Diskussion mit Mutter eskaliert jedes Mal?


25.10.2022, 16:26

Was denkt ihr ?

5 Antworten

Deine Mutter ist überfordert und offenbar unreif...

Schade, dass sie Dich als lästig empfindet - aber seine Eltern kann man sich nicht aussuchen. Und was ist mit Deinem Vater?

Ausziehen wäre eine Konsequenz - vielleicht verziehst Du Dich erstmal probeweise zu einer Freundin oder Verwandten und hinterlässt ihr einen Brief, wie Du ihr Verhalten empfindest? Vielleicht öffnet ihr das die Augen - wenn nicht, such Dein Glück in der Ferne. Alles Gute :-)


verreisterNutzer  25.10.2022, 16:32

Mit meinem Vater kann ich mich unterhalten und mit meinen Geschwistern auch und mein ältester Bruder sagt immer, dass ich mit meiner Mutter nicht diskutieren soll, weil sie dazu nicht fähig ist….

0

Elternteil zu sein ist wirklich keine einfache Aufgabe. Ich kenn das von meiner Mutter auch, nur nicht so stark wie bei dir. Sie hat mir früher ein paar mal gesagt, dass sie das Kinderbekommen und Familienleben bereut, was mich wirklich sehr traurig gemacht hat.

Du musst wissen, dass manche Menschen mit Stress einfach nicht zurecht kommen. Sie sind überlastet mit ihrer Situation und reagieren manchmal auch aggressiv und herabwürdigend. Ich bin mir aber sehr sehr sicher, dass deine Mutter dich tief in ihrem Herzen sehr lieb hat und eigentlich nur will, dass es allen möglichst gut geht (so sind Mütter nunmal, glaub mir).

Wie du am besten damit umgehst? Das ist eine wirklich schwere Frage. Ich schlage dir vor, dass du lernst, gut mit dir selbst umzugehen (aber glaube schon, dass du das ganz gut kannst, von der Art und Weise, wie du schreibst und wie ruhig du bleibst). Ich habe den Eindruck, dass du dich echt gut um dich selbst und auch um deine Mitmenschen kümmern kannst. Hast du Geschwister?

Wenn du jetzt einfach die Schule weitermachst, dann eine Ausbildung oder Studium raushaust und dein Leben richtig gut auf die Kette kriegst, dann tust du nicht nur dir selbst, sondern auch deiner Mutter einen riesen Gefallen. Ich bin jetzt 25 und habe eine super gute Beziehung zu meiner Mutter und sie ist echt dankbar dafür, dass ich mich um mich selbst gekümmert hab und alles geschafft habe. Sie hat sich auch dafür entschuldigt, dass sie früher manchmal so gehandelt hat.

Also bleib stark und sieh es nicht so ernst! Es wird alles gut werden, weil du dein Leben im Griff hast!


verreisterNutzer  25.10.2022, 16:42

Danke für deine Zeit und deinen schönen Text, der hat mich echt fröhlich gemacht im Gegensatz zu den anderen Kommentaren hier. Danke für deinen Tipp und für deine Sichtweise der Dinge! 🙏🏻

0
RoobyWoobyBooby  25.10.2022, 16:47
@verreisterNutzer

Gern :) Einfach Arsch zusammenkneifen und durch! Das Leben ist nunmal nicht zum Zuckerschlecken gemacht, sondern testet uns jeden einzelnen Tag und fordert uns heraus. Jeden Tag gibt's ne neue Challenge, die uns auf harte Weise beibringt, wie wir mit unseren Gedanken und Gefühlen umgehen sollen. Klar, man kapiert's nicht immer beim ersten Mal und man hat auch mal keine Ahnung, was das soll... Aber nur wer's verstehen will, wird's am Ende auch verstehen.

0

Sie hat sicher recht, aber du bist uneinsichtig, willst vermutlich immer das letzte Wort haben. Solltest dir deinen Vorsatz genau überlegen, denn es kommt der Tag, da du Hilfe brauchst und wenn dann keiner kommt...?


Dichterseele  25.10.2022, 16:31

Wie kommst Du drauf, dass die Mutter recht hat?

1
Britta979  25.10.2022, 16:32
@Dichterseele

Weil die FS sich hier beschwert.Sie will immer diskutieren, wo nichts zu diskutieren ist.

0
Dichterseele  25.10.2022, 16:38
@Britta979

Woher willst Du das wissen?
Auch wenn die Tochter im Haus helfen sollte - die Wortwahl der Mutter ist unangebracht und 2 Minuten Zeit, um das zu klären, hat sie immer.

Ich vermute eher, die Mutter hat selbst kein Abitur und sieht nicht, wieviel Arbeit die Vorbereitung auf ein Studium macht.

0
Britta979  25.10.2022, 16:49
@Dichterseele

Man muß beide Seiten kennen, um eine Entscheidung zu treffen Es ist völlig egal ob eine Mutter Abitur hat oder nicht, sie arbeitet, damit die faule Tochter überhaupt Abitur machen kann. Ein Abi ist keine Arbeit, ebenso ein Studium oder dessen Vorbereitung. Aber sie sollte im Haushalt helfen und nicht nur diskutieren.

