Erfahrungen mit rasierten Beinen als Junge/Mann?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ja, mir gefällt es immer noch die Beine zu rasieren. 53%
Nein, mir gefällt es nicht mehr. 47%

13 Antworten

Auf meinen Fussruecken (m) sind zwei Haarinseln und die Zehen sind unregelmaessig behaart; nicht uebermaessig auffaelliger Haarwuchs:

Zwecks Wohlfuehlgefuehl verschieden lange Pausen, manchmal auch oft rasieren mit dem elektrischen Rasierapparat (Massage mit dem elektrischen Rasierapparat geniessen, zarte glatte Haut und den Nachwuchs spueren und anschauen, obwohl ich meine Fuesse meistens in Struempfen verstecke). Um die Knoechel sind auch ungleichmaessig verteilte Haare, da abgerieben durch Arbeitsschuhe ... Selten auch diese mit dem elektrischen Rasierapparat abrasieren, bis wo die Haare gleichmessig wachsen.

Mit dem elektrischen Rasierapparat habe ich keine Hautreizungen, selbst bei haeufigerer Anwendung. Dauerhafte Haarenfernung wuerde ich nicht wollen. Als Junge wollte ich deutlich behaarte Fuesse haben, erwachsen sein. Aus Neugierde habe die Fussruecken mit der Schere zwei Mal abgeschnitten und es hat lange gedauert bis die Haare wieder nachgewachsen waren.

.....

Es hat sich mehr zu einem Wohlfuehlgefuehl zum elektrisch rasieren entwickelt, nachdem ich aus Neugierde zum ersten Mal den elektrischen Rasierapparat von meinem Vater genommen habe, wenn ich alleine daheim war. Ich habe seit meiner Kindheit eine Vorliebe fuer "fremde" Fuesse, und auch die eigenen.

Woher ich das weiß:Hobby
Ja, mir gefällt es immer noch die Beine zu rasieren.

Ich habe letzten Sommer mal damit angefangen. Anfangs aus rein praktischen Gründen. Ich war es einfach leid, dass sich die Sonnencreme an den behaarten Beinen so schlecht auftragen ließ. Es schmierte in den Haaren und am Ende war es doch nicht gleichmäßig verteilt. Inzwischen finde ich, dass es auch viel schöner aussieht, gerade mit kurzen Hosen und die glatte Haut fühlt sich auch toll an. Deshalb bin ich dabei geblieben und kann es echt nur empfehlen.

Dieses Jahr habe ich schon ziemlich viele Jungs/junge Männer mit rasierten Beinen gesehen. Scheint also immer beliebter zu werden.

Hast du auch rasierte Fussruecken und Zehen?

0
@Sonnenschein944

Auf dem Fußrücken wächst bei mir zum Glück nichts. Wenn, dann würde ich dort aber auch enthaaren.

0
@Darwinist

Fuer ssmteeich glatte zarte Haut: der elektrische Rasierapparat nimmt auch die kleinsten Haare mit

0

Gratulation zu deiner Entscheidung und den Mut dies hier mit Antwortwunsch mitzuteilen . Ich (m) habe bisher nur wenige Male meine Beine elektrisch rasiert. Fuehlt sich fuer mich auch toll an, es hat sich bei mir mehr eine Vorliebe fuer oefters Fuesse, Zehen und selten um die Knoechel ungleichmaessig verteilt (abgerieben durch Arbeitsschuhe) elektrisch rasieren entwickelt ..... Details weiter unten im Antwortfeld. Bin neugierig auf deine Entscheidung

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nein, mir gefällt es nicht mehr.

Die Haare wachsen extrem langsam nach und solange sie kurz sind, ist es schwierig, Hosen anzuziehen wegen der borstenartigen Widerhaare. Um die Haut glatt zu halten, müsste man alle paar Tage die Beine rasieren. Ein großer Aufwand, der sich für mich nicht lohnt.

Man kann auch epilieren,dann ist es länger glatt.

1

Mit dem elektrischen Rasierapparat sind keine Hautreizungen, selbst bei haeufigerer Anwendung

0
Ja, mir gefällt es immer noch die Beine zu rasieren.
ich habe mir heute zum ersten mal meine Beine rasiert und werde in den nächsten Tagen gucken ob mir das gefällt oder nicht.

Willkommen im Club! :)

Das ist ja im Grunde nicht ungewöhnlich. Schwimmer und Radfahrer machen das normalerweise immer.

Ich möchte aber ganz gerne die Meinung von anderen wissen die dass bereits hinter sich haben: Gefällt es euch oder habt ihr nach einem mal wieder aufgehört?

Ich habe am Anfang (vor Jahren) rasiert, danach eine Zeitlang epiliert und als mir die Quälerei zuviel wurde, ein IPL Gerät verwendet. Also ja, meine Beine sind immer noch glatt und ich genieße es jeden Tag. Allerdings bin ich weder Schwimmer noch Radfahrer, sondern ich trage auch Kleider und Röcke und darunter sehen haarige Beine nicht wirklich toll aus.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ärztlich geprüfter Gesundheitsberater, >20 Jahre Erfahrung

Was möchtest Du wissen?