Eltern schmeißen mich raus (19). Was tue ich jetzt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise war die Aussage deines Vater eine spontane, unüberlegte Wutreaktion, wobei er auch nicht zuendegedacht hat. Anscheinend ist er ja gleich darauf weggegangen (ich vermute einmal in sein Ladengeschäft).

Du befindest dich also noch zu Hause und dir sind auch nicht die Wohnungsschlüssel abgenommen worden. Also kannst du ganz in Ruhe überlegen und mit verschiedenen Institutionen telefonieren, z.B. einem Sorgentelefon, dem Diakonischen Werk/der Caritas, der Bahnhofsmission, dem Kinder- und Jugendnothilfedienst (falls die nicht mehr zuständig sind, weil du schon 19 Jahre alt bist, werden sie dir dies mitteilen).

Grundsätzlich sind deine Eltern verpflichtet, dir Unterhalt zu gewähren, also finanziell für dich zu sorgen, so dass du Unterkunft und Verpflegung bekommst, bis du deine erste Berufsausbildung abgeschlossen hast.

Wenn dein Vater dann heute Abend zurückkommt, kannst du ja schon einen Koffer gepackt haben. Dann setzt ihr euch zu einem Gespräch zusammen und dein Vater soll dir erklären, wie er sich das mit deinem Auszug vorgestellt hat.

Will er dir Übernachtungen in einem Hotel/einer Pension/einer Jugendherberge finanzieren, bis du eine Wohnung auf dem freien Wohnungsmarkt gefunden hast, wofür du dann natürlich eine Bürgschaft deiner Eltern vorlegen müsstest, um eine Chance auf einen Mietvertrag zu haben?

Oder erwartet er von dir, dass du umgehend in eine Obdachlosenunterkunft umziehst? Wobei ich bezweifle, dass eine solche Institution dich aufnehmen würde, da du ja ein Elternhaus hast.

Oder würde er dich noch einige Wochen lang zu Hause wohnen lassen, bis du eine Wohnung oder ein Zimmer in einer WG gefunden hast?

Und wäre er dann bereit, die Mietkosten aufzubringen, oder würde er von dir verlangen, dass du trotz deiner Abiturvorbereitungen einen Nebenjob annehmen sollst, um die Wohnkosten selbst aufzubringen? Ich glaube, damit käme er nicht durch, und du könntest ihn auf Unterhalt verklagen.

Du sollst gar nicht gehen, sonder warte erst mal ab, bis er sich beruhigt hat. Er hat kein Recht, dich rauszuschmeissen, solange du in deiner "Primärausbildung" bist, egal ob du schon 19 Jahre alt bist. Ich meine, ja er kann dich schon rausschmeissen -> nämlich wenn er dir die andere Wohnung zahlt :-)

So ist es, Deine Eltern sind für die (normale) Dauer von Ausbildung, Schule und/oder Studium unterhaltspflichtig. Notfalls kannst Du den Unterhalt einklagen, das solltest Du Deinem Vater klarmachen, evtl. mit Hilfe des Jugendamts.

0

Naja, dein Vater schein ein schwieriger Mensch zu sein.

Trotzdem hat er das anscheinend im Affekt gesagt. Sachen, die man im Affekt sagt, tun einem oft eine Stunde später wieder Leid. Du kennst deinen Vater. Kennst du so ein Verhalten von ihm, dass er explodiert und dann wieder zurück rudert? Das würde ich erwarten.

Und wo ist denn deine Mutter? Was sagt denn sie dazu?

Wenn es wirklich ernst ist, würde ich versuchen, für ein paar Tage bei Verwandten unterzukommen und von dort aus die Situation in Ruhe zu betrachten und zu regeln. Ohne Ausbildung ist das leider nicht so einfach und du sollst die Schule doch fertig machen. Natürlich könntest du die Schule abbrechen und dir irgendwo einen Job suchen aber das wäre ewig schade.

Dich hinausschmeißen und hängen lassen ist auch gar nicht so einfach wie dein Vater denkt. Normalerweise sind die Eltern für Kinder unterhaltspflichtig, wenn diese noch in der Ausbildung sind, aber da ich nicht in Deutschland bin, kenne ich die genauen Regelungen für Deutschland nicht. Da kann dir sicher wer anders mehr dazu schreiben. Wenn dein Vater dir eine Wohnung zahlen muss, wird er dich sicher gern wieder zu Hause aufnehmen.

Mein Gefühl ist: Da ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. So einfach haut er dich nicht raus. Such dir Vertrauenspersonen, rede mit deiner Mutter, schau, ob du ein paar Nächte bei Verwandten oder Freunden unterkommst und schau, wie sich die Sache entwickelt.

Nicht mit Eltern in die Ferien gehen - schlechtes Gewissen haben?

Hallo zusammen

Ich bin 22 Jahre alt, lebe alleine in meiner Wohnung und stehe ziemlich selbstständig im Leben. Ich habe eine gute Beziehung zu meinen Eltern. Leider habe ich ihnen gestern mitgeteilt, dass ich dieses Jahr nicht mit ihnen und meiner Schwester in die Ferien fahre. Besser gesagt in unsere Heimat. Dies auch, weil meine Freundin leider in dieser Woche keine Ferien erhalten hat und ich ehrlich gesagt nicht ohne sie weg gehen möchte, nun da ihr Chef ihr die Ferien nicht gegeben hat.

