Eltern lassen verschimmeltes/abgelaufenes Essen im Schrank?

7 Antworten

es gibt viele sachen die nach dem ablaufdatum noch haltbar sind, das ist ein mindesthaltbarkeitsdatum, was aber nicht aussagt das die ware schlecht sein muss. bei fleisch sollte man da etwas vorsichtiger sein, jedoch wenn es grad mal nen tag drüber ist, kannst du es einfrieren oder verwerten falls es noch nicht geöffnet wurde. nur weil deine mutter, nicht gesehen hat das da schon schimmel ist, heisst es nicht das sie euch vergiften will, du hast es doch gesehen und gut ist. ein bauer würde auch den schimmel vom joghurt entfernen und den rest noch essen, wir in den städten werfen, aber alles weg. wenn etwas, nicht mehr essbar wäre würden es doch deine eltern auch nicht mehr essen. die geben es ja nicht nur euch zum essen.

Bei manchen Lebensmittel reicht es wirklich, wenn man den Schimmel wegnimmt (z. B. Marmelade etc.), aber bei Joghurt und Brot würde ich das nicht machen... Wegen den abgelaufenen Sachen kann ich nur sagen, dass die meisten masslos übertreiben. Das ist ein Mindesthaltbarkeitsdatum und kein Maximalhaltbarkeitsdatum etc. und das heisst nur, dass man die Lebensmittel mit Sicherheit bis dahin benutzen kann. Wenn man sie darüber hinaus verspeisen will, muss man einfach mit ein bisschen gesundem Menschenverstand an die Sache ran --> Leinsamen kannst du locker noch Wochen und sogar Monate später essen, genauso wie Konserven usw. Nur bei Käse etc. würde ich es nicht allzu lange übers Mindeshaltbarkeitsdatum hinaus essen - wenns noch gut aussieht und nicht anders riecht als sonst etc., muss man aber auch diese Lebensmittel nicht sofort wegschmeissen..

Bei manchen Lebensmittel reicht es wirklich, wenn man den Schimmel wegnimmt (z. B. Marmelade etc.),

FALSCH !!!!! Sobald Schimmel-selbst in geringer Menge-vorhanden ist,ist das gesamte Lebensmittel ohne gesundheitliche Schäden nicht mehr geniessbar!

Bei den Ablaufdaten gebe ich dir uneingeschränkt Recht-man wirft vorzeitig zu viel weg,das muss nicht sein.

2
@ronchifocus

Stimmt nicht wirklich.. Je nach Menge des Zuckers im Lebensmittel etc. breitet sich der Schimmel wirklich nur auf gewisse Partien aus. Lebensmittel mit viel Wasser etc. sollten weggeschmissen werden, aber eine Marmelade (natürlich nur, wenn sie nicht vollkommen durchzogen ist), kann man noch gut essen nachher.. Dazu findest du heutzutage genügend Lektüre, sowohl im Internet, wie auch in Büchern und Fachzeitschriften..

5
@ronchifocus

Und dir viel Spass beim unnötig Geld ausgeben und Lebensmittel wegschmeissen, um welche andere froh wären, aber naja so ist unsere Gesllschaft nun mal ;-)

2
@KleinToastchen

Also mein Großvater macht das mit der Marmelade auch schon sein ganzes Leben. Ebenso wird die Hälfte eines schimmligen Brotes noch gegessen bzw der Schimmel großzügig weg geschnitten und der Rest dann gegessen. Bis jetzt ist er gesund und munter und immerhin 85 Jahre alt. Er sagt immer wir hätten zu Kriegszeiten Leben müssen, dann hätten wir gelernt verantwortungsvoller mit Lebensmitteln umzugehen

2
@Tanja28052012

Da hat dein Grossvater absolut recht! Mit ein bisschen gesundem Menschenverstand sollte man wirklich selbst abschätzen können, ob unsere Lebensmittel noch gut sind und sich nicht einfach blindlings auf die Angaben auf der Verpackung halten usw.

