Darf ich meinen Lehrer eine Email über persönliche Probleme schreiben?

10 Antworten

Also ich würde ihm eine E-Mail schreiben.

Lehrer haben eine gewisse pädagogische Aufgabe und sind Vertraute der Schüler nicht nur die bösen, die vorne stehen mit der Peitsche ;) Wenn du eh eine vertraute Basis mit ihm aufgebaut hast, bzw. mit ihm aufbaust, dann trau dich und wende dich an ihn, wenn du niemanden sonst hast .Wenn er es nicht will, wird er es dir schon mitteilen.

Ich habe wirklich niemanden sonst und deshalb habe ich auch eine gewisse Angst er könnte sagen, dass er es nicht mehr möchte. Und wenn gerade diese Mail zuviel war würde ich mir ziemliche Vorwürfe machen...

0
@Wissensuchende

Sagen wir es so, wenn ihr eine vertraute Basis aufgebaut habt, wie es ja scheint, dann wird er damit kein Problem haben. Ein Lehrer ist nun einmal auch in seiner Freizeit Lehrer, was meinst du wie lange die abends sitzen und die Klausuren korrigieren? Auf jeden Fall wird er dich nicht abweisen, denn es zeigt, dass du einer von denen bist, die ihm vertrauen und das wird ein Gefühl der Bestätigung bei ihm hervorrufen und er wird der Meinung sein alles richtig zu machen. Also versuch' es einfach.

0

Wenn du es für die richte Entscheidung hälst dann tu es ;) nur wenn er gesagt hätte dass du ihn nicht anschreiben sollst würde ich es nicht machen. Wie ist denn dein Lehrer ? Nett ? Ok klar er wird schon nett sein aber denkst du dass es ihm nichts ausmachen würde ? Die geht es ja anscheinend sehr schlecht und da wird er es verstehen :) schreib ihn an :)
P.S. Wenn du jemanden zum schreiben brauchst dann können wir auch gerne auf whatsapp, Skype oder e-Mail schreiben ;)
Habe leider auch mit Problemen zu kämpfen
LG Mia

Ich denke, es ist egal mit wem du sprichst, wenn es dir so schlecht geht.
Aber wenn es so schlimm ist, würde ich mir vielleicht überlegen, mit einem Arzt zu reden (ich bin bei siwas vorsichtig, mein Klassenkamerad hat sich vor den Zug geschmissen).

Aber theoretisch kannst du das machen, ich denke nicht dass dein Lehrer da nix tun wird, vor allem wenn er nicht in der Schule war.

Wenn du willst kannst du mir auch schreiben.

Wünsche dir noch alles Gute :)

Wenn ich mich nicht gut fühle darf der Lehrer nein sagen?

Wenn mir in der Schule schlecht ist und ich mich abholen lassen möchte, kann der Lehrer sagen das ich nicht darf? Aber mir ist halt schlecht und es geht garnicht mehr

...zur Frage

darf er das von uns verlangen?

ich habe im Moment in der schule ein Theater Stück  und mein Lehrer mochte das wir an 2 Feiertagen zur schule gehen um das Theaterstück zu proben.

...zur Frage

Darf der Lehrer das sagen?

Also an meiner Schule ist ein Lehrer und der ist irgendwie nicht normal :D Also , der hat auch irgendwie kein Abi und ist Deutsch und Sportlehrer.. ( ehm er ist lehrer am gymnasium.

Also , er meinte immer zu uns , wenn wir was falsches gesagt haben , dass es eh egal ist, weil wir alle eh Hartz 4 Empfänger werden .

Und er nennt die Klasse auch immer kleine Sushi Kinder.

Und in Sport meinte er immer wenn wir beim einlaufen auf dem sportplatz kurz gegangen sind '' Lauft , ihr Nazis ! ''

Wenn ein Schüler ( der ziemlich stresst ) aus Spaß irgendwe ''fick dich'' zu dem Lehrer meinte , weil der Lehrer gesagt hat, dass er so blass ist wie eine kalkleiste , denn meint der Lehrer 'fick du dich doch''..

Also ich finde den Merkwürdig, Darf er das überhaupt so ?

...zur Frage

Darf mein Lehrer mich an einem Samstag in die Schule bestellen um eine Klausur nach zu schreiben?

Als wir die erste Klausur geschrieben haben war ich die ganze Woche bettlägerig krank geschrieben , nun meint mein Lehrer ich muss die Klausur am kommenden Samstag morgen nachschreiben. Darf er mich außerhalb der Schulzeiten in die Schule bestellen um eine Klausur nach zu schreiben ? In der Hausordnung oder im Internet habe ich nichts dazu gefunden.

Bitte um schnelle Antworten :-)

Danke im vorraus.

...zur Frage

Darf ein Lehrer unter eine Klassenarbeit oder einen Test Kommentare schreiben wie ,,Arm'' oder ,,Schlecht''?

Steht oben

...zur Frage

Soll ich meinen Lehrer bei einem persönlichem Problem um Hilfe bitten?

Nun, es tut mir sehr weh dies zu schreiben und ich fühle mich auch schlecht dies hier zu posten.. Viele meiner Mitschülerinnen verabscheuen mich und das ist nicht mal untertrieben. Es ist mir bis jetzt ziemlich gut gelungen ihnen aus dem weg zu gehen, doch morgen habe ich mit ALLEN von ihnen Unterricht. Normalerweise sitze ich zwischen zwei von meinen ehemaligen "freundinnen" doch wie soll ich morgen Vorgehen? Wo soll ich mich hinsetzen? Ich habe Bauchschmerzen vor Angst, ich weiß nicht was zu tun ist.. Ich habe nachgedacht meinen Lehrer zu fragen, ob er die sitzordnung ändern kann auch wenn es wirklich peinlich ist. Meint ihr er stimmt zu? Weil wenn nicht, dann muss ich wohl über Schwänzen nachdenken, obwohl ich das überhaupt nicht möchte und ablehne. Wen es interessiert ich bin Schülerin eines Gymnasiums und Besuche die Oberstufe. Vielen dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?