Das teil wo die Festplatte drin ist geht nicht raus?

 - (Computer, PC, Technik)

Mach mal ein Bild rein damit man versteht, was gemeint ist.

ok

Bitte schicke ein Bild. Es gibt viele System zur Festplatten Befestigung.

Hab die Frage bearbeitet es müsste bald ein Bild angezeigt werden

5 Antworten

Erst mal den Typ des offensichtlich Laptops nennen, den Du da hast, Möglicherweise kennt jemand, der den gleichen hat, den Trick, wie die raus geht.

Gut sind hier auch Youtube-Videos, wo di in die Suche eingibst:

(dein genauer Rechnertyp) + "Festplatte ausbauen". So wire du gerade gefragt hat, kann dir niemand helfen

Also ein Laptop ist das eher nicht 😅 Wenn doch, dann einer aus den 70ern haha

0

Was hast du da bitte für schrauben gelöst? Das sind schnell Festplattenschnelleinschübe. Eigentlich reicht da die Plstikklemmen zusammenzudrücken und die HDD mit Einschub rausziehen. Manchmal muss man auch mit nem Schraubenzieher weiter hinten zusammendrücken. Aber keine Schrauben lösen!!

Also der Typ der den pc zusammengebaut hat meinte ich soll es so machen

0

Das hab ich doch auch gemacht aber die festplatte geht trotzdem nicht raus und deswegen wollte ich das ganze Teil wo die festplatte drin ist ausbaueben

0
@Klfkfkfk

Wenn vorne die Klemmen nicht funktionieren. Dann nimm nen Schlitzschraubenzieher und drücke die an der Seite vorsichtig rein. Das ist wirklich schwer zu erklären. Geh einfach mal zu einem PC Profi oder suche dir hilfe.

0

Warum willst du denn das ganze Teil ausbauen?!

Die Festplatte kannst du entfernen, indem du an der Seite den Schnellverschluss etc. löst.

Musst auf jeden Fall nicht die ganze Halterung ausbauen😅

Ich weiß schon wie man die Festplatte ausbaut so blöd bin ich nicht, aber die steckt halt fest und derjenige der mir den pc zusammengebaut hat, meinte ich soll das ganze Teil ausbauen.

0

Die "Festplattenhalterung" kann man nicht ausbauen.

Du hast was falsch verstanden

0
@Klfkfkfk

Deshalb Bild hochladen. "Das Teil wo die Festplatte drin ist", ist für mich der Festplattenhalter. Je nachdem wie die Festplatte drinsteckt muß man beide Seitenteile lösen und dann die Schrauben der Festplatte.

0
@XObelixxxx

Der typ der den pc selbst zusammengebaut hat und mir verkauft hat, meinte ich soll es ausbauen und hat auch gesagt wie aber es ist zu groß

0
@Klfkfkfk

Nein, du hast zu allgemein gefragt. Bei Destktop-Rechnern ist zumeist dire Festplatten-Halterung fest im Gehäuse vernietet, es gibt aber weche, bei denen man die nachlösen einer Schraube oder drücken einer Verriegelung herausbauen kann. Bei Laptops ist es sehr variabel, Mal ist seitlich eine Art Schublade, in der die estplatte liegt, dann gibt es am Boden deckel, das Zugang zum Festplatten-Fach gewährt, mal lieft due einfach nur drin, mal durch ein zusätzliches Blech gesichert, und mal muss man praktisch den kompletten Laptop zerlgen, inklusive abbau von Bildschirm und Tastatur. Selbst einen Fall, wo man am Boden eine Stelle sehr genau ausmessen musste, um dort eine Verriegelung auszubohren hatte ich schon.

0

Mal Fotos dazufügen damit wir uns auch was vorstellen können

Ja mach ich

0
@Klfkfkfk

Uff lass sie doch lieber drin oder Bau sie vernünftig aus. Du reißt dir ja alles auseinander

0

Hab jetzt ein Bild hinzugefügt

0
@Klfkfkfk

Uuuuu! Da ist ja was total verbogen. Versuche das mal irgendwie wieder gerade zu mirgen, irgendwie hin

hebeln

0
@Klfkfkfk

Dann soll das der Typ machen, der das derart vermurkst hat. So schiief gehört etwas nie eingebaut, Hat der das mit dem Hammer reingekloppt?

0
@CATFonts

Ne ist wahrscheinlich durch den versand passiert oder so

0
@Klfkfkfk

Haben die den PC herumgeworfen??? Irgendwie erinnert das mich an ein Video von einem Musiker, seiner zerstörten Gitarre und einer Fluggesellschaft. So etwas schief verbogenes hab ich bisher nur gesehen, flog der PC aus dem 3. Stock aus dem Fenster.

0

Was möchtest Du wissen?