Darf ich mir als Christ diese Deko hinstellen?

 - (Religion, Christentum, Gott)

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja 71%
Nein 29%
Anderes 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja
Ist nur als deko und nicht zu Verehrung oder Anbetung oder sonst sowas

Das geht. Aber da du die nordische Mythologie kennst, solltest du vorher prüfen, ob du dich nicht überschätzt und das am Ende doch mehr als ne Deko ist ...

Ja danke, ich merke es ja selbst und habe immer noch die gleiche Einstellung! Aber ich werde trotzdem aufpassen was ich mache

0
Ja

Direkt verbieten wird Dir das niemand.

Es kann natürlich sein, dass Dir Deine Geschwister in Christo komische Fragen stellen und die Ernsthaftigkeit Deines Bekenntnisses zum Christentum infrage stellen.

Ich persönlich sehe nichts Verwerfliches darin, verschiedene religiöse Traditionen zu kombinieren, und tue das selbst in meiner religiösen Praxis.

Du hast eine religiöse Praxis ? Ernsthaft ?

0
Ja

Wenn man es will kann man sich sogar ein Kreuz oder einen Fisch ins Zimmer hängen ohne dem christlichen Glauben anzugehören.

Die Meisten würden eh nicht glauben, dass jemand den nordischen Glauben angehört.

Ebenso wie die wenigsten dem Hindu folgen nur da sie eine Statue von Ganesha oder Shiva in der Wohbung stehen haben. Oder durch Mönche und Buddha Figuren dem Buddhismus angehören.

Es ist wahrscheinlicher, dass man mit dir auf die Marvel Filme und Comic zu sprechen kommt. Oder über Mythologie im Allgemeinen. Dürfte aber eher als Marvel Merch gewertet werden.

Bin allerdings Christ, habe es vergessen hinzuschreiben… weißt du ob das dann immer noch erlaubt ist oder nicht ?

0
Nein

Die Avengers-Filme schaue ich mir auch ganz gerne an und Thor ist in diesen Filmen schon eine ganz coole Figur.

Trotzdem würde ich mir persönlich diese Deko nicht ins Zimmer stellen, da ich keine Symbole, Gegenstände und Elemente anderer Religionen in meinem Zimmer haben oder praktizieren will.

Also keine Bilder, Statuen usw. und auch keine Dinge wie fernöstliche Meditation, Yoga, Kartenlesen, Sterndeutung, Wahrsagerei usw.

Als Christ will ich mit diesen Dingen lieber nichts zu tun haben. Es gibt auch so viele wunderbare und tolle Sachen...

Diesbezüglich mag es aber Unterschiede geben. Es gibt bestimmt auch Christen, die aus Interesse solche Gegenstände aufstellen, aber natürlich nicht daran glauben. Auch gibt es Christen, die Yoga (= Ursprung Hinduismus), Tai Chi (= Ursprung Taoismus) oder Zen-Meditation (= Ursprung Buddhismus) praktizieren und meinen, dass dies ihren Glauben nicht beeinträchtigt. Ich will dies nicht verurteilen, kann aber eben für mich sagen, dass dies für mich nichts wäre.

Aber einen guten Avenger-Fantasyfilm mit Iron Man, Spiderman und Thor schaue ich mir auch ganz gerne an... ;-)

Erstmal danke dir für deine Antwort, weil ich auf solche Antworten häufiger Troll-Antworten bekomme.

Bei mir ist es so dass ich mir die Figur, wie du es schon gesagt hast, nur als DEKO hinstelle, und sonst wirklich nichts praktiziere was damit irgendwas zu tun hat. Ich glaube auch nicht an an diese Leute von damals! Das ist lediglich zur deko und sonst aufjedenfall nichts. Ich glaube nur an Jesus

1
@broken805

Ja, das könnte schon in Ordnung sein. Ich kenne Christen, die z. B. in Ägypten im Urlaub waren und sich kleine Statuen und Bilder von ägyptischen Gottheiten usw. als Urlaubsandenken mitgebracht haben. Ich würde mir so etwas - wie gesagt - nicht aufhängen wollen, aber sie verbinden einfach ihre Urlaubserinnerungen damit.

Darauf kommt es an: Nur an Jesus zu glauben! Damit hast du völlig Recht!

1

Was möchtest Du wissen?