0
Dichterseele  25.10.2022, 16:53
@Britta979

Offenbar hast Du kein Abi und nie eine Uni von innen gesehen...
Es ist unverschämt, diese Tochter als faul zu bezeichnen - vor allem, weil sie neben der Schule im Haushalt mehr tut, als die Mutter.

0
Britta979  25.10.2022, 17:07
@Dichterseele

Nein, habe nur Volksschule und trotzdem mehr ereicht als du. habe ne eigene Firma mit z.Z. 28 und ab Jan. mit 30Mitarbeitern, vollen Auftragsbüchern und mehr als reichlich Umsatz im Jahr.

Davon, das die FS, außer diskutieren, überhaupt was im Haushalt tut, steht da nichts. Die Mutter hat 2 Kinder erzogen und arbeitet noch, da willst du mir erzählen, die Tochter tut mehr? Was denn? Die FS weiß garnicht was Arbeit heißt oder ist.

0
Dichterseele  25.10.2022, 17:12
@Britta979

Das gibt Dir nicht das Recht, Dinge abzuwerten, die Dir fremd sind.
Aber um das einzusehen, bräuchte man ja ein bisschen philosophische Bildung...

Die Tochter hat erläutert, was sie alles im Haushalt tut - lies mal das Ganze, ehe Du urteilst. Aber offenbar ist in Deinem Kosmos auch jeder Uni-Professor ein Faulpelz, weil er nichts mit seinen Händen produziert. Nur, wo wäre unsere Zivilisation, wenn es keine Wissenschaftler gäbe, die all das erfinden, was den Alltag leichter macht?

0
verreisterNutzer  25.10.2022, 16:31

Woher willst du bitte wissen, dass sie recht hat? Ich finde dieses „Mütter haben immer recht“ so bescheuert. Die Psyche und Weiterentwicklung eines Kindes kann dadurch so gestört werden!

0

Ich denke, dass ich nicht mal weiß, worüber du mit ihr redest. Schade, denn es macht schon einen Unterschied, ob du sie mit Kleinigkeiten nervst, ihr nur was vorjammern willst oder ernsthaft über ein Problem sprechen möchtest, bei dem sie dir helfen kann...


verreisterNutzer  25.10.2022, 16:30

Es ging darum dass mich ihre Worte verletzen, wenn sie sowas sagt wie „du machst nichts“ obwohl ich zurzeit mich auf meine letzte Abi Prüfung vorbereite und auf die Uni Anmeldung vorbereite, was enormer Stress für mich ist und dass sie auf ihre Wortwahl achten könnte, weil mich das verletzt, wenn dann gesagt wird, dass ich nix tue

0
Dichterseele  25.10.2022, 16:34
@verreisterNutzer

Dann frag sie zurück, was Du ihrer Meinung nach tun solltest - vermutlich im Haushalt helfen? Hausarbeit hast Du auch als Studentin - also ein bisschen solltest Du Dich da auch engagieren, am besten, wenn Du eine Lernpause machst, weil Dein Kopf voll ist.

0
verreisterNutzer  25.10.2022, 16:36
@Dichterseele

Ich mache mehr für den Haushalt als alle anderen, ich tu nicht nur kochen putzen sondern auch alles reparieren was kaputt geht (leisten, Wände etc.)

0
DODOsBACK  25.10.2022, 16:37
@verreisterNutzer

Also drehen sich all eure ach so wichtigen Diskussionen nur darum, dass du wegen dieser einen Aussage eingeschnappt bist?

0
verreisterNutzer  25.10.2022, 16:38
@DODOsBACK

„Ach so wichtige Diskussionen“ ? Wenn du nicht einmal weißt was alles zu mir gesagt wird, dann sei bitte leise mit deinen ironischen unnötigen Aussagen, wenn nix hilfreiches bei ist.

0
DODOsBACK  25.10.2022, 16:41
@verreisterNutzer

Ich hatte dich direkt in meiner Antrwort gebeten, mir mehr über diese Gespräche zu schreiben - mehr als das kam nicht von dir.

Bevor ich dein empfindliches Seelchen mit meiner Hellseh-Unfähigkeit noch weiter verletze, beende ich die "Diskussion" hier...

0
Dichterseele  25.10.2022, 16:43
@verreisterNutzer

Oha, dann projiziert Deine Mutter ihre Unzufriedenheit mit Job und Vater auf Dich?

Tu mal wirklich nichts mehr - wenn sie dann meckert, kontere, dass sie ja stets behauptet, Du tätest nichts und da sie Deine Hilfe nicht wertschätzt, hast Du die Lust verloren, noch irgendwas zu machen. Vielleicht findet sie dann Zeit, mit Dir zu dieskutieren, wie das weitergehen soll.

1

Sie ist überfordert


verreisterNutzer  25.10.2022, 16:37

Was soll ich deiner Meinung nach tun? Ich bin echt verzweifelt. Soll ich sie einfach in Ruhe lassen und Probleme einfach ignorieren und ihre gemeinen Aussagen hinnehmen ? Was würdest du machen

1
eciruam100  25.10.2022, 16:39
@verreisterNutzer

Sie muss mal iwie Ruhe in ihr Leben bringen, dann wird das wieder besser.

Meine war auch ne Zeit komplett überfordert und jetzt ist es wieder viel viel viel besser.

1