Ei eines Fisches oder etwas anderes?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

das könnte tatsächlich von einem Ancistrus stammen. Hast du denn noch andere Wels im Becken? (Corydoras, L-welse, Hexenwelse). Antennenwelse legen bis zu 50 Eier pro Wurf  da kann es schonmal sein, dass das ein oder andere wegrutscht. Sollte dein Männchen keine Eier bewachen geschweige kein Nest in sicht sein würde ich das Weibchen genauer unter die Lupe nehmen da es gerne mal zu einer Laichverhärtung kommt die Tödlich enden kann.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo waehwaeh,

von Antennenwelsen ist dieses Ei bestimmt nicht, denn die legen ihren Laich in einer Höhle ab, wo er vom Männchen bewacht und gepflegt wird!

Hast Du vielleicht auch Panzerwelse in dem Becken?

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waehwaeh
26.03.2016, 20:24

Das könnte möglich sein dafür welsviecher für mich gleich aussehen :D

0

Hallo,

es ist auf jeden Fall ein fischei und wenn du sonst nur lebendgebärender hast wird es sicher von den antennennwelse nicht kommen. Das einzige sieht auch so aus wie eins von denen. 

Höchst wahrscheinlich sind die 2 Eier aus der Höhle/Nest des brütendem männchen rausgesucht worden. Das passiert bei meinen antennennwelse auch bei jedem gelege ein paar Eiern.

Verhält sich dein männchen Vllt anders? 

Kommt es Vllt nicht aus seiner Höhle trotzt dass es futter gibt? Wenn es sein erstes gelege, ist kann es auch sein, dass er sich nicht um die Brut kümmert, da er noch unerfahren ist. Wenn das so ist wird er aber bald rausfinden, wie man sich um Babys kümmert.

Am besten wartest du erst mal ab und machst nichts 

LG Kim Weber 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salvi123
26.03.2016, 23:33

Sry xD

Wollte natürlich schreiben, dass es von den antennennwelse nicht kommen muss ;)

0

Also ein Ei ist es auf jeden Fall...Ich weiss zwar nicht welches aber es ist ein Ei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade noch mal gegoogelt :DD Antennenwelse legen gelbe Eier aber eigentlich viele auf nem Haufen...kann es sein das die weggespült wurden? Such mal nach einem "Nest"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
26.03.2016, 20:19

Antennenwelse legen ihren Laich in Höhlen ab, wo er vom Männchen bewacht und gepflegt wird und nicht irgendwo!

0

Ja, sind wohl Eier. Is aber seltsam, dass die frei im Aquarium herumliegen. Eigentlich sollten die alle zusammen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waehwaeh
26.03.2016, 19:54

Wir schätzen mal dass sie irgendwo in der deko kleben oder an Steinen und sich diese beiden gelöst haben

0
Kommentar von joriti1999
26.03.2016, 21:00

Was sind da noch so für Fische drin?

0

Was möchtest Du wissen?