Festplatte Gehäuse öffnen?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

10 Antworten

Die Schrauben die da drinnen sind, sind Torx Schrauben.

Du solltest aber beachten, dass die Platte mit hoher Wahrscheinlichkeit nach dem öffnen defekt ist oder nach kurzer Zeit im Betrieb defekt wird. Das Innere der Platte muss nämlich vollkommen staubfrei sein und diese Umstände hast du zuhause kaum.

Ich habe mal eine Platte mit Headcrash so repariert, war aber auch mehr Glück und ich habe nicht damit gerechnet. Im Endeffekt habe ich vorher die Luft ordentlich mit Wasserdampf befeuchtet, dann sinken die Staubpartikel zu Boden, danach habe ich die Platte vorsichtig geöffnet den Leseschreibkopf von der Plattenoberfläche entfernt und die Platte wieder zugeschraubt. Sie ging danach noch und ich habe ein komplettes Image gemacht. Ich wollte dann testen wie lange sie durchhält und nach ungefähr 6h Betrieb war sie dann hinüber.

Die Festplatte ist extrem staubfrei und hat keine Luftfüllung. Die Luft würde an den Oberflächen der Platten zu Verwirbelungen führen und Staubkörner sind im Verhältnis zum Abstand der Leseköpfe von der Platte riesig.

Wenn nur ein klein wenig Luft rein kommt, ist die Festplatte nur noch ein Ausstellungsstück ohne Funktion, wirklich!

Na, ein wenig Luft ist schon drinne. Die Schreib-Leseköpfe brauchen das zum "fliegen" über der Oberfläche. High-End Platten sind mit Helium gefüllt.

Aber staubfrei ist die Luft in der Platte udn deswegen darf keine normale Raumluft da rein. Da genügt eine sehr, sehr kleine Menge und die Platte ist hin, weil Staubkörner für den Abstand Festplatte - Schreib-/Lesekopf die selbe Wirkung haben wie ein hundert Meter breiter und hoher Felsbrocken auf der Autobahn.

3

doch da ist luft drinne... in einigen sogar ein anderes gasgemisch, aber es ist kein vakuum drinne ^^

2

Das sind Torx-Schrauben. Aufdrehen und dann bist Du am Innenleben.

Du weisst aber, dass die Platte schon beim ersten Lufteinlass nicht mehr verwendbar ist?

das wird er dann sehen wenn er es macht und sie wieder anklemmen will hehe^^

0

Das sind keine Nieten, das sind Torx-Schrauben. Ich möchte dir nicht zu nahe treten, würde dir aber abraten an der Festplatte rumzuschrauben wenn du nicht weißt was genau du vorhast und/oder tust. Die Festplatte wird nach dem ersten Eindringen von Luft unbrauchbar sein.

Ja das sind Schrauben. Mit dem passenden Schraubendreher öffnen.

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Was möchtest Du wissen?