Elektronische Handbremse während der Fahrt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Empfehlung: Geh auf einen verschneiten Feldweg mit einer großen Auslaufzone und probiere es aus, aber langsam die Geschwindigkeit steigern.

Bei allen Auto, die ich kenne, ist es gleich:

Die Taste muss gehalten werden, ungefähr 3 Sekunden, dann legt das Auto eine Vollbremsung mit ABS hin. Es kann also noch kontrolliert werden.

Bei einem Fahrsicherheitstraining wurde mir gesagt, dass bei modernen Fahrzeugen bei einem Notfall die elektronische Handbremse während der Fahrt betätigt werden kann. Durch die anderen Sicherheitselemente wie z.B. ESP wird das Auto einfach nur anhalten.

Es wurde uns ein Notfall erklärt dass jemand am Steuer zusammengesackt ist bei hoher Geschwindigkeit, der Beifahrer soll dann in diesem Fall die elektronische Handbremse betätigen. Die mechanische auf keinen Fall, weil dann gehts ab heißa juchhe

Die mechanische auf keinen Fall, weil dann gehts ab heißa juchhe

Und wie willst du in einem solchen Fall das Auto sonst zum stehen bringen?

Gang rausschlagen und Handbremse nutzen ist da der einzig richtige Weg. Bei Geschwindigkeiten oberhalb der 30 oder 40 km/h bekommt man die Hinterräder normalerweise sowieso nicht blockiert, selbst wenn man fast den Hebel rausrupft.

Und selbst wenn die Räder blockieren sollten, merkt man das ja sofort, dann einfach wieder loslassen und weiter Bremsen.

1

Hallo Peppe91x

Bei höherer Geschwindigkeit bemerkt die Elektronik wenn die Räder blockieren und löst dann die Bremse sofort wieder.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich habe es bei einem Opel probiert. Er versucht es kurz, lässt es aber dann.

ist wie bei der Berganfahrhilfe

also kurz und gut: es passiert nichts

Bei Schneefahrbahn würde ich es aber nicht versuchen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ok danke ich hoffe dass es bei allen Autos so ist

0
@Mi5terT

Mein Golf 7 hat bei 30kmh die E- Handbremse verweigert.

0
@airblue68

ich hebe es nur bei 150, 100 und 50 kmh probiert. nix passiert

0

habe es mal bei einen neuen Mercedes probiert, bremst mit abs voll ab, wie als würdest voll in die Bremse steigen, in meinen fall nicht alzu schlimm auf schneefahrbahn

Was möchtest Du wissen?