Ich HATTE 5 Dermal Anchors, finde sie immer noch super schön, aber würde das absolut niemandem anraten..... Egal an welcher Körperstelle, das sind reine Keimschleudern und wenn man kurz nicht aufpasst, ist das Chaos bereits komplett. Ein Dermal Anchor beginnt bei fast allen zu wandern. Ob es bei dir 3 Monate, 2 Jahre oder 15 Jahre sind, kann dir jedoch im Voraus niemand sagen.

...zur Antwort

Wenn man richtig vorgeht beim Dehnen, sollte es NIE weh tun.... Beim Septum dehnt man Knorpelgewebe, weshalb das ein wenig unangenehm sein könnte. Beim "normalen" Ohrloch sollte das aber komplett schmerzfrei ablaufen. Zwischen jedem Schritt (max. 1mm) sollte man sich mind. 4-6 Wochen Zeit lassen. In dieser Zeit dann natürlich ordentlichen Schmuck in der richtigen Grösse tragen und nicht einfach den Dehnstab drinnen lassen.

...zur Antwort

Weiterhin regelmässig eincremen und auf keinen Fall die abstehende Haut oder Farbpigmente selbst entfernen oder wegkratzen! Wenn du selbst anfängst diese Teilchen wegzukratzen, wird man das später auf jeden Fall sehen.

Die Abheilzeit dauert mehrere Wochen. Das Tattoo ist nachher zwar nicht mehr "so schwarz" wie direkt nach dem Stechen, aber es wird auch wieder farbintensiver werden, als es momentan ist.

...zur Antwort

Das Piercing kannst du ca. 6-8 Wochen nach dem Stechen wechseln - unter der Voraussetzung, dass sich nichts entzündet hat und du keine Komplikationen hattest. Wenn du jetzt bereits weisst, dass du VOR Ende der Abheilzeit das Piercing entfernen müsstest, wäre das Stechen echt eine ganz schlechte Idee...

Ich würde da auch nicht einfach Kugeln abschrauben und Pflaster drüber kleben:

  • Im schlimmsten Fall gelangt Klebstoff in den Stichkanal.
  • Im weniger schlimmen Fall merkt der Lehrer sowieso, dass du dich Piercen lassen hast. Ganz dumm sind sie ja auch nicht....

Weshalb wartest du nicht einfach auf einen geeigneteren Zeitpunkt?

...zur Antwort

Ich habe alle meine Piercings unterdessen seit mehr als 5 Jahren und kann alle (auch Zunge) locker mal 5-6 Stunden oder länger draussen lassen. Das ist natürlich keine Garantie dafür, dass es bei dir auch so sein wird, aber eine andere Wahl hast du ja sowieso nicht. Viel Glück bei der OP.

...zur Antwort

Leckerli an eine Schnur binden und ihn versuchen zum Sprung zu animieren. Ansonsten einfach mal so lassen die nächsten Stunden und schauen, wie er sich verhält. Falls er beginnt zu Miauen, dann evt. den Schrank versuchen zu verschieben.. Katzen / Kater können enorm lange ausharren, ohne dass ihnen etwas fehlt.

...zur Antwort

Du hast einen rechtsgültigen Vertrag unterschrieben, weshalb du natürlich nicht einfach ohne jegliche Folgen kündigen kannst. Besprich das Problem nochmals in aller Ruhe und leiste deine Arbeit, für welche du evt. bereits bezahlt wurdest. Falls dein Lohn noch ausstehend ist, kannst du deine Minusstunden evt. abziehen lassen und bekommst halt weniger Geld nachher. Lösungen werdet ihr bestimmt finden..

...zur Antwort

Jugendheim ?

