Fressen Fadenfische Garnelen?

1 Antwort

Naja hatte mal blaue Zwergfadenfische, die waren definitiv zu langsam um eine Garnele zu erbeuten, versucht haben sie es allerdings trotzdem immer wieder. Würde mir da eher Sorgen, wegen der Guppys machen, die können schon recht penetrant werden, musste zb meine Endler Guppys von meinen Amano Garnelen trennen, da sie nur hinterher waren und die Garnelen ständig angepickt und verfolgt haben und das obwohl die Garnele doppelt so groß war wie die Guppys. Der Nachwuchs der Garnelen, wird vermutlich verspeist, wenn du nicht genug Höhlen und Unterschlupfe für sie hast.

frage zu saugschmerlen

kann ich in mein aquarium nich antennenwelse reintun . bis jetzt sind da neons und eine zitronen saugschmerle drin LG ChOcOlaTePuma

...zur Frage

Panzerwelse (Aquarium)?

Möchte Panzerwelse holen da mein aq leider für antennenwelse zu klein ist (60cm) allerdings habe ich Kies im aq kann ich mir trotzdem Panzerwelse holen ich würde eine Ecke mit Sand einrichten

...zur Frage

Wie viele Fische passen rein?

Hallöchen also eine Frage wie viele Fische passen in ein etwa 50 cm langem 20 cm breitem und so 40 Cm hohem Aquarium? ich will da halten : Guppys Platys Neons
Red fire garnele und Yellow fire Garnele ich will all diese arten da haben wenns nicht geht dann wenigstens ohne die Garnelen aber ich will auch dass sich alle wohlfühlen Also bitte eine vernünftige antwort ok , Dankeschön schonmal im voraus

...zur Frage

Parasit an Garnele?

Hallo Leute ich hab mal wieder ein Problem :(

Seit Wochen warte ich darauf, dass meine Garnelen endlich Nachwuchs bekommen und als ich heute morgen ins Aquarium schaue liegt die einzige Garnele mit Eiern im Bauch tot auf dem Rücken im Aquarium. An sich gab es kein ungewöhnliches Verhalten zu sehen in den letzten Tagen. Ich hab die Garnele dann sofort aus dem Becken genommen und in ein Glas mit Wasser gesetzt. Beim genaueren betrachten konnte ich sehen das sich an der Garnele etwas ganz kleines bewegt. Ich hab das dann erstmal in ruhe gelassen und später nochmal nachgeschaut. Es bewegte sich immer noch etwas in dem Wasser allerdings sah das nicht aus wie eine kleine Garnele. Ich bin dann hingegangen und hab mir das ganze unterm Mikroskop angeschaut und da sah das aus wie ein kleiner weißer Wurm der sich zusammen zog und wieder streckte. Auffällig fand ich das er an einer Seite einen gespaltenen Schwanz oder sowas in der Art hat. Nach etwas suchen hab ich noch drei weitere von denen gefunden.

Meine Frage nun:

  • Was ist das?
  • Ist das was schlimmes?
  • Sind die anderen Garnelen auch davon befallen?
  • Wie bekommt man sowas ins Aquarium?
  • Wie krieg ich das wieder raus?
...zur Frage

Fressen Blaue Monsterfächergarnelen Fische?

Ich habe Guppys, 2 blaue Monsterfächergarnelen, Antennenwelse, fire Garnelen und Schwerträger drin. Ich hatte aber 2 Zwerg fabenfische drine und einer ist verstorben, doch der 2te ist spurlos verschwunden. Kann es sein das die blauen Monsterfächergarnelen ihn gefressen haben? Seid dem die beiden im Aquarium sind ist ein fabenfisch verschwunden.

...zur Frage

Aquarium kh wert senken wie?

Hallo, habe ein Problem mit meinem Aquarium, genauer gesagt mit den Wasserwerten

Ich sage erst mal, welche Fische ich reintun will und bitte meckert nicht bei der Auswahl rum, da meine Entscheidung schon feststeht. Habe nur mal zur Info ein 200 l Becken, rein kommt :

  • 2 Antennenwelse
  • 10 rote Neon
  • 6-7 Guppys
  • ein siamesicher Kampffisch

    Meine Werte sind:

  • Nitrat 10
  • Nitrit 0
  • Alle Gesamthärten 7
  • Kh wert 20
  • pH 7,2
  • Chlor 0

Nun meine Frage: Wie kann ich den kh Wert günstig und schnellst möglich senken, da ich in 2 tagen die Tiere reintun möchte. (Habe schon 3 Wochen Einlaufzeit intus). Habe zur Info 16 Pflanzen drin, also wie krieg ich ihn runter? Bitte um dringende Hilfe

euer AimBotGB !

PS: noch mal, alle Werte sind richtig, dazu braucht ihr mir nix zu sagen, nur zur Kabonathärte !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?