Nun tut meine Schwester, welche 16 Jahre ist, natürlich auch sehr dumm. Sie hat gestern wohl eine ziemliche Szene gemacht und bleibt dabei, dass sie jetzt auch nicht mitgehen wird. Jetzt habe ich natürlich ein schlechtes gewissen, da ich von anfang an wusste, dass meine Schwester eine solche Szene machen wird. MEine Eltern sind natürlich auch enttäuscht und die Schuld liegt bei mir liegen. Ich verstehe nicht, warum meine Eltern das zulassen, dass es überhaupt soweit kommet? Meine Schwester ist 16 und sie haben doch zu bestimmen, dass sie mitkommt ohne wiederrede. Oder sehe ich das falsch? Oder habe ich zurecht ein schlechtes Gewissen über diese ganze Situation und sollte nun doch mit ihnen in die Ferien gehen?

Danke im Voraus!!!

...zur Frage

MMeine Eltern schmeißen mich raus (15) was soll ich tun?

Hallo, ich bin 15jahre alt und meine eltern haben heute gesagt das sie mich rausschmeißen wollen weil ich angeblich zu unordentlich bin, was überhaupt nicht stimmt, klar liegt mal was rum, aber das ist doch nur natürlich oder? Ich habe auch einen alter en Bruder, der ist jetzt 25 und den haben meine eltern auch raus geschmissen als er 17 war. Aber ich weiß halt einfach nicht was ich machen soll... Ich hab vor kurzem meine Ausbildung angefangen, weil ich nach der 9. Klasse aus der Schule gegangen bin, und somit verdiene ich auch nicht so viel Geld und ich weiß halt jetzt nicht wo ich hin soll denn auf der Straße, als obdachlose möchte ich auch nicht leben???

PS: die Frage ist von einer Freundin, und sie braucht wirklich eure Hilfe...

...zur Frage

Darf der Busfahrer mich aus dem Bus schmeissen?

Hallo, mein Busfahrer (Schulbus) droht mir in letzter Zeit öfters das er mich aus dem Bus schmeisst oder erst garnicht mitnimmt. Ich bin im Besitz einer gültigen Busfahrkarte und 15 Jahre alt. Der Busfahrer hat mich auf dem Kiecker, da er der Meinung ist das ich mit Gummibärchen im Bus rumgeschmissen habe, was ich jedoch nicht getan habe. So hab ich ihm das auch gesagt. Naja, nun droht er oft mit rausschmiss, und hat heute sogar gesagt das ich mich vorne in die erste Reihe setzen darf, wenn nicht darf ich direkt wieder aussteigen. Nun ja, ich bevorzuge es aber hinten zu sitzen und fand das garnicht so gut...naja nun meine Frage: Darf der mich echt rausschmeissen oder erst garnicht mitnehmen? Wiegesagt ich bin im besitz einer Busfahrkarte und hab sie auch immer dabei. Ich habe öfters gehört das er mich nicht rausschmeissen darf, aber auch gehört das er es darf. Nun bin ich auf der Suche nach Fakten! keine eigenen meinungen bitte, die hab ich schon zu oft gehört. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Bekommt man trotzdem ein Bußgeld (schule,attest)?

Hallo heute ist bei uns der letzte Schultag vor den Ferien und ich bin krank habe Bauchschmerzen und Kopfschmerzen. Eine Freundin hat unseren Klassenlehrer Bescheid gesagt das ich krank bin er meinte ich soll nach den ferien ein Attest mit bringen! Das problem ist heute hat mein Hausarzt zu kann ich am Montag zum artzt gehen und mir für heute ein Attest geben lassen ? Und bekomm ich ein Bußgeld weil es heute der letze Tag vor den Ferien ist und das kommt ja etwas unglaubwürdig rüber ?

...zur Frage

Kann ich jemanden aus mein Spotify Konto schmeißen?

Hallo ^-^

Ich benutze Spotify Premium und ich teile mein Konto mit ein einer anderen Person mit der ich mich Zerstritten habe. Ich habe dieser Person schon gesagt das er sich abmelden soll aber das macht er nicht. Und ich will natürlich nicht für diese Person Geld ausgeben.

Und meine frage ist:

Kann ich Personen aus meinen Konto rausschmeißen? Wenn ja wie ?

...zur Frage

Kann mich meine Mutter rausschmeißen?

Ich und meine Mutter sind gerade am umziehen und sie will mich nicht in der neuen Wohnung haben, kriegt sie das durch? Bin echt verzweifelt weil ich noch zur Schule gehe. Darf sie einen 17-18 Jährigen einfach so vor die Tür setzen wenn er noch zur Schule geht?? Also damals wo ich 16 war, hat die Frau vom Jugendamt gesagt, dass meine Mutter mich nicht einfach so aus der Wohnung schmeißen kann. Und dass ich auch einge rechte habe. Stimmt das??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?