2
@KleinToastchen

Mach ich auch nie. Vor allem seit ich mal Fleisch, das laut Angabe noch 3 Tage haltbar war hatte, dies aber schon kaputt war. Bei uns im Gasthaus muss alles weg, was drüber ist, das heißt aber nicht, dass es deswegen nicht in meinem privaten Kühlschrank landet, und sei es nur als Hundefutter oder Hühner und Schweinefutter für die Nachbarn, aber Lebensmittel direkt weggeworfen wird bei uns nix. Was man noch irgendwie verwerten kann wird verwertet. Und etwas soweit kommen lassen, dass es in den Müll muss - das gibt es bei uns nicht.

2
@Tanja28052012

Danke Tanja, bin froh, dass es auch noch Leute wie dich gibt :-) In der Gastronomie ist das halt ein wenig anders, dort muss man sich halt an Gesetze und Vorschriften halten. Finde es aber super, dass du diese Lebensmittel dann anders weiterverwertest - so eine Einstellung würde den meisten und vor allem unserer Umwelt wirklich gut tun!

1
@KleinToastchen

Dank meinen Eltern/Großeltern die haben mich so erzogen. ;-)

Ich bin der Meinung, dass wenn jeder so leben würde, gäbe es viel weniger Massentierhaltung etc... Aber gut diese Diskussion würde jetz zu weit führen denke ich ;-)

1

aber sonst geht`s mit deiner mutter? ach komm, dann schmeiss halt das zeug diskret weg und mach deswegen nicht so einen aufstand. deine mutter hat vielleicht auch noch ein paar ander probleme, wie abgelaufene lebensmittel. und ja, schimmel ist eklig und ungesund. am besten kauft man nicht zuviele vorräte, dann stellt sich das problem häufig gar nicht.

Ich habe ausversehen schimmliges Brot gegessen. Was kann ich tun?

Ich habe grad ausversehen verschimmeltes brot gegessen , küche war dunkel :-/ der schimmel zieht sich nicht durch sondern in dem brot sind so grüne flecken , was soll ich jetzt machen? das soll ja auch krebserregend sein und krebs kam in meiner familie schon vor muss ich mir da sorgen machen oder übetreib ich??

...zur Frage

Mindesthaltbarkeitsdatum von Brot vor 2 Wochen abgelaufen aber kein Schimmel zu sehen?

Ich habe hier Weißbrot, bei welchem als MHD entweder der 10.9. oder der 19.9. angegeben ist. Der Druck auf dem Clip ist leider nicht mehr 100%ig zu erkennen. Könnte also beides sein.

Schimmel ist aber noch an keiner der Scheiben, die in der Tüte sind, zu sehen. Schmecken tut es auch noch normal (habe ein kleines Stück probiert.). Kann ich das Brot noch unbedacht essen?

...zur Frage

verschimmeltes brot gegessen

huhu

ich habe eben 2 scheiben brot gegessen und hab danach erst mitbekommen das an der einen scheibe schimmel ist !! ist das jetzt schlimm ? muss ich zum arzt ?

danke im vorraus

...zur Frage

Brot abgelaufen?

Hallo ihr lieben, hab mir gerade ein Brot gemacht. Hab dann auf diesem Klipding folgendes gelesen "5.11.G3" was bedeutet das jetzt für mich? Hab ich jetzt gammel Brot gegessen? :(

...zur Frage

Ist es normal, dass auf der Gorgonzola grüner haariger Schimmel ist?

Dass es ein Schimmelkäse ist weiß ich, aber ich weiß nicht ob ich ihn nicht zu lange im Kühlschrank aufbewart habe, obwohl ich ihn eigentlich gut verpackt habe. Der Schimmel ist nicht nur grün sondern auch haarig, wie verschimmeltes Brot. Mir ist das vorher nicht aufgefallen, ist das normal? Schmecken tut er leicht säuerlicher als normal.

...zur Frage

Was richtet Schimmel mit mir an?

Was passiert eigentlich wenn ich ein verschimmeltes Brot esse?

Bekommt man Magenkrämpfe und Durchfall und dann war es das schon oder kann sowas größere Schäden anrichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?