Ich bin 15 J. und finde es unnormal wie meine Eltern mich behandeln. Sie erlauben mir z.b. nur am Wochenende zu zocken, aber dann nur an einem Tag und vllt 1,5 Stunden. Meistens gehe ich mit meinem Besten Freund raus. Ungefähr 3-4 mal die Woche. Von 14 Uhr - ungf 20 Uhr. In der Zeit, in der ich Zuhause bin, Hocke ich in meinem Zimmer. Ich persönlich verstehe mich mit meinem Stiefvater eher nicht so gut (er versteht sich mit mir auch nicht). Deswegen vermeiden wir gespräche untereinander. Wenn ich aber mal unten hocken sollte, schimpft er mit mir wegen irgendetwas. Zumindestens findet er irgendwas womit er mit mir streiten kann (ich mache auch keine Fehler. Eigentlich versuche ich jedem Fehler den ich machen kann aus dem Weg zugehen.) Deswegen habe ich keine Lust im Wohnzimmer mit meiner Familie zu sitzen und fühle mich sowieso wie ein schwarzer Schaf in der Familie. Deshalb bin ich Stunden lang in meinem Zimmer und Zeichne ab und zu, höre Musik und zocke/schreibe mit meinem Handy. Meine Mutter stört das extrem das ich im Zimmer hocke, jeden Tag versucht sie mich ins Wohnzimmer zu holen, aber ihr (und sie) kennt schon meine Einstellung zu dem ganzen. Heute hatte sie aber gesagt "wenn das so weiter geht musst du ins Jugendheim, denn du lebst nicht in einem Hotel" Allein schon wegen dieser dummen und zu gleich bescheuerten Aussage würde ich sogar sehr gerne dahin gehen. Ich weiß nicht was ich falsch mache. Ich helfe bei jeder Sache die meine Eltern mir befehlen. Das mit dem Hotel müsste sie wohl meinen Brüdern (11 und 11 Jahre alt) sagen. Die machen nämlich überhaupt NICHTS. Ich verstehe nicht wo das Problem liegt, dass ich ins Jugendheim gehen soll. Nur weil ich den ganzen Tag in meinem Zimmer sitze?! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen aber bitte auch bei der Entscheidung ob ich gehen soll oder nicht.

...zur Frage

TYPISCH PUBERTÄT..... Da müssen alle mal durch..

Fahr ein wenig runter, es ist nämlich echt doof, wenn du deine ganze Kindheit und Jugend mit Zocken verschwendest. Die geschilderten Punkte kennen wir alle aus unserer eigenen Pubertät und sind absolut kein Problem zur Verunsicherung. Versuch dich in der Familie ein wenig mehr einzubringen, das tut euch allen gut. Wenn du das hingekriegt hast, wirst du auch wieder mehr Ruhe haben um zu zocken.

...zur Antwort

Auf jeden Fall zum Neurologen! Das, was du dir da auf den Kopf gekleistert hast, ist pure Chemie und nicht zu unterschätzen..

Dem Friseur den Fehler zu unterstellen, ist aber echt nicht OK. Dein Problem hat auf jeden Fall mit deiner Chemieschleuder angefangen und nicht mit der Tönung vom Friseur.

...zur Antwort

Weisst du, weshalb du dich nicht verbessern wirst? Weil du nicht an dich selbst glaubst und es auch gar nicht erst versuchst..

Deine Lehrer werden nicht begeistert sein, aber das ist ja das kleinste Problem. Wie willst du deine fehlende Motivation in den Bewerbungen und somit deinem evt. zukünftigen Chef erklären?

...zur Antwort

Ja, das geht. Du sollst dir UNGIFTIGE, HAUTVERTRÄGLICHE Farbe kaufen, damit du einen Pfotenabdruck von deiner Katze nehmen kannst. Damit gehst du dann zum Tätowierer und besprichst mit ihm das weitere Vorgehen.

Irgendeinen Pfotenabdruck findest du bestimmt im Internet, aber es soll ja der von der eigenen Katze werden..

Viel Spass!

...zur Antwort

Wieso sollte er es nötig haben, das zu sagen? Soll er dir dumme Kuh o.ä. sagen? Komplimente und Liebe füreinander gehört doch zu einer normalen Beziehung dazu. Wenn dich das nervt, dann mach Schluss und gönn ihm eine Freundin, welche ihn genau so toll findet..

...zur Antwort

Da wir die Regeln deiner neuen Schule nicht kennen, können wir das auch nicht beurteilen. Aus diesem Grund sollte man sich ja auch im Vorherein Gedanken machen, ob der Zeitpunkt für ein Piercing geeignet ist oder nicht.

...zur Antwort