Darf das Tierheim den Käufer mit Schutz-Vertrag zum Kastrieren von Hunden/Katzen zwingen?

9 Antworten

Meines Wissens ja. Es gibt genug Elend und da muß mit diesen Tieren nicht noch Nachwuchs prodiziert werden. Manche Tiere wurden ja schon in ihrem Leben zur intensiven Zucht mißbraucht bzw. kann man die Tiere auch nicht auf alle möglichen Krankheiten untersuchen lassen. Es gibt noch genug gewissenlose "Züchter". Habe selbst vor kurzen in Polen wieder gesehen, wie man viel zu junge Welpen, die auch nicht sehr gesund aussahen, versucht an Touristen zu verkaufen. Wer sich ein Tier anschaffen will und nicht unbedingt Wert auf Papiere legt, kann es in einer großen oder kleinen Tierschutzeinrichtung in Deutschland erwerben. Es ist zwar auf den ersten Blick etwas teurer. Dafür sind die Tiere gesund (gepflegt) und vom Tierarzt durchgecheckt und man unterstützt den Tierschutz.

Ja normalerweise sind Tierheime dazu verpflichtet wenn die tiere selber von denen noch nicht kastriert wurden,das in den Schutzvertrag aufzuführen.Das sollte auch auf jeden Fall gemacht werden.

Ja das dürfen die, du mußt ja da kein Tier holen wenn du das nicht möchtest oder im Einzelfall mit denen Reden. Wenn hier inige der Meinung sind das Tierschutzgestzt verbietet die Kastration eines Tieres, dann wiederhole die nur etwas was falsch, das sie aufgeschnappt haben. Im Gesetzt gibt es für diesen Fall eine Ausnahmeregelung.

hallo, die ausnahme sind lediglich gesundheitliche Gründe, bzw für Nutztiere nach § 5 kann man nachlesen. es mag Sinn machen unter bestimmten Umständen, aber den neuen eigentümer dazu zu zwingen, das hat nix mit Tierliebe und tierschutz zu tun, das ist reine geldschneiderei, wenn man sich das noch bezahlen lässt leider

0

Ist es normal Pferde zu kastrieren? (Wie bei Hunden)?

Frage steht eigentlich im Titel :)
Macht man das ab einem bestimmten Alter, wie zB bei Hunden oder Katzen?

...zur Frage

Kater kastrieren, dann kein Drang mehr nach sex?

Hey.

Ich habe meinen Kater kastrieren lassen weil ich auch eine katze (weiblich) habe und ich nicht wil das es zu einem "unfall" kommt.

Die katze ist auch kastiert (also beide sind kastriert).

Ich weiß das sie nun keinen nachwuchs mehr kriegen können. aber haben sie trotzdem dann noch lust auf sex? Das hört sich jetzt total komich an, aber mich interessiert es schon.

Heiß "kastriert zu sein" einfach nur das man keinen nachwusch mehr bekommen kann oder auch das man dann keine "lust" mehr auf sex hat.

diese frage ist nicht nur auf meine beiden katzen bezogen sondern allgemein. mich interessiert es wirklich mal weil ich es nicht definieren kann was es heißt "kastriert" zu sein. (bei katzen)

...zur Frage

Wie finde ich ein gutes Zuhause für meine katzen?

Durch das neue Tierschutzgesetz in Österreich darf man als Privatperson ja keine Katzen mehr auf willhaben und Shpock sowie auf anderen diversen Plattformen verkaufen/verschenken... ich muss aber schweren Herzens meine 3 süßen Monster abgeben (2kater und 1katze) die Kater sind kastriert! Ich möchte auf keinen Fall dass sie im Tierheim landen deshalb wollte ich hier mal fragen ob jemandem eine andere Möglichkeit einfällt...

danke schon mal!

...zur Frage

Guten Tag habe ein RIESENPROBLEM möchte mir zwei katzenkinder besorge eine katze und kater ausverschiedenen würfen aber nicht kastrieren wastun wegenmarkiern?

ich möchte mir zwei katzen besorgen,ein kätzchen und einen kater,aus verschiedenen würfen,will diese aber nicht kastrieren,da ich das zu schlimm finde,was kann ich tun dmit der kater nicht uriniert und wird er dies überhaupt,weil ich ihm doch sowieso eine artgenossin besorge?

Hoffe auf antwort

LG

...zur Frage

Warum wachsen Katzen nach dem kastrieren weiter?

In den Hoden wird doch zu 90 % das Testosteron gebildet. Katzen werden schon im seeehr jungen Alter kastriert. Warum wachsen die Katzen dann trotzdem noch weiter ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?