Antwort

Rein technisch könnte man noch viel mehr Leistung aus kleinem Hubraum holen, das wäre aber total sinnlos, hätte nur Nachteile und wäre sehr teuer.

In Zukunft werden die Motoren garantiert nicht kleiner, sondern eher wieder größer, also wieder geringere Literleistung. Der Grund dafür ist ganz einfach: Die Abschaffung von NEFZ. NEFZ war der einzige Grund warum diese Motoren überhaupt existieren. Bei NEFZ wurde mit einer Durchschnittsleistung von 5 PS gemessen, bei so geringer Leistung laufen Turbomotoren ohne den Turbolader und der Hubraum ist so ziemlich der einzige Faktor für den Verbrauch bei diesem absurden Test.

Jetzt wird auf WLTP umgestellt, und obwohl der Test nicht viel realistischer ist und ebenfalls unrealistisch wenig Leistung vom Motor fordert lohnen sich dafür extreme Downsizingmotoren schon gar nicht mehr.

...zur Antwort

Was meinst du denn mit bekommt man nirgends mehr, den kannst du doch einfach kaufen. Es gibt nichts vergleichbares.

Wenn du nicht in richtig schweres Gelände musst tut es vielleicht auch ein Suzuki Ignis mit Allrad? Auf der Straße fährt der dafür viel besser, sicherer und sparsamer und ist auch schön kantig.

Oder ein Jeep Renegade?

...zur Antwort

Wenn du viel Langstrecke und Autobahn fährst warum dann überhaupt einen Fiesta? Wäre ein Fehlkauf. Hol dir doch stattdessen einen Focus, kostet kaum mehr und ist dafür viel besser geeignet. Und als Motor bei dem Fahrprofil eindeutig einen Diesel.

...zur Antwort