Clicker ersatz, was nehmen?

10 Antworten

hab Hunde, seit ich Kind war. Zeitweise zwei unkastrierte Riesenschnauzer nebeneinander. Ich hab noch NIE 'n Clicker gehabt/verwendet und müßte hier superblöde fragen - wie geht'n der....? Also: hast Deine Aura, Deine Stimme, Deine Klarheit im Umgang (immer DIESELBEN Begriffe für DASSELBE verwenden) und als Bestes an der janzen Erzieherei das LOOOOB, wenns geklappt hat. Und KEIN Lob, wenns NICHT geklappt hat. Ich hab auch nie mit Leckerli erzogen, wollte nie 'nen bestechlichen Köter sondern immer, wat mich AUCH liebt.

ach so, einräum wir hatten ja für Härtefälle noch Sir Klopfer als Schwarzermannfürhunde engagiert, mit dem wurde mal - NEIN, NICHT der Hund, der allerbeste SESSEL verhauen, weil der den Hund da wiederholungstätermäßig einfach auf sich sitzen lassen hatte. Sir Klopfer lag dann symbolisch noch 'ne Runde auf dem Sessel rum und das Prob löste sich ad hoc in Luft auf.

0

Hallo, vielleicht funktioniert ein Aludeckel einer Punikaflasche, oder ein kleiner Deckel eines Konservenglases, wenn man den so reindrückt klickt er auch.

bis man dat dann ääändlich reinjedrückt hat..... beim Weckgläseröffnen klickt es auch - betr. der helfende Hund in der Küche: Vom Tellerlecker zum Mülljonööör

0

Ein Elektrofeuerzeug kostet etwas weniger und erfüllt denselben Zweck.

fein gemacht -klick- ohhhh hat frauchen dir die tasthaare versengt XD also ich hab für meinen klicker 10 cent bezahlt (kick in der ramsch-kiste) hält bis heute. und für ein feuerzeug bezahlst du im schnitt mindestens 1€

0
@kruemel992

bigfat LOB für kruemel992 vonwejen anjebrannter Doggie - ohne Ramschkiste=ohne clicker geht aber auch.

0

Das Clickern ist halt Modetrend und es lässt sich wieder was verkaufen!

Seit gut 15 000 Jahren kann der Mensch mit seinem Hund über die Stimme, Zungenschnalzen, Fingerschnipsen und über das einfache Pfeifen mit gespitzen Lippen kommunizieren. Unheimlich wichtig ist die Körpersprache und die Sichtzeichen welche du einem Hund geben kannst.

Weshalb sollte man auf alle diese wirklich gut funktionierenden Mittel verzichten. Der Hund hat gelernt auf unsere Augensprache und Handzeichen zu achten - das ist ihn inzwischen angeboren wie Wissenschaftler nachgewiesen haben. Und jetzt weil wir modern sind wird Hund und Mensch auf Clicker herunter reduziert????

Nur meine Meinung zum Thema... HG Yarlung Tsangpo

Nicht nur DEINE Meinung, sondern auch MEINE Meinung! Dickes DDH dafür!

0

Alles was Geräusche macht. Von Stimme oder selbst per Körper erzeugten Geräuschen rate ich ab weil die nicht immer 100% gleich klingen